Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › EU-Ebene: Netzsperren über…

Wer hat uns Verraten ?

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wer hat uns Verraten ?

    Autor: Revolutionist 17.04.11 - 15:06

    Die Sozialdemokraten !

    Denn die Scheinen anscheinend nichts gegen die Zensur zu haben und wollen den Bürger wohl vollständig entmündigen. Was geht es zur hölle nochmal den Staat an ob ich mein Geld für Glückspiel verschwende oder nicht ?
    Aber selbst darum geht es ja nur vodergründig, man will ja Glückspiel nicht verhindern sondern man will mittels Sperren nur die Konkurenz raushalten damit die Glückspielunternehmen in Deutschland mehr Kohle scheffeln können. Hier soll also die Internetzensur eingeführt werden um der reinen Klientel und Lobbypolitik gerecht zu werden. Typisch SPD eben, die Genossen der Bosse.

    Und von den Grünen die im Landeswahlkampf in BW sogar für ein freies Internet geworben haben hört man diesbezüglich auch nicht viel. So ernst scheint denen das Thema also doch nicht zu sein.

    Es ist mir ein Schleier wie man solche heuchler nur wählen kann, sobald es um die eigene Macht geht ists vorbei mit den tollen Versprechen.

    http://wiki.piratenpartei.de/wiki/images/3/34/Piratenbanner_3_1.png

  2. Piratenpartei-Logo

    Autor: book 17.04.11 - 15:59

    Dieses Piratenpartei-Logo ist ekelhaft. Man stelle sich nur vor, so einen Satz würde die NPD in einem Werbebanner schreiben.

    Wer kommt nur auf solche Ideen?

  3. Re: Piratenpartei-Logo

    Autor: CptGlitter 17.04.11 - 16:20

    14 jährige, die aus ihrer Facebook-Gruppe eine Partei gegründet haben.

    Fragen?

  4. Re: Piratenpartei-Logo

    Autor: Wulfen 17.04.11 - 16:29

    Captain Glitter hat gesprochen... dann machs doch besser oder war der Einzeiler schon alles?

  5. Re: Piratenpartei-Logo

    Autor: Muhaha 17.04.11 - 18:07

    book schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Wer kommt nur auf solche Ideen?

    Leute mit mehr Grips im Hirn als Du?

  6. Re: Piratenpartei-Logo

    Autor: book 17.04.11 - 18:34

    Muhaha schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > book schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    >
    > > Wer kommt nur auf solche Ideen?
    >
    > Leute mit mehr Grips im Hirn als Du?

    Ich habe Deinen Beitrag gemeldet.

  7. Re: Wer hat uns Verraten ?

    Autor: FrankTzFL 17.04.11 - 18:46

    > Was geht es zur hölle nochmal den Staat an ob ich mein Geld für Glückspiel
    > verschwende oder nicht ?

    es geht auch darum HArz4 empfängern das Glückspiel zu verbieten!

    > Typisch SPD eben, die Genossen der Bosse.

    die CDU/CSU, FDP und Grünen sind genauso!
    die haben nur wahlkampf werbung damit gemacht dqamit die piraten diese stimmen nicht bekommen!
    Ich bin Pirat und stehe dazu!

    übrigens dein banner is cool! anders lernen die politbonzen das nich!

    aber auch die kritik daran kann ich verstehen! doch was eben dieser druck für blüten treibt sehen wir an den Grünen in BW sie lügen extrem offensichtlich damit die piraten keine stimmen bekommen!

  8. Re: Piratenpartei-Logo

    Autor: FrankTzFL 17.04.11 - 18:50

    > 14 jährige, die aus ihrer Facebook-Gruppe eine Partei gegründet haben.

    > Fragen?

    ja wie kommst du darauf hast du auch angst davor das sich die dekadente deutschland verachtende politik der großen parteien ändert da diese zsm brechen?

    die partei wurde von jungen leuten gegründet, um den überalterten raffgeiern in berlin zu beweisen das die jugend nicht doof ist und man diese ernst nehmen sollte was die säcke dort immer noch nicht tun!

    hast du etwa angst vor der piraten partei?

  9. Re: Piratenpartei-Logo

    Autor: omgrofllol 17.04.11 - 19:08

    Kann da jemand die Wahrheit nicht vertragen?

