Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › DMCA: USA stellen Entsperren von…

Müsste doch einfach zu umgehn sein.

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Müsste doch einfach zu umgehn sein.

    Autor: Quantumsuicide 28.01.13 - 20:15

    Einfach die IMEI des alten Handys (oder neu gekauften Billig(Prepaid)Handys) aufs neue Handy flashen.

    Geht bei Galaxys einfach mit SL-Box.

    Wie will der Provider (ohne das Handy wirklich auseinanderzunehmen und IDs ablesen) nur mit den übertragenen Daten beweisen dass das Handy gesperrt war?

  2. Re: Müsste doch einfach zu umgehn sein.

    Autor: jayrworthington 28.01.13 - 20:28

    Quantumsuicide schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Einfach die IMEI des alten Handys (oder neu gekauften
    > Billig(Prepaid)Handys) aufs neue Handy flashen.

    Clever, dann schaffst Du es auf einen Schlag gleich (mindestens) ZWEI Gesetze zu verletzen, und wenn Du "versehentlich" beide Geräte gleichzeitig einschaltest sind beide tot, weil sofort blacklisted...

    > Geht bei Galaxys einfach mit SL-Box.

    Ist genausowenig wie SIM unlock eine frage wie schwierig es ist, *genau* daraum gibts das Gesetz.

    > Wie will der Provider (ohne das Handy wirklich auseinanderzunehmen und IDs
    > ablesen) nur mit den übertragenen Daten beweisen dass das Handy gesperrt
    > war?

    Ich glaub Du hast das Problem nicht ganz begriffen, "der Provider", bei dem Du ein unlocked handy einbuchst interessiert das nicht im geringsten, den interessiert nur den Umsatz den Du damit machst. Wen es interessiert, ist der *urspruengliche* Provider, auf den das Handy locked war, nach amerikanischer Logik "stiehlst" Du dem den Umsatz, den "der Provider" dann macht...

  3. Re: Müsste doch einfach zu umgehn sein.

    Autor: Quantumsuicide 28.01.13 - 20:40

    jayrworthington schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Clever, dann schaffst Du es auf einen Schlag gleich (mindestens) ZWEI
    > Gesetze zu verletzen, und wenn Du "versehentlich" beide Geräte gleichzeitig
    > einschaltest sind beide tot, weil sofort blacklisted...

    > Ist genausowenig wie SIM unlock eine frage wie schwierig es ist, *genau*
    > daraum gibts das Gesetz.
    >
    > Ich glaub Du hast das Problem nicht ganz begriffen, "der Provider", bei dem
    > Du ein unlocked handy einbuchst interessiert das nicht im geringsten, den
    > interessiert nur den Umsatz den Du damit machst. Wen es interessiert, ist
    > der *urspruengliche* Provider, auf den das Handy locked war, nach
    > amerikanischer Logik "stiehlst" Du dem den Umsatz, den "der Provider" dann
    > macht...

    Du hast meien Post nicht verstanden:
    Meine Intention ist: DMCA hier auszuweiten ist ( sofern nicht im Vertrag enthalten) moderne Wegelagerei die
    1) bei uns eh nicht kommen wird und
    2) einfach (und ohne die Möglichkeit Probleme zu bekommen) zu umgehn ist.

  4. Re: Müsste doch einfach zu umgehn sein.

    Autor: jayrworthington 28.01.13 - 21:43

    Quantumsuicide schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Du hast meien Post nicht verstanden:
    > Meine Intention ist: DMCA hier auszuweiten ist ( sofern nicht im Vertrag
    > enthalten) moderne Wegelagerei die

    Eigendlich nein, denn es gab bisher eine exepction vom DMCA, neu ist das Verbot ansich nicht.

    > 1) bei uns eh nicht kommen wird und
    > 2) einfach (und ohne die Möglichkeit Probleme zu bekommen) zu umgehn ist.

    zwei ziemlich gewagte aussagen: http://www.golem.de/1105/83268.html

    Das Parkverbot ist auch einfach zu umgehen...

