1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Elena-Verfassungsbeschwerde wird…

Na und,dann wird es so geändert,dass es dann passt,wie immer

Helft uns, die neuen Foren besser zu machen! Unsere kleine Umfrage dauert nur wenige Sekunden!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Na und,dann wird es so geändert,dass es dann passt,wie immer

    Autor: Pisspier 31.03.10 - 12:50

    noch nie hat das Bundesverfassungsgericht wirklich einschlägig verfassungsschützende Urteile gefällt. Augenwischerei wie nach dem letzten Urteil betreffend der Vorratsdatenspeicherung, wo ein Sieg nichts anderes bedeutet, als die Erlaubnis zu Bespitzeln. ELENA wird nicht durch das Bundesverfassungsgericht gefährdet, sondern die mit Absicht übertriebenen Datensätze revidiert.

    Wir sollten uns daran gewöhnen. Es zählt nur noch eines in diesem Land. Fresse halten, arbeiten und Pillen schlucken...

  2. Re: Na und,dann wird es so geändert,dass es dann passt,wie immer

    Autor: blub 31.03.10 - 13:00

    Kfz kenzeichen loggerrei wurde verboten... vorratsdatenspeicherung, gesundheitskarlte usw...

    deine haltung ist der grund warum wir zu grunde gehen... "Is mir doch egal" und der beste "Bringt doch eh nix" ... ja ne ist klar ich will mal sehen was in berlin los ist wenn bei dennen plötzlich 40mio menschen vor der tür stehn und sich beschweren... glaubst du da ändert sich dann nichts?

  3. Re: Na und,dann wird es so geändert,dass es dann passt,wie immer

    Autor: CaTeR 31.03.10 - 13:10

    solche wie er meckern nur, halten es aus bequemlichkeit dann aber nicht mal für nötig auf die straße zu gehen, wenn andere schon die organisation übernommen haben..
    wenn dann änderungen eintreten, empfinden diese menschen es dann als grundgegeben und selbstverständlich und realisieren garnicht, dass andere (die nicht zwangsläufig ihr geld damit verdienen) für ihr immernoch gutes leben die arbeit tun und dankbar um helfer und nicht um meckerer wären..

  4. Re: Na und,dann wird es so geändert,dass es dann passt,wie immer

    Autor: peter132434 31.03.10 - 13:16

    Die Vorratsdatenspeicherung wird nur minimal überarbeitet und kommt spätestens nächstes Jahr zurück.

    Ist ja auch logisch. Was viele völlig vergessen: Die VDS ist keine deutsche Erfindung, sondern EU-Richtlinie. Und die MUSS jeder Mitgliedsstaat bis zum Tag X in nationales Recht umgesetzt haben, weils sonst ne Geldstrafe gibt. ALLE anderen EU Staaten sind in der selben Lage wie wir.


    Ich wundere mich allerdings, dass die BV-Richter noch keinen "Unfall" hatten, oder in einen KiPo-Skandal verwickelt wurden. So viel Fairnes hätte ich unserem Regime garnicht zugetraut. Ich mein, die sind schon ziemlich unbequem für heutige Verhältnisse. Und der aktuelle Zeitgeist ist halt nicht gerade ideal für unbequeme Menschen...

  5. Re: Na und,dann wird es so geändert,dass es dann passt,wie immer

    Autor: Shred 31.03.10 - 14:41

    peter132434 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich wundere mich allerdings, dass die BV-Richter noch keinen "Unfall"
    > hatten, oder in einen KiPo-Skandal verwickelt wurden. So viel Fairnes hätte
    > ich unserem Regime garnicht zugetraut. Ich mein, die sind schon ziemlich
    > unbequem für heutige Verhältnisse. Und der aktuelle Zeitgeist ist halt
    > nicht gerade ideal für unbequeme Menschen...

    Bei der Vorratsdatenspeicherung kam die Mehrheit unter den Richtern schon ziemlich knapp zustande.

    Es wird sicher nicht mehr lange dauern, bis die CDU auch beim Bundesverfassungsgericht ihre Schergen installiert hat.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Allianz Versicherungs-AG, München Unterföhring
  2. Wacker Neuson SE, München, Hörsching (Österreich)
  3. Hays AG, Bamberg
  4. Bundesamt für Verfassungsschutz, Berlin, Köln

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 9,99€
  2. 4,99€
  3. 6,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme