1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Digitalisierung: CSU will…

Einfach Tracking verbieten...

Das Wochenende ist fast schon da. Zeit für Quatsch!
  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Einfach Tracking verbieten...

    Autor: Wissard 02.01.21 - 12:13

    ...und technisch notwendige Cookies (z.B. für Logins) pauschal erlauben. Aus die Maus...

  2. Re: Einfach Tracking verbieten...

    Autor: thrust26 02.01.21 - 12:32

    1. nicht gewollt
    2. nicht durchsetzbar

  3. Re: Einfach Tracking verbieten...

    Autor: Lemo 02.01.21 - 12:37

    Wissard schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ...und technisch notwendige Cookies (z.B. für Logins) pauschal erlauben.
    > Aus die Maus...

    Geht völlig am Ziel vorbei

  4. Re: Einfach Tracking verbieten...

    Autor: tomate.salat.inc 02.01.21 - 13:07

    Wissard schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ...und technisch notwendige Cookies (z.B. für Logins) pauschal erlauben.

    Ersteres wird nicht passieren und zweiteres ist afaik schon der Fall. Schau dir mal Einstellungsoptionen von Cookiebanner an - du hast afair nur die Möglichkeit Werbe- und Trackingcookies zu deaktivieren.

    Also meines wissens nach bräuchtest du kein Cookiebanner wenn deine Cookies nur zur Funktionsweise (z.B. Login) beitragen - und nicht zum tracken.

  5. Re: Einfach Tracking verbieten...

    Autor: theFiend 02.01.21 - 13:10

    Wissard schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ...und technisch notwendige Cookies (z.B. für Logins) pauschal erlauben.
    > Aus die Maus...

    Der Witz ist ja, die CSU stört sich nur an dem offensichtlichen Button. Natürlich ist die Werbewirtschaft ihr Freund, daher ist auch nur davon die rede den Browser die Cookies pauschal akzeptieren, und nicht sie pauschal ablehnen zu lassen...

    Das man die nevigen Nachfragen schon jetzt mit nem simplen addon losbekommt, wollen wir ja niemandem sagen...

  6. "Geht völlig am Ziel vorbei"/ Nicht verhinderbar

    Autor: Oh je 02.01.21 - 13:22

    Auf was zielst du denn.
    Ich finde es trifft das Ziel genau.

    Und das es angeblich nicht verhinderbar sein soll ist natürlich kein Grund.
    Fast nichts ist vorher verhinder- aber fast alles ist hinterher sanktionierbar (Selbstmordattentate ausgenommen, sind aber trotzdem verboten schätze ich) .
    Also z.B. Traffic von/zu Servern von denen Cookies kommen wird nicht mehr geroutet.

  7. Re: "Geht völlig am Ziel vorbei"/ Nicht verhinderbar

    Autor: Lemo 02.01.21 - 17:56

    Oh je schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Auf was zielst du denn.
    > Ich finde es trifft das Ziel genau.
    >
    > Und das es angeblich nicht verhinderbar sein soll ist natürlich kein
    > Grund.
    > Fast nichts ist vorher verhinder- aber fast alles ist hinterher
    > sanktionierbar (Selbstmordattentate ausgenommen, sind aber trotzdem
    > verboten schätze ich) .
    > Also z.B. Traffic von/zu Servern von denen Cookies kommen wird nicht mehr
    > geroutet.

    Also bitte, Tracking ist durchaus sinnvoll um zu sehen wo kommt jemand her, wo geht er hin, wie navigiert er auf der Webseite.
    Wenn du dein Angebot so verbessern willst, dass Leute bei dir eher kaufen, dann ist das schlicht ein gutes Mittel und schadet dabei erst mal niemandem konkret.
    Wenn du gegen jegliche Form von Wirtschaftsoptimierung bist, kannst du gern in ein Land ohne Wirtschaft gehen und feststellen, dass das ziemlicher Quatsch ist.

