Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Elektrokleinstfahrzeuge…

Mir wäre es lieber sie würden Roller mit 60km/h oder 70km/h zulassen

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Mir wäre es lieber sie würden Roller mit 60km/h oder 70km/h zulassen

    Autor: dummi 18.02.19 - 12:05

    Wer noch so denkt möge sich bitte beteiligen:

    https://www.openpetition.de/petition/online/roller-45-km-h-aufheben-60-km-h-erlauben

  2. Re: Mir wäre es lieber sie würden Roller mit 60km/h oder 70km/h zulassen

    Autor: Captain 18.02.19 - 12:11

    Oder wie vorher ... Tempo 50 hat auch geklappt

  3. Re: Mir wäre es lieber sie würden Roller mit 60km/h oder 70km/h zulassen

    Autor: tearcatcher 18.02.19 - 12:11

    "... oder 70km/h zulassen"

    oh je ... ich sehe schon die ganzen LKW, wie sie Roller auf der Kraftfahrstraße/Autobahn überholen :-O

  4. Re: Mir wäre es lieber sie würden Roller mit 60km/h oder 70km/h zulassen

    Autor: RicoBrassers 18.02.19 - 12:23

    Gibt es doch schon - nennt sich Motorrad, siehe Führerscheinklasse A2 oder A.

  5. Re: Mir wäre es lieber sie würden Roller mit 60km/h oder 70km/h zulassen

    Autor: DooMMasteR 18.02.19 - 12:45

    Dafür ist eher die Klasse A1 da, A2 und A bewegen sich typischer weise jenseits der 100 km/h.

    Außerdem ist in DE der Erwerb der Klasse A1 ungleich schwerer und teurer als in anderen Ländern.

  6. Re: Mir wäre es lieber sie würden Roller mit 60km/h oder 70km/h zulassen

    Autor: Insomnia88 18.02.19 - 12:46

    RicoBrassers schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Gibt es doch schon - nennt sich Motorrad, siehe Führerscheinklasse A2 oder
    > A.

    Möchte mal sehen, wie du dein Motorrad in ein paar Sekunden zusammen klappst, über die Schulter wirfst und damit rumläufst.

  7. Re: Mir wäre es lieber sie würden Roller mit 60km/h oder 70km/h zulassen

    Autor: DooMMasteR 18.02.19 - 12:48

    bei genannten Rollern geht es aber auch um Klasse M Fahrzeuge, die sind auch meist nicht mehr faltbar :-P

  8. Re: Mir wäre es lieber sie würden Roller mit 60km/h oder 70km/h zulassen

    Autor: RicoBrassers 18.02.19 - 12:50

    Insomnia88 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Möchte mal sehen, wie du dein Motorrad in ein paar Sekunden zusammen
    > klappst, über die Schulter wirfst und damit rumläufst.

    Klar. Also ich sehe auch ständig Leute, die ihre Motorroller oder kleinere Motorräder (Klasse AM oder A1, 25km/h bzw. 45 km/h) zusammenklappen und damit durch die Gegend laufen.

    Die im Artikel genannten E-Roller sollen ohne Führerschein nutzbar sein.

  9. Re: Mir wäre es lieber sie würden Roller mit 60km/h oder 70km/h zulassen

    Autor: wupme 18.02.19 - 12:58

    dummi schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wer noch so denkt möge sich bitte beteiligen:
    >
    > www.openpetition.de


    Selbst das wird nichts bringen, da Autofahrer sich immer genötigt fühlen einen Roller zu überholen, egal wie schnell dieser ist.
    Sogar mein 250er wird wenn ich Innerorts 60 Fahre ständig überholt.
    Interessanterweise passiert das mit einem Motorrad bei selber Geschwindigkeit fast nie.

  10. Re: Mir wäre es lieber sie würden Roller mit 60km/h oder 70km/h zulassen

    Autor: DooMMasteR 18.02.19 - 12:59

    Einen AM Roller bis 45km/h, den man mal eben zusammenklappen kann, kenne ich nicht, die ganzen komischen Stehroller bis 25, ja ok, aber die machen auf Grund des Gewichtes ebenfalls wenig Sinn.

