Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Dorothee Bär: Netzbetreiber…

Die Gier

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Die Gier

    Autor: ibrennmehl 13.02.18 - 23:44

    Ich habe 8 Jahre mit ISDN gesurft bis es in meinem einstmal Zukunftssicheren OPAL ausgebauten Bezirk mal DSL 6000 gab. Ein Sprung von 64kbit auf 6000 Mbit....
    Weitere 8 Jahre später wurde das Kabelfernsehn gekappt, weil es über das einstmal Zukunftsichere OPAL-Netz geleitete wurde, egal hab ich jetzt ne Schüssel am Balkon.
    Zeitgleich war plötzlich VDSL verfügbar, egal 50MBit sind schön und billiger als 100Mbit, die ich gar nicht brauche. Wenn das jetzt bedeutet, das meine Schottenhaftigkeit die Notwendigkeit des Breitbandausbaus behindert, tut mir ganz doll leid. Ich versteh jetzt auch warum es 1000m vor der polnischen grenze nur ausländisches Internet in passabler Geschwindigkeit gibt.

  2. Re: Die Gier

    Autor: schuppeste 14.02.18 - 13:30

    Jo!

    Ich finde auch das brauch man nur für bestimmte Angelegenheiten und zum Prollen.

    Eigentlich haben 16MBit ausgereicht, mit dem 4K Fernseher musste dann doch 50MBit her.. 25Mbit hätten mir auch gereicht.

    Sogar 50GB Spiele hab ich immer gern vorgeladen.. Tut ja alles nicht not.

  3. Re: Die Gier

    Autor: bombinho 15.02.18 - 10:16

    schuppeste schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Jo!
    >
    > Ich finde auch das brauch man nur für bestimmte Angelegenheiten und zum
    > Prollen.
    >
    > Eigentlich haben 16MBit ausgereicht, mit dem 4K Fernseher musste dann doch
    > 50MBit her.. 25Mbit hätten mir auch gereicht.
    >
    > Sogar 50GB Spiele hab ich immer gern vorgeladen.. Tut ja alles nicht not.

    Deswegen ja auch das Argument pro FTTH/B, dann kann der Single-Haushalt mit seinen 16 oder 50 MBps genau so versorgt werden wie die Familie mit 100 oder 250 MBps Bedarf oder der Nerd mit seinen 1000MBps Bedarf. und zwar bei Bedarf.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. noris network AG, Nürnberg, Aschheim
  2. Janoschka Deutschland GmbH, Kippenheim
  3. Evangelische Kirche in Deutschland, Berlin
  4. Trenkwalder Personaldienste GmbH, Köln

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  3. 119,90€
  4. 23,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


WD Black SN750 ausprobiert: Direkt hinter Samsungs SSDs
WD Black SN750 ausprobiert
Direkt hinter Samsungs SSDs

Mit den WD Black SN750 liefert Western Digital technisch wie preislich attraktive NVMe-SSDs. Es sind die kleinen Details, welche die SN750 zwar sehr gut, aber eben nicht besser als die Samsung-Konkurrenz machen.
Ein Bericht von Marc Sauter

  1. WD Black SN750 Leicht optimierte NVMe-SSD mit 2 TByte
  2. Ultrastar DC ME200 Western Digital baut PCIe-Arbeitsspeicher mit 4 TByte
  3. Western Digital My-Cloud-Lücke soll nach 1,5 Jahren geschlossen werden

Digitaler Hausfriedensbruch: Bund warnt vor Verschärfung der Hackerparagrafen
Digitaler Hausfriedensbruch
Bund warnt vor Verschärfung der Hackerparagrafen

Ein Jahr Haft für das unbefugte Einschalten eines smarten Fernsehers? Unions-Politiker aus den Bundesländern überbieten sich gerade mit Forderungen, die Strafen für Hacker zu erhöhen und den Ermittlern mehr Befugnisse zu erteilen. Doch da will die Bundesregierung nicht mitmachen.
Von Friedhelm Greis

  1. Runc Sicherheitslücke ermöglicht Übernahme von Container-Host
  2. Security Metasploit 5.0 verbessert Datenbank und Automatisierungs-API
  3. Datenbank Fehler in SQLite ermöglichte Codeausführung

EU-Urheberrecht: Die verdorbene Reform
EU-Urheberrecht
Die verdorbene Reform

Mit dem Verhandlungsergebnis zur EU-Urheberrechtsrichtlinie ist eigentlich niemand zufrieden. Die Einführung von Leistungsschutzrecht und Uploadfiltern sollte daher komplett gestoppt werden.
Ein IMHO von Friedhelm Greis

  1. Uploadfilter Fast 5 Millionen Unterschriften gegen Urheberrechtsreform
  2. Uploadfilter EU-Kommission bezeichnet Reformkritiker als "Mob"
  3. Leistungsschutzrecht und Uploadfilter EU-Unterhändler einigen sich auf Urheberrechtsreform

  1. Autonomes Fahren: Waymo-Auto erkennt Gesten von verkehrsregelndem Polizist
    Autonomes Fahren
    Waymo-Auto erkennt Gesten von verkehrsregelndem Polizist

    Nach dem Ausfall einer Ampel oder in anderen Situationen kann es vorkommen, dass ein Polizist den Verkehr regelt. Waymo hat gezeigt, dass seine autonom fahrenden Autos dessen Gesten erkennen und verstehen.

  2. Spiele-Plattformen: Steam entwickelt weiter für Linux
    Spiele-Plattformen
    Steam entwickelt weiter für Linux

    Auch wenn die Steam Machines langsam auslaufen - am freien Betriebssystem hält Steam fest. Da zahlreiche andere Stores auf den Markt drängen, wird das Valve-Imperium für Linux-Spieler immer wichtiger.

  3. Elektroauto: Tesla-fahr'n auf der Autobahn
    Elektroauto
    Tesla-fahr'n auf der Autobahn

    Hat uns die Reichweitenangst wieder? Wir sind die europäische Ausführung des Tesla Model 3 gefahren und die Fahrt in dem Elektroauto genossen. Nur das Laden erwies sich wieder einmal als nicht so einfach.


  1. 13:15

  2. 12:45

  3. 12:05

  4. 11:47

  5. 10:45

  6. 10:07

  7. 09:31

  8. 08:54