1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Emulation: Sony patentiert…

Wäre ideal für die PS4 Pro

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wäre ideal für die PS4 Pro

    Autor: redbullface 10.10.18 - 21:19

    Das wäre eine ideale Gelegenheit und Technik für die PS4 Pro gewesen. Schade das es so verspätet kommt. Aber vielleicht wird das Sony per Software Update in die PS4 Pro integrieren. Damit gäbe es einen weiteren Grund von der alten auf die neue Version der Konsole umzusteigen.

    https://forum.golem.de/nutzungsbedingungen.php

  2. Re: Wäre ideal für die PS4 Pro

    Autor: John2k 11.10.18 - 08:00

    redbullface schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das wäre eine ideale Gelegenheit und Technik für die PS4 Pro gewesen.
    > Schade das es so verspätet kommt. Aber vielleicht wird das Sony per
    > Software Update in die PS4 Pro integrieren. Damit gäbe es einen weiteren
    > Grund von der alten auf die neue Version der Konsole umzusteigen.


    Alleine schon weil die PS4 Pro, zumindest bei mir, leiser ist, hat es sich gelohnt.

  3. Re: Wäre ideal für die PS4 Pro

    Autor: 0xDEADC0DE 11.10.18 - 08:26

    John2k schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Alleine schon weil die PS4 Pro, zumindest bei mir, leiser ist, hat es sich
    > gelohnt.

    Wäre schön wenn ich das von meinem Fön, äh PS4 Pro, auch behaupten könnte...

  4. Re: Wäre ideal für die PS4 Pro

    Autor: John2k 11.10.18 - 08:50

    0xDEADC0DE schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > John2k schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Alleine schon weil die PS4 Pro, zumindest bei mir, leiser ist, hat es
    > sich
    > > gelohnt.
    >
    > Wäre schön wenn ich das von meinem Fön, äh PS4 Pro, auch behaupten
    > könnte...

    Ich hab vor ca. einem Jahr die damals gleich frische Revision gekauft. Welches Modell genau, weiß ich nicht, es war aber ein anderes Design des Kartons. Mehr bläulich. Das Alte Modell war heller.
    Stand bestimmt 20 Minuten im Markt und hab gegoogelt bezüglich Vor- und Nachteilen.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. L-Bank, Karlsruhe
  2. Bezirkskliniken Mittelfranken, Ansbach, Erlangen
  3. itdesign GmbH, Tübingen (Home-Office möglich)
  4. Landeshauptstadt Stuttgart, Stuttgart

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Gemanagte Netzwerke: Was eine Quasi-Virtualisierung von WANs und LANs bringt
Gemanagte Netzwerke
Was eine Quasi-Virtualisierung von WANs und LANs bringt

Cloud Managed LAN, Managed WAN Optimization, SD-WAN oder SD-LAN versprechen mehr Durchsatz, mehr Ausfallsicherheit oder weniger Datenstau.
Von Boris Mayer


    No One Lives Forever: Ein Retrogamer stirbt nie
    No One Lives Forever
    Ein Retrogamer stirbt nie

    Kompatibilitätsprobleme und schlimme Sprachausgabe - egal. Golem.de hat den 20 Jahre alten Shooter-Klassiker No One Lives Forever trotzdem neu gespielt.
    Von Benedikt Plass-Fleßenkämper

    1. Heimcomputer Retro Games plant Amiga-500-Nachbau
    2. Klassische Spielkonzepte Retro, brandneu
    3. Gaming-Handheld Analogue Pocket erscheint erst 2021

    CoD, Crysis, Dirt 5, Watch Dogs, WoW: Radeon-Raytracing kann auch schnell sein
    CoD, Crysis, Dirt 5, Watch Dogs, WoW
    Radeon-Raytracing kann auch schnell sein

    Wer mit Raytracing zockt, hat je nach Titel mit einer Radeon RX 6800 statt einer Geforce RTX 3070 teilweise die besseren (Grafik-)Karten.
    Ein Test von Marc Sauter