  11. Re: Mir wäre es lieber sie würden Roller mit 60km/h oder 70km/h zulassen

    Autor: RicoBrassers 18.02.19 - 12:59

    DooMMasteR schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Dafür ist eher die Klasse A1 da, A2 und A bewegen sich typischer weise
    > jenseits der 100 km/h.

    Mein Fehler. Die Begrenzung auf 45km/h an die ich gedacht hatte, zählt nur führ drei-/vierrädrige Kraftfahrzeuge.

  12. Re: Mir wäre es lieber sie würden Roller mit 60km/h oder 70km/h zulassen

    Autor: tearcatcher 18.02.19 - 13:05

    Simson/Schwalbe kaufen und 60km/h sind schon heute kein Problem

  13. Re: Mir wäre es lieber sie würden Roller mit 60km/h oder 70km/h zulassen

    Autor: DooMMasteR 18.02.19 - 13:06

    Jupp, kann ich als 300er Fahrer bestätigen.

    Lustiger, aber nicht so erwarteter Nebeneffekt: Wenn ich vorne an der Ampel stehe und beschleunige, habe ich bei ~50 km/h meist einen erheblichen Vorsprung zu den PKWs.

    Das ganze scheint eine "Herausforderung" zu sein, die Autofahrer kompensieren diesen Abstand dann mit Geschwindigkeiten um ~80 km/h.

    Auf nem 125er Motorrad, wie auch auf ner 1000er ist mir das noch nie passiert, einzig auf meinen 50ern ist es noch schlimmer :-) wobei die 2. Takter zumindest zum Abstandhalten erziehen.

    2 mal hat das bereits zu unerfreulichen Fotos für die PKW Fahrer geführt.

    Aber ja, kein 3er oder 5er fährt hinter einem Roller, das gehört sich nicht… scheinbar.

  14. Re: Mir wäre es lieber sie würden Roller mit 60km/h oder 70km/h zulassen

    Autor: RicoBrassers 18.02.19 - 13:09

    DooMMasteR schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Einen AM Roller bis 45km/h, den man mal eben zusammenklappen kann, kenne
    > ich nicht, die ganzen komischen Stehroller bis 25, ja ok, aber die machen
    > auf Grund des Gewichtes ebenfalls wenig Sinn.

    Das mit dem Zusammenklappen war von mir auch eher ironisch gemeint. ;)

  15. Das Verhalten kenne ich

    Autor: azeu 18.02.19 - 13:16

    Aber nicht beim Roller sondern schon bei einem Kleinwagen.

    Egal ob Ford Fieste, Renautl Clio, Smart etc. die "großen" überholen und fahren danach mit der selben Geschwindigkeit weiter wie vorher.

    ... OVER ...

  16. Re: Mir wäre es lieber sie würden Roller mit 60km/h oder 70km/h zulassen

    Autor: tbxi 18.02.19 - 13:32

    wupme schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Sogar mein 250er[-Roller] wird wenn ich Innerorts 60 Fahre ständig überholt.

    Dafür wird mein PKW, wenn ich innerorts in der Z30 30 fahre, immer wieder von Fahrradfahrern überholt. Meistens von den Domino's-Bikes, aber auch Normale sind dabei. Also alles paletti, ausgeglichene Welt.

  17. Re: Mir wäre es lieber sie würden Roller mit 60km/h oder 70km/h zulassen

    Autor: Michael H. 18.02.19 - 14:24

    tearcatcher schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > "... oder 70km/h zulassen"
    >
    > oh je ... ich sehe schon die ganzen LKW, wie sie Roller auf der
    > Kraftfahrstraße/Autobahn überholen :-O

    Auf Landstraßen kein Problem, da dürfen LKW über 7,5t eh nur 60 fahren.

