1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › E-Plus verklagt…

Ich bin auch dagegen!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ich bin auch dagegen!

    Autor: Brasselkopp 23.11.09 - 13:54

    Ich bin auch gegen eine Versteigerung. Das führt nur dazu, dass potentiell weniger investiert wird als geplant.

    Die Bundesnetzagentur sollte ein normales Vergabeverfahren anstoßen:

    Jeder Bewerber legt vor, wie viel er zahlen möchte und legt verbindlich fest, welche Gebiete wie erschlossen werden sollen.

    Aus den Bewerbungen wählt sie dann den geeignetsten aus. Wobei "geeignet" hier bedeutet, was für die Bürger am nützlichsten ist.

    Ob das rechtlich möglich ist, weiß ich aber nicht.

  2. Re: Ich bin auch dagegen!

    Autor: Coldzero 23.11.09 - 14:08

    LOL das selbe hatte ich auch gedacht.

    Jeder legt ein Angebot vor wieviel er Maximal Zahlen würde und fertig.

    Oder gleich das ding auf so ner !RichtigeN! Auktion versteigern mit Hammer und so!

    Das wäre was :D

  3. Re: Ich bin auch dagegen!

    Autor: bassman 23.11.09 - 14:12

    YES!!!

    Frage mich aber gerade wie die zu der Aussage "...[könnten sich] auch vom neuen Frequenzkuchen unter 1 GHz zwei Drittel sichern" kommen. Ist die Versteigerung also nur Show und jetzt schon alles in trockenen Tüchern bzw. gelaufen?

    In diesem Land ist ja nichts unmöglich...

  4. Re: Ich bin auch dagegen!

    Autor: Abseus 23.11.09 - 14:25

    ich ersteh das so vodafone 1/3 + tcom 1/3 = 2/3. bleibt für eplus 1/3. da versteh ich allerdings die aufregung net...

  5. Re: Ich bin auch dagegen!

    Autor: Brasselkopp 23.11.09 - 14:29

    Abseus schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ich ersteh das so vodafone 1/3 + tcom 1/3 = 2/3. bleibt für eplus 1/3. da
    > versteh ich allerdings die aufregung net...

    Fürchten sie vielleicht, dass sie kein Geld mehr für den Ausbau haben, wenn sie alles schon in die Lizenzen investiert haben?

    Ich finde auch, dass im Artikel mehr Details stehen sollten, wie das genau abläuft.

  6. Re: Ich bin auch dagegen!

    Autor: Abseus 23.11.09 - 14:39

    wer weiß wer weiß...

  7. Re: Ich bin auch dagegen!

    Autor: Arthur Dent 23.11.09 - 14:40

    Abseus schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ich ersteh das so vodafone 1/3 + tcom 1/3 = 2/3. bleibt für eplus 1/3. da
    > versteh ich allerdings die aufregung net...

    Oder für ePlus 1/6 und für O2 1/6

  8. Re: Ich bin auch dagegen!

    Autor: Abseus 23.11.09 - 14:43

    meines wissens is ja eplus und o2 das selbe netz. sprich die haben die selben frequenzen. und hier gehts ja eher darum die neuen frequenzen an die NETZE zu vergeben...

  9. Re: Ich bin auch dagegen!

    Autor: nicht dagegen 23.11.09 - 16:54

    Aktuell müssen O2 und Eplus auf einen anderen Frequenzbereich ausweichen. Die Großen haben bereits niedrigere Frequenzen man weiter kommt. Somit braucht man weniger Masten um die gleiche Fläche abzudecken. Daher möchte die beiden kleinen ein Vorzugsrecht haben. Damit sie erstmal mit den beiden großen gleich ziehen können. Bevor die weiter bevorzugt werden.

  10. Re: Ich bin auch dagegen!

    Autor: Abseus 23.11.09 - 18:22

    naja is mir im grunde eh wurscht. da wo ich wohne hat fast niemand eplus oder o2. von daher geht mich das nix an. wäre ja schön blöd eplus zu holen wenn alle anderen d2 haben um dann auch noch bezahlen zu müssen wenn ich ma jemanden anrufen will....

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. SSI SCHÄFER IT Solutions GmbH, Giebelstadt bei Würzburg
  2. Müller - Die lila Logistik AG, Besigheim-Ottmarsheim (bei Ludwigsburg)
  3. Compador Dienstleistungs GmbH, Berlin
  4. Technische Informationsbibliothek (TIB), Hannover

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Coronavirus und Karaoke: Gesang mit Klang trotz Gesichtsvorhang
Coronavirus und Karaoke
Gesang mit Klang trotz Gesichtsvorhang

Karaokebars sind gefährliche Coronavirus-Infektionsherde. Damit den Menschen in Japan nicht ihr Hobby genommen wird, gibt es nun ein System, das auch mit Mundschutz gute Sounds produzieren soll.
Ein Bericht von Felix Lill

  1. Corona Gewerkschaft sieht Schulen schlecht digital ausgestattet
  2. Corona Telekom und SAP sollen europaweite Warn-Plattform bauen
  3. Universal Kinofilme kommen früher ins Netz

8Sense im Test: Vibration am Kragen gegen Schmerzen im Rücken
8Sense im Test
Vibration am Kragen gegen Schmerzen im Rücken

Das Startup 8Sense will mit einem Ansteckclip einer Bürokrankheit entgegenwirken: Rückenschmerzen. Das funktioniert - aber nicht immer.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Rufus Cuff Handgelenk-Smartphone soll doch noch erscheinen
  2. Fitnesstracker im Test Aldi sportlich abgeschlagen hinter Honor und Mi Band 4

Golem on Edge: Wo Nachbarn alles teilen - auch das Internet
Golem on Edge
Wo Nachbarn alles teilen - auch das Internet

Mehr schlecht als recht arbeiten zu können und auch nur dann, wenn die Nachbarn nicht telefonieren - das war keine Dauerlösung. Wie ich endlich Internet in meine Datsche bekommen habe.
Eine Kolumne von Sebastian Grüner

  1. Anzeige Die voll digitalisierte Kaserne der Zukunft
  2. Keine Glasfaser, keine IT-Kompetenz Schulen bemühen sich vergeblich um Geld aus dem Digitalpakt
  3. Kultusministerien Schulen rufen kaum Geld aus Digitalpakt ab