1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Einspruch: Microsoft will App…

Einspruch: Microsoft will App-Store-Marke verhindern

Microsoft will verhindern, dass Apple den Begriff App Store als Marke erhält und hat Einspruch beim US-Patent- und Markenamt eingereicht. Nach Ansicht Microsofts ist App Store ein allgemeiner Begriff für einen Internetshop für Software.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Danke Microsoft 13

    DAMerrick | 12.01.11 22:22 14.01.11 13:02

  2. Steam 1

    elgooG | 13.01.11 21:02 13.01.11 21:02

  3. Das letzte aufbäumen eines Softwareriesen... 8

    Irgendwatt | 13.01.11 08:02 13.01.11 14:00

  4. Vor Apple waren diese Begriffe nicht geläufig ..! (Seiten: 1 2 3 ) 57

    iAmApple | 12.01.11 14:52 13.01.11 13:57

  5. Tool-Shop? 1

    psycho | 13.01.11 13:14 13.01.11 13:14

  6. Schon aufgefallen? Das Logo :D 9

    Dasepure | 12.01.11 18:03 13.01.11 11:31

  7. In China ist ein Reissack umgefallen

    The Kraut | 13.01.11 11:19 Das Thema wurde verschoben.

  8. Alle wollen Apple kopieren :o)) 3

    Apple Jünger Benjamin Pinkelmayer | 13.01.11 01:48 13.01.11 07:39

  9. siehe oben 1

    ohnemich | 13.01.11 07:13 13.01.11 07:13

  10. na dann... 2

    vandaik | 12.01.11 21:40 13.01.11 00:25

  11. Danke Microsoft (keine Ironie).... 18

    Bady89 | 12.01.11 17:14 13.01.11 00:23

  12. Das ganze "App" Prinzip ist eh Mist 12

    Ex iphone | 12.01.11 14:52 12.01.11 21:26

  13. Leicht OT: Relativitätstheorie 2

    outStore | 12.01.11 17:28 12.01.11 21:00

  14. Dann ist Windows auch dran 17

    Kredo | 12.01.11 15:07 12.01.11 19:53

  15. Micro Soft Windows Internet Explorer Word Access Paint 4

    Yeeeeeeeeha | 12.01.11 16:34 12.01.11 17:24

  16. App und Store allgemeine Begriffe (Seiten: 1 2 ) 22

    MostlyHarmless | 12.01.11 14:33 12.01.11 17:16

  17. Exe-Store? 1

    asfgwerwer | 12.01.11 16:25 12.01.11 16:25

  18. Was ist mit facebook? 5

    Fiesbuk | 12.01.11 14:49 12.01.11 15:43

  19. na dann verklage ich … 2

    Fensterputzer | 12.01.11 15:19 12.01.11 15:24

  20. Warum erst jetzt? 4

    Replay | 12.01.11 14:32 12.01.11 14:59

  21. Logischer Fehler von MS 2

    TimeLine | 12.01.11 14:53 12.01.11 14:56

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. wWssenschaftliche Mitarbeiter:innen für die Forschungsgruppe AI Systems Engineering
    Universität Mannheim, Mannheim
  2. Microsoft 365 / Teams Experte (m/w)
    NetOcean GmbH, Frankfurt am Main
  3. (Senior) IT-Product Manager / Product Owner (m/w/d)
    NOVENTI Health SE, München
  4. Spezialist Stammdatenmanagement Betriebsmittel (m/w/d)
    DRÄXLMAIER Group, Vilsbiburg bei Landshut

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. Bis zu 40 Prozent auf Sharkoon-Produkte
  2. (u. a. GIGABYTE GeForce RTX 3070 Ti GAMING OC LHR für 1.149€)
  3. (u. a. GeForce RTX 3070 Ti Gaming X Trio 8G LHR für 1.214,21€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Dragonbox-Pyra-Macher im Interview: Die Linux-Spielekonsole aus Deutschland
Dragonbox-Pyra-Macher im Interview
Die Linux-Spielekonsole aus Deutschland

Mit viel Verspätung ist die Dragonbox Pyra erschienen. Entwickler Michael Mrozek musste ganz schön kämpfen, damit es überhaupt dazu kam. Wir haben ihn in Ingolstadt zum Gespräch getroffen.
Ein Interview von Martin Wolf


    Software-Projekte: Meine Erfahrungen mit einer externen Entwicklerfirma
    Software-Projekte
    Meine Erfahrungen mit einer externen Entwicklerfirma

    Ich versprach mir Hilfe für meine App-Entwicklung. Die externe Entwicklerfirma lieferte aber vor allem Fehler und Ausreden. Was ich daraus gelernt habe.
    Von Rajiv Prabhakar

    1. Feature-Branches Apple versteckt neue iOS-Funktionen vor seinen eigenen Leuten
    2. Entwicklungscommunity Finanzinvestor kauft Stack Overflow für 1,8 Milliarden
    3. Demoszene Von gecrackten Spielen zum Welterbe-Brauchtum

    Army of the Dead: Tote Pixel schocken Zuschauer mehr als blutrünstige Zombies
    Army of the Dead
    Tote Pixel schocken Zuschauer mehr als blutrünstige Zombies

    Army of the Dead bei Netflix zeigt Zombies und Gewalt. Viele Zuschauer erschrecken jedoch viel mehr wegen toter Pixel auf ihrem Fernseher.
    Ein Bericht von Daniel Pook

    1. Merchandise Netflix eröffnet Fanklamotten-Onlineshop
    2. eBPF Netflix verfolgt TCP-Fluss fast in Echtzeit
    3. Urteil rechtskräftig Netflix darf Preise nicht beliebig erhöhen