Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › EU-Ebene: Netzsperren über…

BW wird wohl jetzt auch dagegen sein...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. BW wird wohl jetzt auch dagegen sein...

    Autor: samy 18.04.11 - 00:29

    falls es zu einer neuen Abstimmung kommt...

    -------------------------------------------------
    Für offene Standards
    -------------------------------------------------

  2. Re: BW wird wohl jetzt auch dagegen sein...

    Autor: Atrocity 18.04.11 - 08:14

    Wie kommst du denn darauf?

    Bei den Grünen sprechen dann sicher wieder Fraktionszwänge oder die Mondphase dagegen... :/

  3. Re: BW wird wohl jetzt auch dagegen sein...

    Autor: samy 18.04.11 - 08:27

    Atrocity schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wie kommst du denn darauf?
    >
    > Bei den Grünen sprechen dann sicher wieder Fraktionszwänge oder die
    > Mondphase dagegen... :/

    Quatsch. BW wird sich zumindestens enthalten.....

    -------------------------------------------------
    Für offene Standards
    -------------------------------------------------

  4. Re: BW wird wohl jetzt auch dagegen sein...

    Autor: Atrocity 18.04.11 - 08:38

    Grünen haben so oft wenn es um was ging gegen ihre eigenen Prinzipien gestimmt...
    Meine Stimme bekommen die so schnell nimmer.

    Aber ich lasse mich gerne positiv überraschen.


    PS: Enthalten ist genauso scheiße wie dafür Stimmen. Wenn man eine Position hat dann soll man sie auch durchziehen und nicht warum auch immer zu feige sein seine Meinung auch zu vertreten.

  5. Re: BW wird wohl jetzt auch dagegen sein...

    Autor: Youssarian 18.04.11 - 09:52

    Atrocity schrieb:

    > PS: Enthalten ist genauso scheiße wie dafür Stimmen.

    "Wer nicht für mich ist, ist gegen mich!"

    > Wenn man eine Position hat dann soll man sie auch
    > durchziehen und nicht warum auch immer zu feige
    > sein seine Meinung auch zu vertreten.

    Es ist aber nun einmal nicht alles schwarz oder weiß.

  6. Re: BW wird wohl jetzt auch dagegen sein...

    Autor: nero negro 18.04.11 - 12:10

    Youssarian schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Atrocity schrieb:
    >
    > > PS: Enthalten ist genauso scheiße wie dafür Stimmen.
    >
    > "Wer nicht für mich ist, ist gegen mich!"

    In diesem Fall eher "Wer nicht offen gegen mich ist, ist für mich"

    Mal abgesehen davon, dass nicht alles, was diese Leute gesagt haben davon automatisch falsch wird. Insofern macht es wenig sinn als "Argument" zu sagen "Dasselbe hat aber mal ein Nazi gesagt" (Ich will mal nicht davon ausgehen, dass du damit gemeint hast, dass er ein Nazi ist)

    >
    > > Wenn man eine Position hat dann soll man sie auch
    > > durchziehen und nicht warum auch immer zu feige
    > > sein seine Meinung auch zu vertreten.
    >
    > Es ist aber nun einmal nicht alles schwarz oder weiß.

    Nein, aber zu einem Gesetzesantrag gibt es grundsätzlich drei Meinungen: Dafür, dagegen, egal. Egal ist aber nur bei Privatpersonen in Ordnung. (Dafür wenn Änderungen zB ist eigentlich auch dagegen)



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 18.04.11 12:12 durch nero negro.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. WIKA Alexander Wiegand SE & Co. KG, Klingenberg
  2. Dataport, verschiedene Standorte
  3. Universität Passau, Passau
  4. DRÄXLMAIER Group, Vilsbiburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Logitech G502 Hero für 44€ und G903 für 79€ und diverse TV-, Audio-, Computer- und...
  2. (heute u. a. Samsung-TVs der RU8009-Reihe und Gaming-Stühle)
  3. 41,80€ inkl. Rabattgutschein (Bestpreis!)
  4. 79€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


IMHO: Porsche prescht beim Preis übers Ziel hinaus
IMHO
Porsche prescht beim Preis übers Ziel hinaus

Die technischen Werte der beiden elektrischen Porsche Taycan-Versionen sind beeindruckend. Viele werden sie als "Tesla-Killer" bezeichnen. Doch preislich peilt Porsche damit eine extrem kleine Zielgruppe an: Ein gut ausgestatteter Turbo S kostet 214.000 Euro.
Ein IMHO von Dirk Kunde

  1. Gaming Konsolenkrieg statt Spielestreaming
  2. IMHO Valve, so geht es nicht weiter!
  3. Onlinehandel Tesla schlägt Kaufinteressenten die Ladentür vor der Nase zu

Langstreckentest im Audi E-Tron: 1.000 Meilen - wenig Säulen
Langstreckentest im Audi E-Tron
1.000 Meilen - wenig Säulen

Wie schlägt sich der Audi E-Tron auf einer 1.000-Meilen-Strecke durch zehn europäische Länder? Halten Elektroauto und Ladeinfrastruktur bereits, was die Hersteller versprechen?
Ein Erfahrungsbericht von Friedhelm Greis

  1. Umfrage Kunden fühlen sich vor Elektroautokauf schlecht beraten
  2. Batterieprobleme Auslieferung des e.Go verzögert sich
  3. ID Charger VW bringt günstige Wallbox auf den Markt

Garmin Fenix 6 im Test: Laufzeitmonster mit Sonne im Herzen
Garmin Fenix 6 im Test
Laufzeitmonster mit Sonne im Herzen

Bis zu 24 Tage Akkulaufzeit, im Spezialmodus sogar bis zu 120 Tage: Garmin setzt bei seiner Sport- und Smartwatchserie Fenix 6 konsequent auf Akku-Ausdauer. Beim Ausprobieren haben uns neben einem System zur Stromgewinnung auch neue Energiesparoptionen interessiert.
Ein Test von Peter Steinlechner

  1. Fenix 6 Garmins Premium-Wearable hat ein Pairing-Problem
  2. Wearable Garmin Fenix 6 bekommt Solarstrom

  1. Elektromobilität: Stromwirtschaft will keine Million öffentlicher Ladesäulen
    Elektromobilität
    Stromwirtschaft will keine Million öffentlicher Ladesäulen

    Verkehrsminister Scheuer will günstige Elektroautos stärker fördern, Vizekanzler Olaf Scholz fordert "so was wie ein Eine-Million-Ladesäulen-Programm". Doch die Stromversorger warnen vor einer "überdimensionierten Ladeinfrastruktur".

  2. Saudi-Arabien: Drohnenangriffe legen halbe Erdölproduktion lahm
    Saudi-Arabien
    Drohnenangriffe legen halbe Erdölproduktion lahm

    Drohnen aus dem Jemen sollen die wichtigste Erdölraffinerie Saudi-Arabiens in Brand gesetzt haben. Die USA beschuldigen den Iran, die Huthi-Rebellen mit der Waffentechnik ausgerüstet zu haben.

  3. Biografie erscheint: Union lehnt Asyl für Snowden weiter ab
    Biografie erscheint
    Union lehnt Asyl für Snowden weiter ab

    US-Whistleblower Edward Snowden hätte weiterhin nichts dagegen, Russland in Richtung Deutschland zu verlassen. Doch Schutz vor einer Auslieferung in die USA kann er hierzulande nicht erwarten.


  1. 14:21

  2. 12:41

  3. 11:39

  4. 15:47

  5. 15:11

  6. 14:49

  7. 13:52

  8. 13:25