Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Echtheitszertifikat: Microsoft…

Echtheitszertifikat: Microsoft zeichnet IP-Adresse bei Windows-7-Aktivierung auf

Microsoft klagt gegen die Nutzer einer IP-Adresse, von der viele Windows-7-Lizenzen aktiviert wurden. Das Unternehmen zeichne mit "cyberforensischen Methoden bei der Produktaktivierung freiwillig zur Verfügung gestellte Nutzerdaten auf", heißt es in den Gerichtsunterlagen.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. neue IP alle 24 Stunden. (Seiten: 1 2 3 ) 51

    thecrew | 05.05.15 17:05 18.10.17 15:14

  2. trennt mir nach ca 24 stunden 2

    User2488 | 09.10.17 19:51 18.10.17 15:08

  3. Ich lass den Schlüssel im Auto... 9

    Flasher | 05.05.15 16:32 06.11.15 12:32

  4. Raubkopierer sind Verbrecher (Seiten: 1 2 ) 23

    Ein neuer | 05.05.15 18:00 06.05.15 15:55

  5. Windows sendet alle 19 Stunden rund 500kB private Benutzerdaten 11

    GGurke | 06.05.15 10:48 06.05.15 15:53

  6. freiwillig?? 20

    SoniX | 05.05.15 14:08 06.05.15 12:05

  7. Windows

    Nugget32 | 06.05.15 09:36 Das Thema wurde verschoben.

  8. Microsoft ist selber schuld 10

    baumhausbewohner | 05.05.15 14:07 06.05.15 07:30

  9. Und die Lehre daraus ist... 2

    Benutzer0000 | 06.05.15 05:10 06.05.15 05:43

  10. Re: Eventuell war's auch nur eine IT-Bude, ...

    Jasmin26 | 06.05.15 03:12 Das Thema wurde verschoben.

  11. Was hat das ganze mit PC-Fritz zu tun? 1

    plutoniumsulfat | 06.05.15 00:52 06.05.15 00:52

  12. Eventuell war's auch nur eine IT-Bude, ... 6

    Der Held vom Erdbeerfeld | 05.05.15 21:11 05.05.15 23:18

  13. Echtheitszertifikat: Microsoft zeichnet IP-Adresse bei Windows-Start auf, jeden Tag 1

    GGurke | 05.05.15 22:21 05.05.15 22:21

  14. Echtheitszertifikat: Microsoft zeichnet IP-Adresse bei Windows-Start auf, jeden Tag

    GGurke | 05.05.15 22:11 Das Thema wurde verschoben.

  15. Ich hatte mir das auch nicht anders bei MS vorgestellt 3

    Wimmmmmmmmy | 05.05.15 15:31 05.05.15 21:58

  16. Dazu eine Frage bzgl. Privathaushalt 12

    capprice | 05.05.15 14:42 05.05.15 18:18

  17. Kontrolliert uns Windows 8.1 auch ohne Erlaubnis? 1

    GGurke | 05.05.15 16:41 05.05.15 16:41

  18. Ja und? 2

    HiddenX | 05.05.15 15:52 05.05.15 16:14

  19. Wozu z.b. Server aktivieren? 3

    Tragen | 05.05.15 15:46 05.05.15 16:07

  20. MS hat das doch vor kurzem noch unterstützt... 6

    Niaxa | 05.05.15 14:18 05.05.15 15:09

  21. Mit Linux wär das nicht passiert

    InsaneNerd | 05.05.15 14:45 Das Thema wurde verschoben.

