Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Dorothee Bär: Netzbetreiber…

Die Gier

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Die Gier

    Autor: ibrennmehl 13.02.18 - 23:44

    Ich habe 8 Jahre mit ISDN gesurft bis es in meinem einstmal Zukunftssicheren OPAL ausgebauten Bezirk mal DSL 6000 gab. Ein Sprung von 64kbit auf 6000 Mbit....
    Weitere 8 Jahre später wurde das Kabelfernsehn gekappt, weil es über das einstmal Zukunftsichere OPAL-Netz geleitete wurde, egal hab ich jetzt ne Schüssel am Balkon.
    Zeitgleich war plötzlich VDSL verfügbar, egal 50MBit sind schön und billiger als 100Mbit, die ich gar nicht brauche. Wenn das jetzt bedeutet, das meine Schottenhaftigkeit die Notwendigkeit des Breitbandausbaus behindert, tut mir ganz doll leid. Ich versteh jetzt auch warum es 1000m vor der polnischen grenze nur ausländisches Internet in passabler Geschwindigkeit gibt.

  2. Re: Die Gier

    Autor: schuppeste 14.02.18 - 13:30

    Jo!

    Ich finde auch das brauch man nur für bestimmte Angelegenheiten und zum Prollen.

    Eigentlich haben 16MBit ausgereicht, mit dem 4K Fernseher musste dann doch 50MBit her.. 25Mbit hätten mir auch gereicht.

    Sogar 50GB Spiele hab ich immer gern vorgeladen.. Tut ja alles nicht not.

  3. Re: Die Gier

    Autor: bombinho 15.02.18 - 10:16

    schuppeste schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Jo!
    >
    > Ich finde auch das brauch man nur für bestimmte Angelegenheiten und zum
    > Prollen.
    >
    > Eigentlich haben 16MBit ausgereicht, mit dem 4K Fernseher musste dann doch
    > 50MBit her.. 25Mbit hätten mir auch gereicht.
    >
    > Sogar 50GB Spiele hab ich immer gern vorgeladen.. Tut ja alles nicht not.

    Deswegen ja auch das Argument pro FTTH/B, dann kann der Single-Haushalt mit seinen 16 oder 50 MBps genau so versorgt werden wie die Familie mit 100 oder 250 MBps Bedarf oder der Nerd mit seinen 1000MBps Bedarf. und zwar bei Bedarf.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Fresenius Netcare GmbH, Bad Homburg
  2. TeamViewer GmbH, Großraum Stuttgart / Göppingen
  3. Haufe Group, Freiburg
  4. Consors Finanz, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 237,90€ + 5,99€ Versand bei Alternate.de
  2. 59,90€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Sam's Journey im Test: Ein Kaufgrund für den C64
Sam's Journey im Test
Ein Kaufgrund für den C64
  1. THEC64 Mini C64-Emulator erscheint am 29. März in Deutschland
  2. Sam's Journey Neues Kaufspiel für C64 veröffentlicht

Age of Empires Definitive Edition Test: Trotz neuem Look zu rückständig
Age of Empires Definitive Edition Test
Trotz neuem Look zu rückständig
  1. Echtzeit-Strategie Definitive Edition von Age of Empires hat neuen Termin
  2. Matt Booty Mr. Minecraft wird neuer Spiele-Chef bei Microsoft
  3. Vorschau Spielejahr 2018 Zwischen Kuhstall und knallrümpfigen Krötern

Samsung C27HG70 im Test: Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
Samsung C27HG70 im Test
Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
  1. Volumendisplay US-Forscher lassen Projektion schweben wie in Star Wars
  2. Sieben Touchscreens Nissan Xmotion verwendet Koi als virtuellen Assistenten
  3. CJ791 Samsung stellt gekrümmten Thunderbolt-3-Monitor vor

  1. Raumfahrt: Falsch abgebogen wegen Eingabefehler
    Raumfahrt
    Falsch abgebogen wegen Eingabefehler

    Jeder macht einmal Fehler, aber bei Raketen sind sie besonders ärgerlich. Ein kleiner Irrtum bei der Eingabe reicht, damit eine Ariane 5 in die falsche Richtung fliegt.

  2. Cloud: AWS bringt den Appstore für Serverless-Software
    Cloud
    AWS bringt den Appstore für Serverless-Software

    Von AWS-Kunden für AWS-Kunden: Das Serverless Application Repository ist eine Datenbank, die Nutzer nach Diensten durchstöbern können, die sie dann für ihre eigenen Projekte nutzen. Das Ganze findet ausschließlich in der Cloud statt.

  3. Free-to-Play-Strategie: Total War Arena beginnt den Betabetrieb
    Free-to-Play-Strategie
    Total War Arena beginnt den Betabetrieb

    Mit Römern, Griechen und anderen antiken Völkern können Spieler im Onlinegame Total War Arena antreten und darin kostenpflichtige Kriegselefanten über die Schlachtfelder schicken.


  1. 17:17

  2. 16:50

  3. 16:05

  4. 15:45

  5. 15:24

  6. 14:47

  7. 14:10

  8. 13:49