  18. Re: Mir wäre es lieber sie würden Roller mit 60km/h oder 70km/h zulassen

    Autor: Dwalinn 18.02.19 - 15:40

    Gibt auch welche bis 45km/h zum zusammenklappen die wiegen dann aber auch eher 20-25kg statt 8-12kg und sind damit etwas unpraktischer :)

  19. Re: Mir wäre es lieber sie würden Roller mit 60km/h oder 70km/h zulassen

    Autor: DooMMasteR 18.02.19 - 15:54

    Zeig her das gute Stück :-)

  20. Re: Mir wäre es lieber sie würden Roller mit 60km/h oder 70km/h zulassen

    Autor: Dwalinn 18.02.19 - 16:12

    wizzard 2.5s, okay sind nur 40km/h aber die erreicht er wohl auch

  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Hays AG, Bayern
  2. DERTICKETSERVICE.DE GmbH & Co. KG, Köln
  3. Madsack Market Solutions GmbH, Hannover
  4. TEREG Gebäudedienste GmbH, Hamburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-70%) 17,99€
  2. 18,49€
  3. 2,49€
  4. 4,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Überwachung: Wenn die Firma heimlich ihre Mitarbeiter ausspioniert
Überwachung
Wenn die Firma heimlich ihre Mitarbeiter ausspioniert

Videokameras, Wanzen, GPS-Tracker, Keylogger - es gibt viele Möglichkeiten, mit denen Firmen Mitarbeiter kontrollieren können. Nicht wenige tun das auch und werden dafür mitunter bestraft. Manchmal kommen sie aber selbst mit heimlichen Überwachungsaktionen durch. Es kommt auf die Gründe an.
Von Harald Büring

  1. Österreich Bundesheer soll mehr Daten bekommen
  2. Datenschutz Chinesische Kameraüberwachung hält Bus-Werbung für Fußgänger
  3. Überwachung Infosystem über Funkzellenabfragen in Berlin gestartet

Galaxy S10+ im Test: Top und teuer
Galaxy S10+ im Test
Top und teuer

Mit dem Galaxy S10+ bringt Samsung erstmals eine Dreifachkamera in eines seiner Top-Smartphones. Die Entwicklung, die mit dem Galaxy A7 begann, hat sich gelohnt: Das Galaxy S10+ macht sehr gute Bilder, beim Preis müssen wir aber schlucken.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Samsung Gesichtsentsperrung des Galaxy S10 lässt sich austricksen
  2. Samsung Galaxy S10 Europäer erhalten weiter langsameren Prozessor
  3. Galaxy S10 im Hands on Samsung bringt vier neue Galaxy-S10-Modelle

Einfuhrsteuern: Wie teuer wird ein Raspberry Pi beim harten Brexit?
Einfuhrsteuern
Wie teuer wird ein Raspberry Pi beim harten Brexit?

Bei einem No-Deal-Brexit könnten viele britische Produkte teurer und schwerer lieferbar werden - auch der populäre Bastelrechner Raspberry Pi. Mit genauen Prognosen tun sich deutsche Elektronikhändler derzeit schwer, doch decken sie sich schon vorsorglich mit den Komponenten ein.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. UK und Gibraltar EU-Domains durch Brexit doch wieder in Gefahr

  1. Linke: 5G-Netzplanung mit Steuergeldern
    Linke
    5G-Netzplanung mit Steuergeldern

    Der Staat will dort 5G aufbauen, wo es sich für Konzerne nicht lohnt. Mit Steuergeldern sollen nach Ansicht der Fraktion die Linke die Funklöcher gestopft werden, mit denen die Mobilfunkbetreiber nicht genug Geld verdienen können.

  2. Readyink: Epson liefert neue Tintenpatronen direkt nach Hause
    Readyink
    Epson liefert neue Tintenpatronen direkt nach Hause

    In Kooperation mit einem Lieferdienst bringt Epson neue Tintenpatronen bis vor die Haustür, wenn eine Farbe ausgeht. Der Dienst erfordert kein Abo, umfasst aber ausschließlich die meist teureren Originalpatronen.

  3. SSH-Software: Kritische Sicherheitslücken in Putty
    SSH-Software
    Kritische Sicherheitslücken in Putty

    In der SSH-Software Putty sind im Rahmen eines von der EU finanzierten Bug-Bounty-Programms mehrere schwerwiegende Sicherheitslücken entdeckt worden. Der verwundbare Code wird auch von anderen Projekten wie Filezilla und WinSCP verwendet.


  1. 18:37

  2. 17:39

  3. 17:17

  4. 16:57

  5. 16:43

  6. 15:23

  7. 15:08

  8. 14:58