1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › DVB-T2: Telekom soll…

Provider sind durchschaubar

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Provider sind durchschaubar

    Autor: Gormenghast 02.05.22 - 09:43

    Der von der T-elekom begehrte Frequenzbereich ist zufälligerweise genau der, der in der EU nicht für WiFi 6E freigegeben wurde - wir dürfen aktuell nur den Bereich zwischen 5,945 und 6,425 GHz nutzen. Im Rest der 6E-Welt verwendet den Frequenzbereich zwischen 5,925 und 7,125 Gigahertz.

    Ich persönlich hätte dort lieber WLAN als Zimmermobilfunk, denn es ist klar, was die Provider wollen: in jedem Haus WiFi 6E als Mobilfunk vermieten.

    Ich hoffe, dass diesen Gierschlunden Einhalt geboten wird.

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Mitarbeiter Qualitätssicherung Softwareentwicklung Sozialwesen (m/w/d)
    Anstalt für Kommunale Datenverarbeitung in Bayern (AKDB), München
  2. Technischer Projektleiter Vorentwicklung Embedded Systems (m/w/d)
    DRÄXLMAIER Group, Garching
  3. Projektmanager (m/w/d) ERP - Accounting
    Goldbeck GmbH, Bielefeld
  4. Oracle Apex Entwickler (m/w/d) für IT Service und Digitalisierung
    Wilma Immobilien GmbH, Ratingen

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (stündlich aktualisiert)
  2. (3500+ Deals, Blitzangebote, Giveaways)
  3. 42,99€ (UVP 49,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de