  8. Re: "Geht völlig am Ziel vorbei"/ Nicht verhinderbar

    Autor: violator 02.01.21 - 19:08

    Im Supermarkt läuft auch keiner hinter mir her und notiert alles was ich mache, was ich einkaufe, wo ich hingucke, schon gar nicht supermarktübergreifend und da heult auch keiner wegen fehlender Wirtschaftsoptimierung rum.

  9. Re: Einfach Tracking verbieten...

    Autor: violator 02.01.21 - 19:09

    Drittanbietercookies zu verbieten wäre schonmal ein Anfang.

  10. Re: "Geht völlig am Ziel vorbei"/ Nicht verhinderbar

    Autor: Lemo 03.01.21 - 05:38

    violator schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Im Supermarkt läuft auch keiner hinter mir her und notiert alles was ich
    > mache, was ich einkaufe, wo ich hingucke, schon gar nicht
    > supermarktübergreifend und da heult auch keiner wegen fehlender
    > Wirtschaftsoptimierung rum.

    Doch, das passiert.
    Zum Beispiel Heat Maps werden in Supermärkten größerer Art durchaus erstellt, oder wenn Versuche gemacht werden, in Form von Marktumgestaltung.

  11. Re: "Geht völlig am Ziel vorbei"/ Nicht verhinderbar

    Autor: androidfanboy1882 03.01.21 - 05:53

    Das wird gemacht.

    Nur vielleicht nicht in deinem Supermarkt (oder ohne deine Kenntnis).

    Geht's in deinem Supermarkt nach dem Eingang links, oder rechts entlang? (Warum wohl? )

  12. Re: "Geht völlig am Ziel vorbei"/ Nicht verhinderbar

    Autor: Wuestenschiff 03.01.21 - 10:00

    Das ist nicht das tracking um das es hier geht. Wenn du deinen user profilen willst kannst du das problemlos serveszeitig tun. Dann samellst du personembezogene Daten und musst dich an die DSVGO halten aber das ist nicht so Problematisch (Aussert du bist eine Seite die selber schon sensibel ist (Sexspielzeug, Politik etc). Das Problem wird es erst wenn mehrere Portale / Werbe / Tracking Firmen diese Daten Portaluebergreifend sammel und zusammenlegen.

  13. Re: "Geht völlig am Ziel vorbei"/ Nicht verhinderbar

    Autor: Erich12 03.01.21 - 10:19

    Für alles von dir beschriebene brauche ich kein einziges Cookie, vor allem keines von Drittanbietern. Das lässt sich komplett serverseitig Regeln.

  14. Re: "Geht völlig am Ziel vorbei"/ Nicht verhinderbar

    Autor: michary 03.01.21 - 11:12

    Warum wird man in manchen Supermärkten nach ner Einkaufswagennummer gefragt?

    Weil Chips in den Einkaufswägen sind.. und die somit nachvollziehen wollen, wie man durch den Supermarkt gegangen ist

  15. Re: "Geht völlig am Ziel vorbei"/ Nicht verhinderbar

    Autor: violator 03.01.21 - 12:03

    Schön, nur wird das ganze anonym und auch nicht permanent gemacht und ich bekomme keine feste ID, die gespeichert und beim Einkauf in anderen Märkten des gleichen Anbieters automatisch mit mir verknüpft wird. Es wird auch kein Fingerprint von jedem Kunden erstellt, damit man den möglichst genau wieder tracken kann.

  16. Re: "Geht völlig am Ziel vorbei"/ Nicht verhinderbar

    Autor: Lemo 03.01.21 - 15:55

    violator schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Schön, nur wird das ganze anonym und auch nicht permanent gemacht und ich
    > bekomme keine feste ID, die gespeichert und beim Einkauf in anderen Märkten
    > des gleichen Anbieters automatisch mit mir verknüpft wird. Es wird auch
    > kein Fingerprint von jedem Kunden erstellt, damit man den möglichst genau
    > wieder tracken kann.

    Und was macht Payback dann?

