Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Dorothee Bär: Netzbetreiber…

Die Gier

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Die Gier

    Autor: ibrennmehl 13.02.18 - 23:44

    Ich habe 8 Jahre mit ISDN gesurft bis es in meinem einstmal Zukunftssicheren OPAL ausgebauten Bezirk mal DSL 6000 gab. Ein Sprung von 64kbit auf 6000 Mbit....
    Weitere 8 Jahre später wurde das Kabelfernsehn gekappt, weil es über das einstmal Zukunftsichere OPAL-Netz geleitete wurde, egal hab ich jetzt ne Schüssel am Balkon.
    Zeitgleich war plötzlich VDSL verfügbar, egal 50MBit sind schön und billiger als 100Mbit, die ich gar nicht brauche. Wenn das jetzt bedeutet, das meine Schottenhaftigkeit die Notwendigkeit des Breitbandausbaus behindert, tut mir ganz doll leid. Ich versteh jetzt auch warum es 1000m vor der polnischen grenze nur ausländisches Internet in passabler Geschwindigkeit gibt.

  2. Re: Die Gier

    Autor: schuppeste 14.02.18 - 13:30

    Jo!

    Ich finde auch das brauch man nur für bestimmte Angelegenheiten und zum Prollen.

    Eigentlich haben 16MBit ausgereicht, mit dem 4K Fernseher musste dann doch 50MBit her.. 25Mbit hätten mir auch gereicht.

    Sogar 50GB Spiele hab ich immer gern vorgeladen.. Tut ja alles nicht not.

  3. Re: Die Gier

    Autor: bombinho 15.02.18 - 10:16

    schuppeste schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Jo!
    >
    > Ich finde auch das brauch man nur für bestimmte Angelegenheiten und zum
    > Prollen.
    >
    > Eigentlich haben 16MBit ausgereicht, mit dem 4K Fernseher musste dann doch
    > 50MBit her.. 25Mbit hätten mir auch gereicht.
    >
    > Sogar 50GB Spiele hab ich immer gern vorgeladen.. Tut ja alles nicht not.

    Deswegen ja auch das Argument pro FTTH/B, dann kann der Single-Haushalt mit seinen 16 oder 50 MBps genau so versorgt werden wie die Familie mit 100 oder 250 MBps Bedarf oder der Nerd mit seinen 1000MBps Bedarf. und zwar bei Bedarf.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Schweinfurt
  2. Bosch Gruppe, Schwieberdingen
  3. Bundesinstitut für Risikobewertung, Berlin
  4. MTS Group, Landau, Rülzheim

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 16,99€ + 3,49€ Versand (Vergleichspreis ca. 30€)
  2. (u. a. NieR Automata für 20,99€ und Dead in Vinland für 12,49€)
  3. (u. a. Fallout 4 für 7,99€ und Battlefleet Gothic: Armada für 6,99€)
  4. 77€ (Vergleichspreis 97,83€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Always Connected PCs im Test: Das kann Windows 10 on Snapdragon
Always Connected PCs im Test
Das kann Windows 10 on Snapdragon

Noch keine Konkurrenz für x86-Notebooks: Die Convertibles mit Snapdragon-Chip und Windows 10 on ARM sind flott, haben LTE integriert und eine extrem lange Akkulaufzeit. Der App- und der Treiber-Support ist im Alltag teils ein Manko, aber nur eins der bisherigen Geräte überzeugt uns.
Ein Test von Marc Sauter und Oliver Nickel

  1. Miix 630 Lenovos ARM-Detachable kostet 1.000 Euro
  2. Qualcomm "Wir entwickeln dediziertes Silizium für Laptops"
  3. Windows 10 on ARM Microsoft plant 64-Bit-Support ab Mai 2018

Russische Agenten angeklagt: Mit Bitcoin und CCleaner gegen Hillary Clinton
Russische Agenten angeklagt
Mit Bitcoin und CCleaner gegen Hillary Clinton

Die US-Justiz hat zwölf russische Agenten wegen des Hacks im US-Präsidentschaftswahlkampf angeklagt. Die Anklageschrift nennt viele technische Details und erhebt auch Vorwürfe gegen das Enthüllungsportal Wikileaks.

  1. Fancy Bear Microsoft verhindert neue Phishing-Angriffe auf US-Politiker
  2. Nach Gipfeltreffen Trump glaubt Putin mehr als US-Geheimdiensten
  3. US Space Force Planlos im Weltraum

Raumfahrt: Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa
Raumfahrt
Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa

Die neuen Raumschiffe von Boeing und SpaceX verspäten sich und werden wohl erst 2020 mit Crew fliegen. Die Aufsichtsbehörde der US-Regierung sieht einen Teil der Schuld beim Chaos im Nasa-Management.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Parker Solar Probe Sonnen-Sonde der Nasa erfolgreich gestartet
  2. Parker Solar Probe Nasa verschiebt Start seiner Sonnen-Sonde
  3. Raumfahrt Die neuen Astronauten für SpaceX und Boeing

  1. TS-251B: Qnaps Consumer-NAS hat einen PCIe-Slot
    TS-251B
    Qnaps Consumer-NAS hat einen PCIe-Slot

    Mit dem TS-251B veröffentlicht Qnap ein NAS für zwei 3,5-Zoll-Festplatten, welches einen PCIe-Slot aufweist. Der eignet sich für Erweiterungskarten mit NVMe/Sata-SSDs, mit WLAN, mit USB 3.1 Gen2 oder mit 10-GBit/s-Ethernet.

  2. Vodafone: Zahl der Nutzer der Routerfreiheit hat sich verdoppelt
    Vodafone
    Zahl der Nutzer der Routerfreiheit hat sich verdoppelt

    Nach dem Ende des Routerzwangs hat es etwas gedauert, bis die Nutzer umsteigen. Doch die Tendenz ist nun eindeutig.

  3. Gremium: Merkel sucht unbequeme Digitalexperten
    Gremium
    Merkel sucht unbequeme Digitalexperten

    Für mehr Verve und Antrieb bei der Digitalisierung will Bundeskanzlerin Merkel einen Digitalrat gründen. Als Mitglied sind zehn Experten unterschiedlicher Fachrichtungen gesucht.


  1. 15:02

  2. 14:45

  3. 14:18

  4. 11:33

  5. 11:04

  6. 18:00

  7. 17:30

  8. 17:15