Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › DVB-T2: Nach Kritik werden…

Fragen....

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Fragen....

    Autor: ibsi 12.07.16 - 18:26

    Ich hab das ganze noch nicht ganz verstanden und in den Kommentaren widersprechen sich die Benutzer.

    Wird es kostenloses SD geben (private)?

    Was genau brauch ich denn dann? Früher reichte eine kleine Antenne fürs Zimmer oder halt eine auf dem Dach und dann ab damit in den TV. Fertig. Was brauche ich nun für SD? bzw. HD?

    Ist der Empfang besser und Störungsfreier? Ich wohne in Bremen und hier ist der Empfang echt mies. Pro7 bekomme ich ein stabiles Bild. Sat1, RTL brauch ich gar nicht probieren.
    Wenn ein Auto am Fenster vorbei fährt, dann rauscht es auch einmal im Bild.
    Wird das besser?

  2. Re: Fragen....

    Autor: Fairlane 12.07.16 - 19:12

    ibsi schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich hab das ganze noch nicht ganz verstanden und in den Kommentaren
    > widersprechen sich die Benutzer.
    >
    > Wird es kostenloses SD geben (private)?

    Nein. Mit dem offiziellen
    Start 2017 wird SD abgeschaltet.

    > Was genau brauch ich denn dann? Früher reichte eine kleine Antenne fürs
    > Zimmer oder halt eine auf dem Dach und dann ab damit in den TV. Fertig. Was
    > brauche ich nun für SD? bzw. HD?

    Du brauchst einen Freenet zertifizierten DVB-T2 Empfänger. Der hat die Irdeto Entschlüsselung für die privaten HD Sender an Bord.

    > Ist der Empfang besser und Störungsfreier? Ich wohne in Bremen und hier ist
    > der Empfang echt mies. Pro7 bekomme ich ein stabiles Bild. Sat1, RTL brauch
    > ich gar nicht probieren.
    > Wenn ein Auto am Fenster vorbei fährt, dann rauscht es auch einmal im Bild.
    >
    > Wird das besser?

    Das wirst Du ausprobieren müssen. Aber angeblich soll besser ausgebaut werden.

    Gruß
    Fairlane

    Kommentare, die "selbst schuld", "Tellerrand" oder Einstein-Zitate beinhalten, werden konsequent ignoriert.

  3. Danke (k/t)

    Autor: ibsi 12.07.16 - 19:13

    Danke

  4. Re: Danke (k/t)

    Autor: das_mav 21.03.17 - 05:18

    Man muss nicht zwingend darauf umsteigen, jetzt oder nie ist Sat die bessere Empfangsart. 60¤ für eine Selfsat Schüssel und es ist Ruhe. Habe es mir mit einem Linuxreceiver eingerichtet, läuft Super und Gängeleien gibt es auch keine (vor allem wenn man eine smartcard hat nicht).

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Ratbacher GmbH, Ludwigshafen
  2. T-Systems International GmbH, Bonn, Darmstadt, Berlin
  3. Genossenschaftsverband Bayern e. V., München
  4. operational services GmbH & Co. KG, verschiedene Standorte, deutschlandweit

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (-72%) 16,99€
  2. (-47%) 31,99€
  3. (-60%) 15,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Starcraft Remastered: "Mit den Protoss kann man seinen Gegner richtig nerven!"
Starcraft Remastered
"Mit den Protoss kann man seinen Gegner richtig nerven!"
  1. Blizzard Der Name Battle.net bleibt
  2. Blizzard Overwatch bekommt Deathmatches
  3. E-Sport Blizzard nutzt Gamescom für europäische WoW-Finalspiele

Game of Thrones: Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
Game of Thrones
Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
  1. HBO Nächste Episode von Game of Thrones geleakt
  2. Hack Game-of-Thrones-Skript von HBO geleakt
  3. Game of Thrones "Der Winter ist da und hat leider unsere Server eingefroren"

Radeon RX Vega 64 im Test: Schnell und durstig mit Potenzial
Radeon RX Vega 64 im Test
Schnell und durstig mit Potenzial
  1. Workstation AMD bringt Radeon Pro WX 9100
  2. Grafikkarte Radeon RX Vega 64 kostet 500 US-Dollar
  3. Grafikkarte Erste Tests der Radeon Vega FE durchwachsen

  1. Search Light: Google testet schlanke Such-App
    Search Light
    Google testet schlanke Such-App

    In Indonesien und Indien testet Google momentan eine abgespeckte Google-Such-App für Android, die eine vereinfachte Benutzeroberfläche hat und Webseiten in einem integrierten Browser mit reduzierter Datennutzung anzeigt. Deutsche Nutzer können die App inoffiziell ausprobieren.

  2. 3D-Drucker: Neues Verfahren erkennt Manipulationen beim 3D-Druck
    3D-Drucker
    Neues Verfahren erkennt Manipulationen beim 3D-Druck

    Sicher 3D-drucken: US-Forscher haben ein Verfahren entwickelt, das erkennen soll, ob die Software des 3D-Druckers mit Schadcode infiziert ist oder ob der Produzent am Material gespart hat. Das soll sicherstellen, dass die Herstellung von sicherheitsrelevanten Komponenten nicht negativ beeinflusst wird.

  3. AVS Device SDK: Amazon bringt Alexa auf Raspberry Pi und andere Boards
    AVS Device SDK
    Amazon bringt Alexa auf Raspberry Pi und andere Boards

    Mit einem Geräte-SDK für die Alexa-Cloud-Dienste, soll Amazons smarter Assistent schnell auf neuer Hardware aufgesetzt werden. Das Open-Source-SDK richtet sich aber nicht nur an Hobby-Bastler, sondern vor allem Hersteller, von denen auch schon einige damit Erfahrungen gesammelt haben.


  1. 17:02

  2. 15:55

  3. 15:41

  4. 15:16

  5. 14:57

  6. 14:40

  7. 14:26

  8. 13:31