1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Drohnen: US-Regierung definiert…

Ich weiß nicht, ob ich lachen oder weinen soll

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ich weiß nicht, ob ich lachen oder weinen soll

    Autor: plutoniumsulfat 19.02.15 - 08:35

    > Die unbemannten Fluggeräte der USA (Unmanned Aerial Vehicle, UAV, oder Unmanned Aerial System, UAS) sollen nur an Verbündete verkauft werden.

    Wirklich? Nicht an Feinde? Nordkorea hätte bestimmt Interesse.

    > So dürften die Kampfdrohnen nur im Einklang mit dem Völkerrecht und den Menschenrechten eingesetzt werden.

    Weil die USA so eine gute Vorbildsfunktion haben.

    > "Da ist es eine gute Sache, solche Richtlinien zu haben"

    Toll, ein Stück Papier.

    Im Prinzip wollen sie einfach auch was vom Kuchen abhaben und dann noch ihr Image verbessern. Ja, wir verkaufen nur gute Drohnen oder so?

  2. Re: Ich weiß nicht, ob ich lachen oder weinen soll

    Autor: Donk 19.02.15 - 09:26

    Ich hätte die Punkte nicht besser zusammenfassen können.
    Ich entscheide mich für das Lachen. Um genau zu sein fürs Auslachen falls die das wirklich ernst meinen. Drohnenkrieg und Völkerrecht als kompatibel zu deklarieren ist
    meiner Meinung nach der beste Witz den ich seit langem gehört habe.

  3. Re: Ich weiß nicht, ob ich lachen oder weinen soll

    Autor: Jastol 19.02.15 - 10:09

    Für mich klingt das alles irgendwie nach "Kauf unsere Drohnen, gebt uns Geld, aber setzt sie bloß nicht ein außer wir wollen dass Ihr sie einsetzt! PS: kauft bloß nicht in China!".

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. NEXPLORE Technology GmbH, Darmstadt, Essen
  2. Oskar Böttcher GmbH & Co. KG, Berlin
  3. RAFI GmbH & Co. KG, Berg
  4. Statistisches Bundesamt, Wiesbaden

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. Call of Duty: Black Ops Cold War (PC) für 53,99€ (Release 13.11.)
  2. 2,70€
  3. 25,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Thinkpad Trackpoint Keyboard 2 im Test: Tolle kompakte Tastatur für Thinkpad-Fans
Thinkpad Trackpoint Keyboard 2 im Test
Tolle kompakte Tastatur für Thinkpad-Fans

Lenovos externe Thinkpad-Tastatur bietet alle Vorteile der Tastatur eines Thinkpad-Notebooks. Sie arbeitet drahtlos und mit Akkutechnik.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Thinkpad X1 Fold Das faltbare Thinkpad kommt im Oktober
  2. Thinkpad X1 Nano Lenovo macht das Carbon winzig
  3. Thinkpad E14 Gen2 (AMD) im Test Gelungener Ryzen-Laptop für 700 Euro

Tutorial: Was ein On Screen Display alles kann
Tutorial
Was ein On Screen Display alles kann

Werkzeugkasten Viele PC-Spieler schwören auf ein OSD. Denn damit lassen sich Limits erkennen, die Bildqualität verbessern und Ruckler verringern.
Von Marc Sauter


    Oneplus 8T im Test: Oneplus gutes Gesamtpaket kostet 600 Euro
    Oneplus 8T im Test
    Oneplus gutes Gesamtpaket kostet 600 Euro

    Das Oneplus 8 wird durch das 8T abgelöst. Im Test überzeugen vor allem die Kamera und die Ladegeschwindigkeit. Ein 8T Pro gibt es 2020 nicht.
    Ein Test von Tobias Költzsch

    1. Bloatware Oneplus installiert keine Facebook-Dienste mehr vor
    2. Smartphone Oneplus 8 und 8 Pro bekommen Android 11
    3. Mobile Neues Oneplus-Smartphone für 200 US-Dollar erwartet