Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Digitalradio: Norwegen startet…

"Aktuelle Bedürfnisse"?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. "Aktuelle Bedürfnisse"?

    Autor: der_wahre_hannes 11.01.17 - 16:07

    > UKW-Technologie wurde in den 1950er Jahren eingeführt und ist sehr begrenzt in Bezug auf aktuelle Bedürfnisse

    Also, mein Bedürfnis ist es, morgens das Radio anzumachen und Nachrichten zu hören. Dafür reicht UKW doch locker aus?

  2. Re: "Aktuelle Bedürfnisse"?

    Autor: padre999 11.01.17 - 16:09

    Ein Bedürfnis könnte sein neue Endgeräte zu verkaufen.

  3. Re: "Aktuelle Bedürfnisse"?

    Autor: der_wahre_hannes 11.01.17 - 16:11

    Das deckt sich aber nicht mit meinen Bedürfnissen. :)

  4. Re: "Aktuelle Bedürfnisse"?

    Autor: denta 11.01.17 - 18:15

    Welche Bedürfnisse Du hast, kannst Du als Konsument doch gar nicht wissen. Höre auf die Industrie! Die weiß, was Du brauchst.

  5. Re: "Aktuelle Bedürfnisse"?

    Autor: Surry 11.01.17 - 20:10

    Mein Bedürfnis ist eine krisensichere Technik die immer funktioniert.

  6. Re: "Aktuelle Bedürfnisse"?

    Autor: John2k 12.01.17 - 10:07

    der_wahre_hannes schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > > UKW-Technologie wurde in den 1950er Jahren eingeführt und ist sehr
    > begrenzt in Bezug auf aktuelle Bedürfnisse
    >
    > Also, mein Bedürfnis ist es, morgens das Radio anzumachen und Nachrichten
    > zu hören. Dafür reicht UKW doch locker aus?

    Deren verlangen nach kleineren Zellen. Um nichts anderes geht es. Mehr Kontrolle über das ausgestrahlte Material.

  7. Re: "Aktuelle Bedürfnisse"?

    Autor: Blarks 16.01.17 - 05:48

    Chipkarten für Bezahlradio... das wird kommen!
    Mit UKW geht das ja nicht.. deshalb wird DAB durchgepresst

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  2. Vodafone GmbH, Düsseldorf
  3. Vorwerk & Co. KG, Wuppertal
  4. TKI Automotive GmbH, Ingolstadt, Gaimersheim

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 13,79€
  2. 10% Rabatt auf ausgewählte Top Gaming Artikel mit dem Gutscheincode: PICKYOURLOOT
  3. 14,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Sysadmin Day 2017: Zum Admin-Sein fehlen mir die Superkräfte
Sysadmin Day 2017
Zum Admin-Sein fehlen mir die Superkräfte

Ausweis: Prepaid-Registrierung bislang nicht konsequent umgesetzt
Ausweis
Prepaid-Registrierung bislang nicht konsequent umgesetzt
  1. 10 GBit/s Erste 5G-Endgeräte sind noch einen Kubikmeter groß
  2. Verbraucherzentrale Datenlimits bei EU-Roaming wären vermeidbar
  3. Internet Anbieter umgehen Wegfall der EU-Roaming-Gebühren

Orange Pi 2G IoT ausprobiert: Wir bauen uns ein 20-Euro-Smartphone
Orange Pi 2G IoT ausprobiert
Wir bauen uns ein 20-Euro-Smartphone
  1. Odroid HC-1 Bastelrechner besser stapeln im NAS
  2. Bastelrechner Nano Pi im Test Klein, aber nicht unbedingt oho

  1. Umweltbundesamt: Software-Updates für Diesel reichen nicht
    Umweltbundesamt
    Software-Updates für Diesel reichen nicht

    Die deutschen Autohersteller wollen mit Software-Updates für ältere Dieselwagen die Abgasproblematik beheben. Doch die Effekte machen die abgasbelastete Luft in den Städten nicht entscheidend sauberer.

  2. Acer Nitro 5 Spin: Auf dem Gaming-Convertible spielen und zeichnen
    Acer Nitro 5 Spin
    Auf dem Gaming-Convertible spielen und zeichnen

    Gamescom 2017 360-Grad-Scharnier und ein Stift sind eine ungewöhnliche Kombination für ein Gaming-Notebook. Das Acer Nitro 5 Spin integriert beides und hat noch einen großzügig dimensionierten Akku - ist dafür aber etwas teurer als die Konkurrenz.

  3. Galaxy Note 8 im Hands on: Auch das Galaxy Note sieht jetzt doppelt - für 1.000 Euro
    Galaxy Note 8 im Hands on
    Auch das Galaxy Note sieht jetzt doppelt - für 1.000 Euro

    Nach dem Debakel um das Galaxy Note 7 versucht Samsung es mit dem Galaxy Note 8 wieder mit einem Stift-Smartphone - dem größten, das der Hersteller jemals gebaut hat. Das Gerät kommt erstmals mit einer Dual-Kamera: Diese ermöglicht schöne Aufnahmen mit unscharfem Hintergrund.


  1. 17:51

  2. 17:08

  3. 17:00

  4. 16:55

  5. 16:38

  6. 16:08

  7. 15:54

  8. 14:51