Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Donald Trump: Die Mauer ist…

Am meisten dürften die Mexikaner von der Mauer profitieren

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Am meisten dürften die Mexikaner von der Mauer profitieren

    Autor: ubuntu_user 13.02.18 - 13:16

    Dann gehen keine Drogen in die USA und kein Geld und Waffen zurück nach Mexiko

  2. Re: Am meisten dürften die Mexikaner von der Mauer profitieren

    Autor: DeathMD 13.02.18 - 13:21

    Und evtl. Argentinien:

    https://www.reuters.com/article/us-argentina-mexico/mexico-looking-south-sees-trade-deal-with-argentina-around-years-end-idUSKBN17K2HC

    Gesendet von meinem MyPhone mit Talkabull

  3. Re: Am meisten dürften die Mexikaner von der Mauer profitieren

    Autor: Dwalinn 13.02.18 - 14:24

    Gerade die Kartelle kann man mit einer mauer oder einen Zaun nicht aufhalten.

  4. Re: Am meisten dürften die Mexikaner von der Mauer profitieren

    Autor: SanderK 13.02.18 - 14:32

    ubuntu_user schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Dann gehen keine Drogen in die USA und kein Geld und Waffen zurück nach
    > Mexiko
    Dir ist klar, dass viel auch eher per Tunnel geschickt wird oder Schnellboot :)
    Es wird eher Schlimm auf beiden Seiten oX
    Weniger Waffenverkäufe in Amerika und weniger Drogen Sendungen in Mexico.
    Aus diesem Grund gibt es doch noch keinen Sieger oX

  5. Re: Am meisten dürften die Mexikaner von der Mauer profitieren

    Autor: lear 13.02.18 - 15:50

    Der Großteil der Drogen kommt über Häfen ins Land.
    Das Bild 50 lbs Säcke werfender Mexikaner als Vorstellung von Drogenschmuggel sagt viel über Trumps "Gemüt".
    Das Größte Problem sind Opioide aus China über die Pazifikhäfen oder den Umweg durch Kanada.

    Eine Mauer an irgendeiner Grenze zu bauen ändert daran gar nichts - zumal man immer nur "bauen" hört, aber eine unverteidigte Defensivstruktur ist völlig wertlos - und die Grenzbeamten sind unterbesetzt und haben massiv Probleme halbwegs qualifiziertes Personal anzuheuern (Scheißjob mit mieser Bezahlung)
    Und: Trump hat jetzt rausgefunden, daß man gar nicht überall eine Mauer braucht. Und es soll eine "see through" Mauer werden (vulgo: "Zaun"). Jetzt muß er nur noch rausfinden, daß das seit ca. 2008 gabaut wird (W.!) und fast fertig ist, damit er damit angeben kann, wie schnell und kostengünstiger *er* das hingekriegt hat.

  6. Re: Am meisten dürften die Mexikaner von der Mauer profitieren

    Autor: tingelchen 13.02.18 - 16:10

    Nicht doch... eine "see through" Mauer? Das hast du falsch verstanden. Die Mauer ist auf festem Stein, überzogen mit Meta Materialien die das Licht um die Mauer herum leitet ;)

  7. Re: Am meisten dürften die Mexikaner von der Mauer profitieren

    Autor: Dwalinn 13.02.18 - 16:38

    Gerüchte zufolge sogar mit einer Portal Technik ausgestattet so das Materie von der einen Seite zur anderen transportiert werden kann. Ist aber noch im Beta Status wodurch nur relativ kleine Partikel mit ein paar Zentimeter Durchmesser hindurchpassen (dafür ist die Länge aber egal)

  8. Re: Am meisten dürften die Mexikaner von der Mauer profitieren

    Autor: DeathMD 13.02.18 - 17:48

    https://www.youtube.com/watch?v=RQlRdDe6ve0

    Gesendet von meinem MyPhone mit Talkabull

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. EOS GmbH Electro Optical Systems, Krailling
  2. über experteer GmbH, südliches Baden-Württemberg
  3. SAUER GmbH / REALIZER GmbH, Stipshausen, Pfronten, Bielefeld
  4. über experteer GmbH, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. bei Alternate kaufen
  2. 117,94€ + Versand
  3. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  4. 89,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


PC Building Simulator im Test: Wenn's doch nur in der Realität so einfach wäre
PC Building Simulator im Test
Wenn's doch nur in der Realität so einfach wäre
  1. Halbleiter China pumpt 47 Milliarden US-Dollar in eigene Chip-Industrie
  2. Dell Neue Optiplex-Systeme in drei Größen und mit Dual-GPUs
  3. Patterson und Hennessy ACM zeichnet RISC-Entwickler aus

Hyundai Ioniq im Test: Mit Hartmut in der Sauna
Hyundai Ioniq im Test
Mit Hartmut in der Sauna
  1. Uniti One Günstiges Elektroauto aus Schweden ist fertig
  2. Axialflusselektromotor Leichte Elektroantriebe mit hoher Leistung entwickelt
  3. Sattelschlepper US-Hersteller Peterbilt will ebenfalls Elektro-Lkw bauen

P20 Pro im Hands on: Huawei erhöht die Anzahl der Kameras - und den Preis
P20 Pro im Hands on
Huawei erhöht die Anzahl der Kameras - und den Preis
  1. Critical Communications World Huawei will langsames Tetra mit eLTE MCCS retten
  2. Smartphones Huawei soll eigene Android-Alternative haben
  3. Porsche Design Mate RS Huaweis neues Porsche-Smartphone kommt in den Handel