Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Do Not Track: Berater von Obama…

Werbung bringt nur Viren, Malware und Crapware

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Werbung bringt nur Viren, Malware und Crapware

    Autor: John2k 28.11.12 - 09:52

    Das letzte halbe Jahr haben wir fast ausschließlich Infektionen durch Werbung gehabt. Privat installiere ich inzwischen jedem Firefx + Adblock. Insofern wäre es wünschenswert, wenn als Standard die Option auf eingeschaltet steht.

  2. Re: Werbung bringt nur Viren, Malware und Crapware

    Autor: Lala Satalin Deviluke 28.11.12 - 09:59

    Ich nutze auch einen Scriptblocker (Whitelist) und AdBlock. (Windows 8)
    Viren hatte ich noch nie.

    Grüße vom Planeten Deviluke!

  3. Re: Werbung bringt nur Viren, Malware und Crapware

    Autor: John2k 28.11.12 - 10:14

    Lala Satalin Deviluke schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich nutze auch einen Scriptblocker (Whitelist) und AdBlock. (Windows 8)
    > Viren hatte ich noch nie.

    Ja, der Adblocker ist ein ziemlich guter Filter für sowas. In den meisten Fällen kamen die Viren etc... durch ungeschützte Browser.

  4. Re: Werbung bringt nur Viren, Malware und Crapware

    Autor: Lala Satalin Deviluke 28.11.12 - 10:35

    Dennoch: Auch wenn ich lange Zeit ohne Virenscanner (bis 2004) unterwegs war und keine Probleme habe, ist es heute wichtig auch mit Script- und Ad-Blocker ein Virenscanner aktiv zu haben!

    Grüße vom Planeten Deviluke!

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Herzogenaurach
  2. Medion AG, Essen
  3. State Street Global Exchange, Frankfurt
  4. Südwolle GmbH & Co. KG, Schwaig

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 39,99€
  2. 219,00€
  3. 15,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


München: Wie Limux unter Ausschluss der Öffentlichkeit zerstört wird
München
Wie Limux unter Ausschluss der Öffentlichkeit zerstört wird
  1. Fake News Für Facebook wird es hässlich
  2. Nach Angriff auf Telekom Mit dem Strafrecht Router ins Terrorcamp schicken oder so
  3. Soziales Netzwerk Facebook wird auch Instagram kaputt machen

Kernfusion: Angewandte Science-Fiction
Kernfusion
Angewandte Science-Fiction
  1. Kernfusion Wendelstein 7-X funktioniert nach Plan

MX Board Silent im Praxistest: Der viel zu teure Feldversuch von Cherry
MX Board Silent im Praxistest
Der viel zu teure Feldversuch von Cherry
  1. MX Board Silent Mechanische Tastatur von Cherry bringt Ruhe ins Büro
  2. Smartphone TCL will neues Blackberry mit Tastatur bringen
  3. Tastaturhülle Canopy hält Magic Keyboard und iPad zum Arbeiten zusammen

  1. Hoversurf: Hoverbike Scorpion-3 ist ein Motorradcopter
    Hoversurf
    Hoverbike Scorpion-3 ist ein Motorradcopter

    Ein Quadrocopter, auf dem der Pilot sitzt wie auf einem Motorrad: Scorpion-3 ist ein Ein-Mann-Fluggerät, das das russische Unternehmen Hoversurf entwickelt hat. Das Hoverbike kann fliegen - doch Pilot und Zuschauer sollten vorsichtig sein.

  2. Rubbelcard: Freenet-TV-Guthabenkarten gehen in den Verkauf
    Rubbelcard
    Freenet-TV-Guthabenkarten gehen in den Verkauf

    Noch läuft die Gratisphase für die verschlüsselten Inhalte des neuen Antennenfernsehens DVB-T2. Rubbelkarten für Freenet TV sollen dennoch schon verkauft werden. Sie werden fest mit der Gerätenummer verbunden.

  3. Nintendo: Interner Speicher von Switch offenbar schon jetzt zu klein
    Nintendo
    Interner Speicher von Switch offenbar schon jetzt zu klein

    Der Speicher der Nintendo Switch hat eine Kapazität von 32 GByte. Das vom Datenvolumen größte bekannte Spiel benötigt 32 GByte und würde somit als Download nicht auf die Konsole passen - allerdings gibt es eine Lösung.


  1. 18:30

  2. 18:14

  3. 16:18

  4. 15:53

  5. 15:29

  6. 15:00

  7. 14:45

  8. 14:13