1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Erfolgreicher Protest: EU…

Erfolgreicher Protest: EU-Parlament stimmt für Netzneutralität

Die Proteste von hunderttausenden Bürgern haben am Ende doch etwas bewirkt: Das EU-Parlament macht sich für die Netzneutralität stark und will ein Zwei-Klassen-Internet eindämmen. Zudem sollen die Roaminggebühren abgeschafft werden.

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Bedeutet das, .... 1

    enigmanius | 04.04.14 12:22 04.04.14 12:22

  2. Spezialdienste und deren eigener Tod 3

    Korashen | 03.04.14 14:29 04.04.14 05:53

  3. Das ist Demokratie.. 1

    Peter2 | 03.04.14 19:16 03.04.14 19:16

  4. Aha. Sozialdemokraten, Grüne, Liberale und Linke. 6

    tux. | 03.04.14 13:45 03.04.14 19:14

  5. Wer war dagegen? 3

    deutscher_michel | 03.04.14 13:27 03.04.14 18:39

  6. Traurig 8

    Kasabian | 03.04.14 13:40 03.04.14 16:37

  7. Super! Jetzt bitte das TTIP Freihandelsabkommen stoppen 2

    Kondom | 03.04.14 15:57 03.04.14 16:27

  8. Werdet aktiv! 1

    Anonymer Nutzer | 03.04.14 16:21 03.04.14 16:21

  9. Freihandelsabkommen 2

    Anonymer Nutzer | 03.04.14 15:05 03.04.14 16:16

  10. Danke 7

    iRofl | 03.04.14 12:49 03.04.14 14:29

  11. eindämmen? 1

    Seasdfgas | 03.04.14 14:13 03.04.14 14:13

  12. Und was wird der Preis bei kommenden Abstimmungen im EU-Parlament 1

    heldenplatz | 03.04.14 13:58 03.04.14 13:58

  13. EU / Euro-Region als eine einheitliche Gesamt-Region für Mobilfunk 1

    Anonymer Nutzer | 03.04.14 13:51 03.04.14 13:51

  14. Aber der erste April war doch vorgestern [KwT] 1

    Satan | 03.04.14 13:04 03.04.14 13:04

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. Junior IT-Manager (m/w/d) Anwendungs-Support
    ABO Wind AG, Ingelheim am Rhein
  2. SAP Manager (m/w/d) REFX
    BIM Berliner Immobilienmanagement GmbH, Berlin
  3. Client-Administratoren (m/w/d)
    Flughafen Köln/Bonn GmbH, Köln
  4. Prozessmanager Digitalisierung Einkauf (m/w/d)
    Kaufland Dienstleistung GmbH & Co. KG, Heilbronn

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 299,87€ (Bestpreis) bei Mindfactory
  2. 129,99€ (Release 25. März)
  3. 2.599€ bei Mindfactory
  4. 189,99€ (Bestpreis)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Aus dem Verlag: Golem-PC mit Geforce RTX 3060 Ti und Core i5-12400
Aus dem Verlag
Golem-PC mit Geforce RTX 3060 Ti und Core i5-12400

Sechs flotte CPU-Kerne dank Alder Lake und eine schnelle Raytracing-Grafikkarte: Der Golem Allround Plus v2 liefert eine hohe Leistung.

  1. Aus dem Verlag Golem-PC mit Radeon RX 6900 XT und Core i7-12700K
  2. Aus dem Verlag Golem-PC mit Geforce RTX 3080 und Core i9-12900K
  3. Aus dem Verlag Golem-PC mit Geforce RTX 3070 und Core i5-12600KF

Cyberwar: Was steckt hinter dem Cyberangriff auf die Ukraine?
Cyberwar
Was steckt hinter dem Cyberangriff auf die Ukraine?

Die Computersysteme ukrainischer Regierungsstellen sind angegriffen worden. Ist das nur ein alltäglicher Cyberangriff? Oder steckt mehr dahinter?
Eine Analyse von Werner Pluta

  1. USA Biden sieht Gefahr eines Kriegs als Folge von Cyberangriffen

Treibstoffe: E-Fuels-Produktion in der Praxis
Treibstoffe
E-Fuels-Produktion in der Praxis

Über E-Fuels, also aus Ökostrom hergestellte Kraftstoffe, wird viel diskutiert. Real produziert werden sie bislang kaum.
Von Hanno Böck

  1. Eisenoxid-Elektrolyse Stahlherstellung mit Strom statt Kohle

  1. Netzneutralität: Google und Meta verteidigen sich gegen Telekom-Vorwürfe
    Netzneutralität
    Google und Meta verteidigen sich gegen Telekom-Vorwürfe

    Die beiden großen Internetkonzerne Google und Meta verweisen im Gespräch mit Golem.de auf ihren Beitrag zur weltweiten Infrastruktur wie Seekabel und Connectivity.

  2. Klimaschutz: Schiffe könnten sauber fahren
    Klimaschutz
    Schiffe könnten sauber fahren

    Eine Studie zeigt, dass sich die Schadstoffemissionen von Schiffen stark reduzieren lassen können. Allerdings würden Schiffstransporte dadurch signifikant teurer.

  3. Fernwartung: Der Kundenansturm, der Teamviewer nicht gut getan hat
    Fernwartung
    Der Kundenansturm, der Teamviewer nicht gut getan hat

    Wie schätzt man die weitere Geschäftsentwicklung ein, wenn die Kunden in der Pandemie plötzlich Panikkäufe machen? Das gelang bei Teamviewer nicht.


  1. 19:03

  2. 18:22

  3. 18:06

  4. 16:45

  5. 16:29

  6. 15:18

  7. 14:57

  8. 14:39