Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Eco: Leistungsschutzrecht bringt…

1996 ist doch das Ziel

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. 1996 ist doch das Ziel

    Autor: schap23 30.01.13 - 22:51

    Den Journalisten kann es doch nicht schnell genug gehen, das Internet in der gewohnten Form unmöglich zu machen. Man lese mal die FAS vom letzten Wochenende. Da findet sich ein Beitrag, der das Internet in der Überschrift schon als "Jauchegrube" bezeichnet.

    Zurück in die Vergangenheit, als Kinder nur mit Eltern, die sich einen Brockhaus oder Meyer leisten konnten, in der Schule gute Chancen hatten und die Presse das Monopol auf Meinungsfreiheit besaß.

  2. Re: 1996 ist doch das Ziel

    Autor: hpommerenke 30.01.13 - 23:07

    Kannst du mal bitte nen Link posten? Oder ist der Artikel nur gedruckt? Würde mich mal interessieren...

    "Das Internet ist nur eine Modeerscheinung."

  3. Re: 1996 ist doch das Ziel

    Autor: elgooG 31.01.13 - 08:32

    hpommerenke schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Kannst du mal bitte nen Link posten? Oder ist der Artikel nur gedruckt?
    > Würde mich mal interessieren...

    Muhahaha...dich wird das Leistungsschutzrecht wie ein Kugelhagel treffen. ;D

    Kann Spuren von persönlichen Meinungen, Sarkasmus und Erdnüssen enthalten. Ausdrucke nicht für den Verzehr geeignet. Ungelesen mindestens haltbar bis: siehe Rückseite

  4. Re: 1996 ist doch das Ziel

    Autor: alexs77 31.01.13 - 09:01

    schap23 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Den Journalisten kann es doch nicht schnell genug gehen, das Internet in
    > der gewohnten Form unmöglich zu machen.

    Sowas dachte ich auch, als ich das gelesen habe.

    Internet von '96? Da war es unschön und die Leute nutzten es nicht. Dafür kauften Sie Totholz. Also alles gut, wenn es nach dem Verlegerpack geht.

    Alexander

  5. Re: 1996 ist doch das Ziel

    Autor: megaseppl 31.01.13 - 10:19

    > Internet von '96? Da war es unschön und die Leute nutzten es nicht. Dafür
    > kauften Sie Totholz. Also alles gut, wenn es nach dem Verlegerpack geht.

    Ich fand es nett damals... Wenn auch laaaangsaaaam. Und klar gab es 1996 schon Suchmaschinen, anders als der Text suggeriert: Lycos, Altavista, Excite waren schon vorher am Start.
    Und 'frei' war man damals weitaus mehr. Es wurde ja noch nix geahndet... Es wusste ja sogar keiner so genau ob für das Internet überhaupt deutsche Gesetze gelten würden.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. über Hanseatisches Personalkontor Berlin, Berlin
  2. über Harvey Nash GmbH, Köln
  3. Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM), Bonn
  4. Dentsply Sirona, The Dental Solutions Company, Bens­heim

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 14,99€ (ohne Prime bzw. unter 29€ Einkauf + 3€ Versand) - Bestpreis!
  2. 279€
  3. 99,90€ + 4,99€ Versand (Vergleichspreis 128€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Ikea Trådfri im Test: Drahtlos (und sicher) auf Schwedisch
Ikea Trådfri im Test
Drahtlos (und sicher) auf Schwedisch
  1. Die Woche im Video Kündigungen, Kernaussagen und KI-Fahrer
  2. Augmented Reality Ikea will mit iOS 11 Wohnungen virtuell einrichten
  3. Space10 Ikea-Forschungslab untersucht Umgang mit KI

Neuer A8 vorgestellt: Audis Staupilot steckt noch im Zulassungsstau
Neuer A8 vorgestellt
Audis Staupilot steckt noch im Zulassungsstau
  1. Autonomes Fahren Continental will beim Kartendienst Here einsteigen
  2. Verbrenner Porsche denkt über Dieselausstieg nach
  3. Autonomes Fahren Audi lässt Kunden selbstfahrenden A7 testen

Anker Powercore+ 26800 PD im Test: Die Powerbank für (fast) alles
Anker Powercore+ 26800 PD im Test
Die Powerbank für (fast) alles
  1. Toshiba Teures Thunderbolt-3-Dock mit VGA-Anschluss
  2. Asus Das Zenbook Flip S ist 10,9 mm flach
  3. Anker Powercore+ 26800 PD Akkupack liefert Strom per Power Delivery über USB Typ C

  1. Biometrische Erkennung: Delta lässt Passagiere mit Fingerabdruck boarden
    Biometrische Erkennung
    Delta lässt Passagiere mit Fingerabdruck boarden

    Delta Airlines weitet seine Tests mit Fingerabdrucksensoren aus: Nach der Lounge sollen Passagiere künftig auch per Fingerabdruck ein Flugzeug betreten können. Die Funktion soll nach der Testphase im gesamten US-Flugnetzwerk der Fluggesellschaft zur Verfügung stehen.

  2. Niantic: Keine Monster bei Pokémon-Go-Fest
    Niantic
    Keine Monster bei Pokémon-Go-Fest

    Beim Pokémon-Go-Fest in Chicago haben überladene Server und zusammengebrochene Netzwerkverbindungen für Unmut gesorgt: Die angereisten Pokémon-Trainer konnten zunächst für einige Zeit keine Monster fangen - Niantic-CEO Hanke wurde entsprechend ausgebuht.

  3. Essential Phone: Rubins Smartphone soll "in den kommenden Wochen" erscheinen
    Essential Phone
    Rubins Smartphone soll "in den kommenden Wochen" erscheinen

    Nach dem verpassten Marktstart im Juni 2017 will Android-Gründer Andy Rubin sein Essential Phone bald ausliefern. In einer Mitteilung an Vorbesteller spricht Rubin auch von Verhandlungen mit internationalen Netzanbietern - das Gerät erscheint also offenbar auch außerhalb der USA.


  1. 14:30

  2. 13:39

  3. 13:16

  4. 12:43

  5. 11:54

  6. 09:02

  7. 16:55

  8. 16:33