1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › EMA-Hack: Kein Skandal in Daten…

Proaktiv sensible Firmendaten veröffentlichen?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Proaktiv sensible Firmendaten veröffentlichen?

    Autor: Faraaday 14.01.21 - 12:59

    Gerade solche Daten, von wie effizient bestimmte Herstellungsschritte, welche Verunreinigungen, welche Abbauprodukte im Produkt enthalten sind ist zu Anfang - und auch später- gerade das echte Geheimnis.
    Das ist genau, dass was Generikahersteller wissen wollen.
    Daraus sieht man wie manche Dinge gemacht werden.

    Deshalb wird es nicht veröffentlicht.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Senior Fullstack Engineer (m/w/d)
    Haufe Group, Freiburg
  2. Junior Systemadministrator (w/m/d)
    Stadtwerke Karlsruhe GmbH, Karlsruhe
  3. (Junior) Data Scientist (m/w/d) im Chief Data Office
    Allianz Versicherungs-AG, München Unterföhring
  4. Automation Engineer - Robotic Process Automation (w/m/d)
    dm-drogerie markt GmbH + Co. KG, Karlsruhe

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Odyssey G7 32 Zoll QLED Curved WQHD 240Hz für 559€, Odyssey G9 49 Zoll Curved UWQHD 240Hz...
  2. 229€ (Bestpreis)
  3. 299,75€ (Bestpreis)
  4. (u. a. Standard Edition für 69,99€, Deluxe Edition für 89,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de