Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Digitask: Staatstrojaner könnte…

Ich gehe auf die DigiTask Seite ...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ich gehe auf die DigiTask Seite ...

    Autor: ChilliConCarne 10.10.11 - 12:35

    und darf dort erstmal ganz groß
    "Innovation durch Kompetenz"
    lesen. Was für ein Lacher!

  2. Re: Ich gehe auf die DigiTask Seite ...

    Autor: eyespeak 10.10.11 - 12:44

    > "Innovation durch Kompetenz" [...]

    "DigiTask unterstützt Sie gerne bei der Konzipierung und Entstehung Ihres neuen Kommunikationsnetzwerkes oder der Erweiterung eines bereits vorhanden Netzwerkes."

    Aaaaaaaach soooo ist das gemeint!

    SCNR... ;)

  3. Re: Ich gehe auf die DigiTask Seite ...

    Autor: Keridalspidialose 10.10.11 - 12:50

    Ja. Größer kann ein Netwerk doch gar nicht sein, als dass die ganze Welt Zugriff auf deinen PC bekommt!

    :)

    ___________________________________________________________

  4. Re: Ich gehe auf die DigiTask Seite ...

    Autor: knallivd 10.10.11 - 12:55

    > "Innovation durch Kompetenz"

    Ja, da musste ich auch lachen...

    Ich denke mal, die Firma ist jetzt echt im Arsch. *hust*HGBary*hust*

  5. Re: Ich gehe auf die DigiTask Seite ...

    Autor: Anonymer Nutzer 10.10.11 - 14:03

    viel besser sind die stellenanzeigen ;)

  6. Re: Ich gehe auf die DigiTask Seite ...

    Autor: Wendel 10.10.11 - 15:37

    knallivd schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > > die Firma ist jetzt echt im Arsch

    Stellensuche im Jahr 1 nach Bundestrojaner:
    "Nun, Herr Müller..... wo haben Sie denn vorher gearbeitet?"
    "Bei einer kleinen Software-Firma."
    "Na welche denn? Das würde mich interessieren."
    "*hust* DigiTask."
    "Mhmmm....ja also tut mir leid, die Stelle werden wir dann wohl anderweitig besetzen."

  7. Re: Ich gehe auf die DigiTask Seite ...

    Autor: .02 Cents 10.10.11 - 15:37

    Wieso im Arsch? Ich denke die haben bislang keine Aufträge über Golem und ähnliche Seiten akquiriert, und werden das auch weiterhin nicht tun ... von daher meine Vermutung: Das hat ca 0% Auswirkung auf deren Umsatz ...

  8. Re: Ich gehe auf die DigiTask Seite ...

    Autor: knallivd 10.10.11 - 16:28

    > Das hat ca 0% Auswirkung auf deren Umsatz ...

    Die haben gerade in aller Öffentlichkeit ihre Inkompetenz belegt bekommen.

    Alleine schon wegen des miesen Rufes werden wohl keinen Privatfirmen denen mehr einen Auftrag geben. Und von staatlicher Seite ist auch nichts zu erwarten; kein Amtsträger will wegen deren Inkompetenz sein warmes Plätzchen räumen müssen.

    Das Beste wäre wahrscheinlich eine Neugründung unter anderem Namen.

  9. Re: Ich gehe auf die DigiTask Seite ...

    Autor: tingelchen 10.10.11 - 17:20

    Ja, die sind gut. Bei der Menge fragt man sich, ob die Firma nicht unterbesetzt ist :)

  10. Re: Ich gehe auf die DigiTask Seite ...

    Autor: unsacred666 11.10.11 - 15:01

    wer will da auch schon arbeiten! auch wenn sich die stellenbeschreibungen gut lesen, ich jedenfalls könnte das mit meinem gewissen nicht vereinbaren...

    achja... die website wirkt wie aus dem letzten jahrzehnt - die sollten mal noch eine stellenanzeige für einen webdesigner hochladen xD

