Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Enquêtekommission…

Grundverschlüsselung, IPv6, min. 1Mbit/s, Stop-Schilder weg...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Grundverschlüsselung, IPv6, min. 1Mbit/s, Stop-Schilder weg...

    Autor: ryazor 05.07.10 - 17:18

    Folgende Forderungen von Experten:

    1. Grundverschlüsselung.
    Das ganze Internetz muss und sollte grundverschlüsselt werden. Dazu wird das vielfach bewährte XOR-Verfahren eingesetzt, welches als unknackbar gilt wie führende Fachleute aus der Informationstechnik bestätigen.

    2. IPv6.
    Da das Angabeformat des bislang eingesetzten IPv4-Verfahrens ziemlich bescheuert aussieht (z.b. "127.0.0.1"), wird in Zukunft auf das IPv6-Verfahren zurückgegriffen. IPv6 ist nicht nur für die Generation Porno augenscheinlich angenehmer (Stichwort: 1337-hEX0r), sondern ermöglicht nebenbei die sog. Dot-Notation 2.0 ( . -> : ). Außerdem sprechen Experten von "Adressraumvergrößerung", ein extrem komplexes Verfahren um endlich auch die Armbanduhren und Schuhe miteinander zu verbinden.

    3. mindestens 1 Mbit/s
    Die Informationsgesellschaft von heute braucht einfach mehr Stoff. Es ist ein Unding, dass Menschen auf dem Lande noch mit anal-ogen Modems sich in das Internetz einwählen müssen. Dies muss einfach schneller gehen, das ewige getute und geknirsche bei der Einwahl erinnert ständig an die schrecklichen Vuvuzelas der WM2010. Zusätzlich zum sog. Downstream soll aber auch der Upstream schneller aufgebaut werden. Der deutsche Marktführer TK-omm-oder-ele-oder-line-oder-so stellt für dieses Verfahren ein neues System ein, welches die alten Teilnehmeranschlussleitungen (oft satirisch als "letzte Meile" bezeichnet) ersetzt. Es sieht vor, zwischen optischer Vermittlungsstelle (früher DIVO) und Teilnehmer eine sog. FOL ("fiberless optical line") herzustellen, so werden die Vorteile von WLAN ("wireless LAN") und Glasfaser-nach-hause ("fiber-to-the-home") verbunden.

    4. Wegfall der Stop-Schilder
    Da in der Vergangenheit eine Verwechslung mit den Stop-Schildern an diversen Kreuzungen im nicht-virtuellen.. äh.. Straßenverkehr eingetreten ist, was eine breite Umgehung der staatlichen Vorgaben durch Einrichten eines eigenen DNS ("Dynamische-Nichtbeachtung-von-Straßenschildern") zur Folge hatte. Das Resultat war ein immenser Anstieg von Engpässen im Traffic. Deshalb wird in Zukunft auf sog. "IPv6-GPS-SWIFT-Routing" zurückgegriffen. Jegliche Verbindung wird im vornherein beantragt, auf terroristische Ziele geprüft und ggf. zur Endeinrichtung vermittelt.

    Gruß, R.

  2. Re: Grundverschlüsselung, IPv6, min. 1Mbit/s, Stop-Schilder weg...

    Autor: DM 05.07.10 - 19:43

    Köstlich :-), findet viel zu wenig Beachtung hier.

  3. YMMD

    Autor: Neeeettt 06.07.10 - 09:31

    YMMD,
    danke dafür :-)

  4. Re: Grundverschlüsselung, IPv6, min. 1Mbit/s, Stop-Schilder weg...

    Autor: Basement Dad 06.07.10 - 10:40

    Haha, zu geil. Würd ich ja normalerweise nur auf /b sagen aber,.. archive this epic thread.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. BIM Berliner Immobilienmanagement GmbH, Berlin
  2. MediaNet GmbH Netzwerk- und Applikations-Service, Freiburg im Breisgau
  3. Technische Universität Berlin, Berlin
  4. Wüstenrot & Württembergische AG, Ludwigsburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 399€ + Versand (Vergleichspreis 503,98€)
  2. ab 499€ (Vergleichspreis Smartphone ca. 550€, Einzelpreis Tablet 129€)
  3. ab 589€ (Vergleichspreis Smartphone über 650€, Einzelpreis Tablet 129€)
  4. 469€ (Bestpreis!)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Energietechnik: Die Verlockung der Lithium-Luft-Akkus
Energietechnik
Die Verlockung der Lithium-Luft-Akkus

Ein Akku mit der Energiekapazität eines Benzintanks würde viele Probleme lösen. In der Theorie ist das möglich. In der Praxis ist noch viel Arbeit nötig.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Elektroautos CDU will Bau von Akkuzellenfabriken subventionieren
  2. Brine4Power EWE will Strom unter der Erde speichern
  3. Forschung Akku für Elektroautos macht es sich im Winter warm

Elektroroller-Verleih Coup: Zum Laden in den Keller gehen
Elektroroller-Verleih Coup
Zum Laden in den Keller gehen

Wie hält man eine Flotte mit 1.000 elektrischen Rollern am Laufen? Die Bosch-Tochter Coup hat in Berlin einen Blick hinter die Kulissen der Sharing-Wirtschaft gewährt.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Neue Technik Bosch verkündet Durchbruch für saubereren Diesel
  2. Halbleiterwerk Bosch beginnt Bau neuer 300-mm-Fab in Dresden
  3. Zu hohe Investionen Bosch baut keine eigenen Batteriezellen

Oldtimer-Rakete: Ein Satellit noch - dann ist Schluss
Oldtimer-Rakete
Ein Satellit noch - dann ist Schluss

Ursprünglich sollte sie Atombomben auf Moskau schießen, dann kam sie in die Raumfahrt. Die Delta-II-Rakete hat am Samstag ihren letzten Flug.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Stratolaunch Riesenflugzeug bekommt eigene Raketen
  2. Chang'e 4 China stellt neuen Mondrover vor
  3. Raumfahrt Cubesats sollen unhackbar werden

  1. Streaming: ARD-Vorsitzender Wilhelm plant "europäisches Youtube"
    Streaming
    ARD-Vorsitzender Wilhelm plant "europäisches Youtube"

    Statt nur mit den privaten Fernsehsendern zusammenzugehen, will der ARD-Chef die öffentlich-rechtlichen Sender Europas auf einer Streamingplattform zusammenschließen. Das Angebot soll nicht gebührenfinanziert sein. Germanys Gold wird Europeans Gold.

  2. Comcast: Bezahlsender Sky für 38,8 Milliarden US-Dollar verkauft
    Comcast
    Bezahlsender Sky für 38,8 Milliarden US-Dollar verkauft

    Sky gehört nun mehrheitlich dem US-Kabelnetzbetreiber Comcast. Eine Bietergruppe um Rupert Murdoch und Disney konnte sich nicht durchsetzen.

  3. Verwertungskette: Deutsche Kinos kämpfen gegen Netflix
    Verwertungskette
    Deutsche Kinos kämpfen gegen Netflix

    Die deutschen Arthouse-Kinos wollen eine Netflix-Produktion boykottieren. Es geht um nichts weniger als den Gewinner des Goldenen Löwen der Filmfestspiele von Venedig.


  1. 14:30

  2. 13:34

  3. 12:21

  4. 10:57

  5. 13:50

  6. 12:35

  7. 12:15

  8. 11:42