Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Dorothee Bär: Netzbetreiber…

Die Gier

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Die Gier

    Autor: ibrennmehl 13.02.18 - 23:44

    Ich habe 8 Jahre mit ISDN gesurft bis es in meinem einstmal Zukunftssicheren OPAL ausgebauten Bezirk mal DSL 6000 gab. Ein Sprung von 64kbit auf 6000 Mbit....
    Weitere 8 Jahre später wurde das Kabelfernsehn gekappt, weil es über das einstmal Zukunftsichere OPAL-Netz geleitete wurde, egal hab ich jetzt ne Schüssel am Balkon.
    Zeitgleich war plötzlich VDSL verfügbar, egal 50MBit sind schön und billiger als 100Mbit, die ich gar nicht brauche. Wenn das jetzt bedeutet, das meine Schottenhaftigkeit die Notwendigkeit des Breitbandausbaus behindert, tut mir ganz doll leid. Ich versteh jetzt auch warum es 1000m vor der polnischen grenze nur ausländisches Internet in passabler Geschwindigkeit gibt.

  2. Re: Die Gier

    Autor: schuppeste 14.02.18 - 13:30

    Jo!

    Ich finde auch das brauch man nur für bestimmte Angelegenheiten und zum Prollen.

    Eigentlich haben 16MBit ausgereicht, mit dem 4K Fernseher musste dann doch 50MBit her.. 25Mbit hätten mir auch gereicht.

    Sogar 50GB Spiele hab ich immer gern vorgeladen.. Tut ja alles nicht not.

  3. Re: Die Gier

    Autor: bombinho 15.02.18 - 10:16

    schuppeste schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Jo!
    >
    > Ich finde auch das brauch man nur für bestimmte Angelegenheiten und zum
    > Prollen.
    >
    > Eigentlich haben 16MBit ausgereicht, mit dem 4K Fernseher musste dann doch
    > 50MBit her.. 25Mbit hätten mir auch gereicht.
    >
    > Sogar 50GB Spiele hab ich immer gern vorgeladen.. Tut ja alles nicht not.

    Deswegen ja auch das Argument pro FTTH/B, dann kann der Single-Haushalt mit seinen 16 oder 50 MBps genau so versorgt werden wie die Familie mit 100 oder 250 MBps Bedarf oder der Nerd mit seinen 1000MBps Bedarf. und zwar bei Bedarf.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Autobahn Tank & Rast Gruppe, Bonn
  2. querformat GmbH & Co. KG, Crailsheim
  3. R&S Cybersecurity ipoque GmbH, Haiger
  4. Jürgen Gadke Services, Leipzig

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. bei dell.com
  2. ab 349€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Uber-Unfall: Die vielen Widersprüche des autonomen Fahrens
Uber-Unfall
Die vielen Widersprüche des autonomen Fahrens
  1. Autonomes Fahren Drive.ai testet sprechende fahrerlose Taxis in Texas
  2. Autonomes Fahren Tesla-Chefs lehnten Aufmerksamkeitsüberwachung ab
  3. Lyft 30 autonome Taxis fahren Passagiere in Las Vegas

Galaxy-S9-Kamera im Vergleichstest: Schärfer geht es aktuell kaum
Galaxy-S9-Kamera im Vergleichstest
Schärfer geht es aktuell kaum
  1. Samsung Galaxy-S9-Smartphones kommen mit 256 GByte nach Deutschland
  2. Galaxy S9 und S9+ im Test Samsungs Kamera-Kompromiss funktioniert
  3. Samsung Telekom bietet Galaxy S9 für 722 Euro an

Datenschutz-Grundverordnung: Was Unternehmen und Admins jetzt tun müssen
Datenschutz-Grundverordnung
Was Unternehmen und Admins jetzt tun müssen
  1. IT-Konzerne Merkel kritisiert Pläne für europäische Digitalsteuer
  2. EU-Kommission Mehr Transparenz für Suchmaschinen und Online-Plattformen
  3. 2019 Schweiz beginnt UKW-Abschaltung

  1. Battlefield 5: Zweiter Weltkrieg mit Sprengkraft
    Battlefield 5
    Zweiter Weltkrieg mit Sprengkraft

    Zerstörbare Umgebungen und der Bau von Stellungen, dazu ein Einzelspielermodus und kein Battle Royale: Das Entwicklerstudio Dice hat Battlefield 5 präsentiert. Die Serie kehrt zurück in den Zweiten Weltkrieg, zusätzliche Karten und sonstige Erweiterungen sollen kostenlos erhältlich sein.

  2. Acer-Portfolio 2018: Nitro-Gaming-PCs mit Ryzen und viele neue Notebooks
    Acer-Portfolio 2018
    Nitro-Gaming-PCs mit Ryzen und viele neue Notebooks

    Bei der jährlichen Pressekonferenz in New York zeigt Acer sehr viel Gaming-Hardware in Form günstiger Nitro-PCs, starker Orion-Desktops und übertaktbarer Helios-Notebooks. Ein Leichtgewicht der Swift-Serie sticht aus den Mobil-PCs heraus.

  3. Smartphone-Tarife: Neue O2-Free-Tarife erhalten zehn SIM-Karten gratis
    Smartphone-Tarife
    Neue O2-Free-Tarife erhalten zehn SIM-Karten gratis

    Es gibt viel Neues bei den O2-Free-Tarifen. Telefónica Deutschland bietet die neuen Smartphone-Tarife ohne Aufpreis mit insgesamt zehn SIM-Karten an. Außerdem kann das Datenvolumen gegen Aufpreis dauerhaft verdoppelt werden. Auch neue Datentarife werden eingeführt.


  1. 23:27

  2. 21:04

  3. 17:40

  4. 17:00

  5. 16:45

  6. 16:31

  7. 16:17

  8. 16:03