  17. Re: "Geht völlig am Ziel vorbei"/ Nicht verhinderbar

    Autor: violator 03.01.21 - 16:21

    Wäre mir neu dass man zu Payback gezwungen wird.

  18. Re: "Geht völlig am Ziel vorbei"/ Nicht verhinderbar

    Autor: Lemo 03.01.21 - 20:53

    violator schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wäre mir neu dass man zu Payback gezwungen wird.

    Und zu Tracking wirst du auch nicht gezwungen, gibt ja genug Einstellungsmöglichkeiten in deinem Browser :)

  19. Re: "Geht völlig am Ziel vorbei"/ Nicht verhinderbar

    Autor: Schnarchnase 03.01.21 - 22:06

    Lemo schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Und zu Tracking wirst du auch nicht gezwungen, gibt ja genug
    > Einstellungsmöglichkeiten in deinem Browser :)

    Die kennen unbedarfte Nutzer wohl eher nicht und ohne Zusatzsoftware stimmt deine Aussage auch nicht (am ehesten noch für Firefox, da hier ein Blocker eingebaut ist und auch versucht wird Fingerprinting zu verhindern, aber nicht für viele andere Browser).

  20. Re: "Geht völlig am Ziel vorbei"/ Nicht verhinderbar

    Autor: WolfspiritM 04.01.21 - 00:26

    Ich denke aber, dass das hier auch das Ziel sein soll. Ich finde, dass Webseiten dazu verpflichtet werden müssen den "Do not track"-header zu berücksichtigen und Browser Hersteller dazu verpflichtet werden diesen nicht per default zu setzen.

    Damit gibt es immernoch genug, die diesen nicht setzen werden aber wer möchte kann damit das Tracking unterbinden.

    Der Grund warum der DNT sich nicht durchgesetzt hat ist, weil Browserhersteller das als standard implementiert haben und er damit nahe zu sinnlos wurde.

    Dinge wie Fingerprinting sollten dadurch ebenfalls gesetzlich verboten werden (zumindest so lange der DNT-Header gesetzt ist).

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Stuttgart
  2. Kreis Paderborn, Paderborn
  3. Fraunhofer-Institut für Optronik, Systemtechnik und Bildauswertung IOSB, Karlsruhe
  4. Knappschaft Kliniken Service GmbH, Bottrop

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Anno 1800 für 26,99€, Railway Empire für 14,99€, Code Vein für 16,99€)
  2. 119,90€ (Bestpreis mit Amazon)
  3. (AMD Ryzen 9 5950X + Radeon RX 6900 XT)
  4. (u. a. TU7199 58 Zoll für 559€, Q80T QLED 49 Zoll für 859€, TU7199 75 Zoll für 899€, Q60T...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Microsoft Teams an Schulen: Läuft bei uns
Microsoft Teams an Schulen
Läuft bei uns

Viele Schulen setzen im Lockdown auf Microsoft Teams. Aber was ist wichtiger, reibungsloser Fernunterricht oder Datenschutz?
Von Meike Laaff und Jakob von Lindern

  1. Glasfaser Telekom will jede Schule in einem Jahr mit FTTH anbinden
  2. Nordrhein-Westfalen Bundesland gibt 2,6 Millionen Euro für Online-Lexikon aus
  3. Bildung Digitalpakt Schule "ist nach wie vor eine Katastrophe"

Wissen für ITler: 11 tolle Tech-Podcasts
Wissen für ITler
11 tolle Tech-Podcasts

Die Menge an Tech-Podcasts ist schier unüberschaubar. Wir haben ein paar Empfehlungen, die die Zeit wert sind.
Von Dennis Kogel


    Videokonferenzen: Bessere Webcams, bitte!
    Videokonferenzen
    Bessere Webcams, bitte!

    Warum sehen in Videokonferenzen immer alle schlecht aus? Die Webcam-Hersteller sind (oft) schuld.
    Ein IMHO von Martin Wolf

    1. Webcam im Eigenbau Mit wenigen Handgriffen wird die Pi HQ Cam zur USB-Kamera