  5. Re: Müsste doch einfach zu umgehn sein.

    Autor: Wary 29.01.13 - 17:11

    jayrworthington schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Clever, dann schaffst Du es auf einen Schlag gleich (mindestens) ZWEI
    > Gesetze zu verletzen, und wenn Du "versehentlich" beide Geräte gleichzeitig
    > einschaltest sind beide tot, weil sofort blacklisted...

    Nein, ist den Providern scheiß egal!
    Wenn man den Simlock eines Galaxy Nexus nach den einfachsten Anleitungen entfernt stimmt da eine Prüfsumme nicht und das Handy nutzt eine Fallback-IMEI!
    Die ist bei ALLEN Galaxy Nexus die selbe.
    Es richtig zu entsperren ist mindestens vier mal so viel Aufwand, das macht fast keiner.
    Fast alle Galaxy Nexus mit entferntem Simlock haben daher die selbe IMEI!
    Funktionieren trotzdem alle, interessiert die Provider einen scheißdreck, so lange du zahlst, und dafür ist nur die SIM relevant!

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. T-Systems International GmbH, Leinfelden-Echterdingen
  2. T-Systems International GmbH, Berlin, Bonn
  3. Robert Bosch GmbH, Abstatt
  4. Allianz Deutschland AG, München-Unterföhring

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 6,99€
  2. (-85%) 5,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Intel Core i7-7700K im Test: Kaby Lake = Skylake + HEVC + Overclocking
Intel Core i7-7700K im Test
Kaby Lake = Skylake + HEVC + Overclocking
  1. Kaby Lake Intel macht den Pentium dank HT fast zum Core i3
  2. Kaby Lake Refresh Intel plant weitere 14-nm-CPU-Generation
  3. Intel Kaby Lake Vor der Vorstellung schon im Handel

Dienste, Programme und Unternehmen: Was 2016 eingestellt und geschlossen wurde
Dienste, Programme und Unternehmen
Was 2016 eingestellt und geschlossen wurde
  1. Kabel Mietminderung wegen defektem Internetkabel zulässig
  2. Grundversorgung Kanada macht Drosselung illegal
  3. Internetzugänge 50 MBit/s günstiger als 16 MBit/s

Macbook Pro 13 mit Touch Bar im Test: Schöne Enttäuschung!
Macbook Pro 13 mit Touch Bar im Test
Schöne Enttäuschung!
  1. Schwankende Laufzeiten Warentester ändern Akku-Bewertung des Macbook Pro
  2. Consumer Reports Safari-Bug verursachte schwankende Macbook-Pro-Laufzeiten
  3. Notebook Apple will Akkuprobleme beim Macbook Pro nochmal untersuchen

  1. Tinker-Board: Asus bringt Raspberry-Pi-Klon
    Tinker-Board
    Asus bringt Raspberry-Pi-Klon

    Still und leise steigt erstmals ein bekannter Mainboard-Hersteller in den Markt für Bastelcomputer ein und will mit dem Raspberry Pi konkurrieren. Die Technik klingt interessant, zur Software fehlen aber jegliche Informationen.

  2. Privatsphäre: Verschlüsselter E-Mail-Dienst Lavabit kommt wieder
    Privatsphäre
    Verschlüsselter E-Mail-Dienst Lavabit kommt wieder

    Verschlüsselt kommunizieren, und das noch besser als zuvor: Der 2013 geschlossene E-Mail-Dienst Lavabit ist wieder verfügbar - am Tag der Amtseinführung von US-Präsident Donald Trump. Lavabit soll die Privatsphäre seiner Nutzer noch besser schützen.

  3. Potus: Donald Trump übernimmt präsidiales Twitter-Konto
    Potus
    Donald Trump übernimmt präsidiales Twitter-Konto

    Amtsübergabe auch im Internet: Donald Trump hat die offiziellen Social-Media-Konten des US-Präsidenten mit einer leeren Timeline übernommen. Die Tweets der Obamas werden archiviert.


  1. 16:49

  2. 14:09

  3. 12:44

  4. 11:21

  5. 09:02

  6. 19:03

  7. 18:45

  8. 18:27