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Encory GmbH, Unterschleissheim
  2. MBDA Deutschland, Schrobenhausen
  3. Global Legal Entity Identifier Foundation, Frankfurt am Main
  4. Fraunhofer-Institut für Optronik, Systemtechnik und Bildauswertung IOSB, Karlsruhe, Ettlingen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 98,99€ (Bestpreis!)
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Chromium: Der neue Edge-Browser könnte auch Chrome besser machen
Chromium
Der neue Edge-Browser könnte auch Chrome besser machen

Build 2019 Wie sieht die Zukunft des Edge-Browsers aus und was will Microsoft zum Chromium-Projekt beitragen? Im Gespräch mit Golem.de gibt das Unternehmen die vage Aussicht auf einen Release für Linux und Verbesserungen in Google Chrome. Bis dahin steht viel Arbeit an.
Von Oliver Nickel

  1. Browser Edge auf Chromium-Basis wird Netflix in 4K unterstützen
  2. Browser Microsoft lässt nur Facebook auf Flash-Whitelist in Edge
  3. Microsoft-Browser Edge bekommt Chromium-Herz

Motorola One Vision im Hands on: Smartphone mit 48-Megapixel-Kamera für 300 Euro
Motorola One Vision im Hands on
Smartphone mit 48-Megapixel-Kamera für 300 Euro

Motorola bringt ein weiteres Android-One-Smartphone auf den Markt. Die Neuvorstellung verwendet viel Samsung-Technik und hat ein sehr schmales Display. Die technischen Daten sind für diese Preisklasse vielversprechend.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. Moto G7 Power Lenovos neues Motorola-Smartphone hat einen großen Akku
  2. Smartphones Lenovo leakt neue Moto-G7-Serie

Oneplus 7 Pro im Hands on: Neue Konkurrenz für die Smartphone-Oberklasse
Oneplus 7 Pro im Hands on
Neue Konkurrenz für die Smartphone-Oberklasse

Parallel zum Oneplus 7 hat das chinesische Unternehmen Oneplus auch das besser ausgestattete Oneplus 7 Pro vorgestellt. Das Smartphone ist mit seiner Kamera mit drei Objektiven für alle Fotosituationen gewappnet und hat eine ausfahrbare Frontkamera - das hat aber seinen Preis.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. Oneplus 7 Der Nachfolger des Oneplus 6t kostet 560 Euro
  2. Android 9 Oneplus startet Pie-Beta für Oneplus 3 und 3T
  3. MWC 2019 Oneplus will Prototyp eines 5G-Smartphones zeigen

  1. Customer First: SAP-Anwender sind in der Landschaft gefangen
    Customer First
    SAP-Anwender sind in der Landschaft gefangen

    SAP-Kunden sind treu, weil sie die eingeführte SAP-Landschaft nicht so einfach ablösen können. Doch sie bleiben auch deswegen, weil die Geschäftsprozesse gut unterstützt werden.

  2. Konsolenleak: Microsoft stellt angeblich nur Specs der nächsten Xbox vor
    Konsolenleak
    Microsoft stellt angeblich nur Specs der nächsten Xbox vor

    Die Veröffentlichungstermine von Spielen wie Cyberpunk 2077 und Gears 5, dazu die wichtigsten Spezifikationen der nächsten Xbox möchte Microsoft laut einem Leak während der Pressekonferenz auf der E3 vorstellen. Gerüchte gibt es auch über die Streamingpläne von Nintendo.

  3. FCC: Regulierer für Übernahme von Sprint durch T-Mobile US
    FCC
    Regulierer für Übernahme von Sprint durch T-Mobile US

    Nach offenbar weitgehenden Zugeständnissen beim Netzausbau auf dem Land und bei 5G hat der Regulierer in den USA dem Kauf von Sprint zugestimmt. Für die Telekom steigen damit die Kosten.


  1. 18:21

  2. 18:06

  3. 16:27

  4. 16:14

  5. 15:59

  6. 15:15

  7. 15:00

  8. 14:38