  22. Das mehrfache Aktivieren ist wohl kaum verboten. 3

    Sinnfrei | 05.05.15 14:16 05.05.15 14:41

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. ESG Mobility Gmbh, Rüsselsheim
  2. niiio finance group AG, deutschlandweit
  3. BGV / Badische Versicherungen, Karlsruhe
  4. Schwarz Zentrale Dienste KG, Heilbronn

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (heute u. a. Beyerdynamic DTX 910 Kopfhörer, NZXT H700i Gehäuse, HP Notebook)
  2. (u. a. Canon EOS 2000D + Objektiv 18-55 mm für 299€ statt 394€ im Vergleich)
  3. ab 119,99€
  4. 263,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Künstliche Intelligenz: Wie Computer lernen
Künstliche Intelligenz
Wie Computer lernen

Künstliche Intelligenz, Machine Learning und neuronale Netze zählen zu den wichtigen Buzzwords dieses Jahres. Oft wird der Eindruck vermittelt, dass Computer bald wie Menschen denken können. Allerdings wird bei dem Thema viel durcheinandergeworfen. Wir sortieren.
Von Miroslav Stimac

  1. Innotrans KI-System identifiziert Schwarzfahrer
  2. USA Pentagon fordert KI-Strategie fürs Militär
  3. KI Deepmind-System diagnostiziert Augenkrankheiten

Pixel 3 und Pixel 3 XL im Hands on: Googles Smartphones mit verbesserten Kamerafunktionen
Pixel 3 und Pixel 3 XL im Hands on
Googles Smartphones mit verbesserten Kamerafunktionen

Google hat das Pixel 3 und das Pixel 3 XL vorgestellt. Bei beiden neuen Smartphones legt das Unternehmen besonders hohen Wert auf die Kamerafunktionen. Mit viel Software-Raffinessen sollen gute Bilder auch unter widrigen Umständen entstehen. Die ersten Eindrücke sind vielversprechend.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. BQ Aquaris X2 Pro im Hands on Ein gelungenes Gesamtpaket mit Highend-Funktionen

Assassin's Creed Odyssey im Test: Spektakel mit Spartiaten
Assassin's Creed Odyssey im Test
Spektakel mit Spartiaten

Inselwelt statt Sandwüste, Athen statt Alexandria und dazu der Krieg zwischen Hellas und Sparta: Odyssey schickt uns erneut in einen antiken Konflikt - und in das bislang mit Abstand schönste und abwechslungsreichste Assassin's Creed.
Von Peter Steinlechner

  1. Assassin's Creed Odyssey setzt CPU mit AVX-Unterstützung voraus
  2. Project Stream Google testet mit kostenlosem Assassin's Creed Odyssey
  3. Assassin's Creed angespielt Odyssey und der spartanische Supertritt

  1. Sicherheitslücken: Router von D-Link können komplett übernommen werden
    Sicherheitslücken
    Router von D-Link können komplett übernommen werden

    Mit einfachsten Mitteln können aus Routern von D-Link Zugangsdaten ausgelesen oder Code ausgeführt werden. Die Sicherheitslücken wurden veröffentlicht, Patches jedoch nicht.

  2. Ubuntu 18.10 angesehen: Unitys Smartphone-Look kommt zurück auf den Desktop
    Ubuntu 18.10 angesehen
    Unitys Smartphone-Look kommt zurück auf den Desktop

    Die aktuelle Version 18.10 von Ubuntu, alias Cosmic Cuttlefish bringt die Design-Sprache des gescheiterten Unity 8 zurück auf den Desktop. Das Design ist zwar völlig neu gestaltet, langjährige wie neue Ubuntu-Nutzer sollten sich aber dennoch schnell wohlfühlen und zurechtfinden.

  3. Netzneutralität: US-Justiz untersucht 9,5 Millionen gefälschte Kommentare
    Netzneutralität
    US-Justiz untersucht 9,5 Millionen gefälschte Kommentare

    Der Abschaffung der Netzneutralität in den USA ist eine intensive Lobbyschlacht vorausgegangen. Gegner und Befürworter der Netzneutralität nutzten dabei offenbar nicht ganz saubere Methoden.


  1. 13:35

  2. 12:01

  3. 11:50

  4. 11:42

  5. 11:06

  6. 10:40

  7. 10:24

  8. 10:13