1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › DVD-Ripper RealDVD…
  6. The…

Defekte DVDs kostenlos austauschen

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: Abgabe auf Leermedien abschaffen

    Autor: Z wie Zorro 12.08.09 - 12:57

    Navigator schrieb:

    > 20 von wievielen? 200?

    Ich gebe auf das Geschwätz hier schon lange nichts mehr. Wobei man dann noch unterscheiden sollte zwischen Original-CDs und mit einem NoName-Brenner auf NoName-Rohlinge gebrannte Sachen.

    > Wäre dann mit 10% Fehlerquote immer noch sehr hoch.

    Eben.

  2. [ + + ]

    Autor: sdfsdf 12.08.09 - 14:37

    mein reden.

  3. es ist NICHT "vollkommen egal"

    Autor: sdafsdaf 12.08.09 - 16:22

    was soll eine abgabe auf etwas verbotenes?

    warum nicht gleich noch mehrwertsteuer auf haschisch?
    ökosteuer auf mord und totschlag?

  4. er redete von original-medien!

    Autor: sadfsdaf 12.08.09 - 16:25

    und effektiv haben 100% aller dvds irgendwann ne macke! der lack ist organisch. die "vergammeln". ist einfach mal so.

  5. Re: Abgabe auf Leermedien abschaffen

    Autor: bla 12.08.09 - 18:47

    Nicht aufgepasst in Mathe? Da würde ich auch weinen...

    Sicher kostet die Herstellung etwas. Und nein, man knöpft den Kunden dafür meist nichts oder nur wenig ab.

    Der Punkt ist aber ein anderer, und bitte lies jetzt ganz genau damit Du es verstehst:

    kosten x (1) + kosten y (1) + kosten z (1) = 3
    kosten x (1) + kosten y (1) + kosten z (1) + Abgabe auf Leermedien (1) = 4

    Ich hoffe Du weisst dass 4 grösser als 3 ist? Es ist doch vollkommen EGAL welche anderen Kosten noch auftreten - aber wenn du freiwillig eine sinnlose Abgabe auf etwas zahlst, dass keinem Mensch etwas nützt und obendrein das Ziel verfehlt dann bitte. Aber bitte möglichst allein. Spende doch an die MPAA - die werden sich sicher freuen ;)

  6. Re: Abgabe auf Leermedien abschaffen

    Autor: Z wie Zorro 12.08.09 - 19:26

    bla schrieb:

    > Sicher kostet die Herstellung etwas. Und nein, man
    > knöpft den Kunden dafür meist nichts oder nur
    > wenig ab.

    Das ist dann Deine eigene Schuld.

    > Der Punkt ist aber ein anderer, und bitte lies
    > jetzt ganz genau damit Du es verstehst:
    >
    > kosten x (1) + kosten y (1) + kosten z (1) = 3
    > kosten x (1) + kosten y (1) + kosten z (1) +
    > Abgabe auf Leermedien (1) = 4
    >
    > Ich hoffe Du weisst dass 4 grösser als 3 ist?

    Du bist schon lustig. Weinst Du auch über die Mehrwertsteuer, die überall enthalten ist? Dann hast Du viel zu tun.

  7. Unsinn

    Autor: Z wie Zorro 12.08.09 - 19:29

    sadfsdaf schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > und effektiv haben 100% aller dvds irgendwann ne
    > macke!

    Die müssen ja auch nicht bis ins Jahr 3095 halten.

    > der lack ist organisch. die "vergammeln".
    > ist einfach mal so.

    Gepresste Medien? Unsinn. Du hast keine Ahnung.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Technical Consultant ServiceNow (m/w/d)
    operational services GmbH & Co. KG, Dresden, Berlin, Frankfurt am Main, München
  2. Software-Ingenieure / -Architekten (m/w/d) Java/C++
    IVU Traffic Technologies AG, Berlin, Aachen
  3. Softwareentwickler/in für SAP-ABAP/UI5 (m/w/d)
    Compiricus AG, Düsseldorf
  4. Business Analyst (m/w/d)
    Sollers Consulting GmbH, Köln

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de