  10. Re: Piratenpartei-Logo

    Autor: book 17.04.11 - 19:13

    omgrofllol schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Kann da jemand die Wahrheit nicht vertragen?

    Auch Deinen Beitrag habe ich gemeldet.

  11. Re: Piratenpartei-Logo

    Autor: omgrofllol 17.04.11 - 19:27

    Und nu?

    book du bist und bleibst halt du, daran kann nunmal niemand was ändern ;)

  12. Re: Piratenpartei-Logo

    Autor: watcher 17.04.11 - 19:28

    book schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Muhaha schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > book schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > >
    > > > Wer kommt nur auf solche Ideen?
    > >
    > > Leute mit mehr Grips im Hirn als Du?
    >
    > Ich habe Deinen Beitrag gemeldet.

    Papi bitte hilf, der böse Junge hat mir meinen Lollie geklaut!

  13. Re: Piratenpartei-Logo

    Autor: watcher 17.04.11 - 19:28

    book schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > omgrofllol schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Kann da jemand die Wahrheit nicht vertragen?
    >
    > Auch Deinen Beitrag habe ich gemeldet.

    Vielleicht sollte man auch deine Beiträge zwecks mutmaßlich bezichtigtem Rufmords melden.. ;)

    Sicher ist sicher und da wir gerade ja so fleißig dabei sind..

  14. Re: Piratenpartei-Logo

    Autor: FrankTzFL 17.04.11 - 19:33

    book schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > omgrofllol schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Kann da jemand die Wahrheit nicht vertragen?
    >
    > Auch Deinen Beitrag habe ich gemeldet.


    XD das man so etwas auf den ersten blick begründungsloses meldet spricht ja für sich ;)

    denn er oder sie hätte mit der äusserung auch mich und meine reaktion auf die herrabwürdigung der offizell zugelassenen und eingetragenen piratenPartei meinen können?! und die tatsche das diese " nicht " von 14 jährigen aus facebook herraus gegründet wurde!

    so wichtig bist du nicht Book und bei allem respeckt grenzt deine melden aktion an arrogante Anmaßung!

    und um beleidigungen deiner seitz vorzu greifen meine grammatik ist für die tonne ja und ich steh daz und tue was gegen die legasthenie an der ich leide, also bitte spare dir jeden kommentar zu meiner Gramatik, rechtschreibung und didaktik!

  15. Re: Piratenpartei-Logo

    Autor: kaffee666 17.04.11 - 19:41

    Ich finds irgendwie witzig, dass die unwichtigsten (für diese Disskusion, nicht allgemein) 20% des Posts 80% der daraus folgenden Disskusion ausmachen...

    Was mir noch fehlt, auch wenns etwas OT-OT wäre, wäre ein Argument gegen den Post des Thread-Starters. Also, ich meine nicht sowas wie "Piraten-Arschloch .. mimimi" sondern mal was inhaltlich sinnvolles mit möglichst wenig Beleidigung ^^


    Was meine Meinung anbelangt, muss ich sagen, dass es schon etwas nach Klientelpolitik klingt, was da passiert.
    Die Grünen haben hier noch mit sich selbst zu tun und auch noch net wirklich was zu melden. Wenn sie Stellung nehmen müssten, müssten sie sich gegen Netzsperren aussprechen, da sie sonst wirklich einiges an Glaubwürdigkeit verlieren würde und Kretschmann wäre wohl der erste und vorerst auch letzte Ministerpräsident mit grüner Krawatte.

    PS: Das Logo find ich etwas zu hämisch, steh aber sonst grundsätzlich hinter den Männern in Orange.

  16. Re: Piratenpartei-Logo

    Autor: Der Kaiser! 17.04.11 - 21:34

    > 14 jährige, die aus ihrer Facebook-Gruppe eine Partei gegründet haben.

    > Fragen?
    Was ist so falsch daran?

    ___

    Die ganz grossen Wahrheiten sind EINFACH!

    Wirkung und Gegenwirkung.
    Variation und Selektion.
    Wie im grossen, so im kleinen.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 17.04.11 21:35 durch Der Kaiser!.

  17. Und was ist mit der Piratenpartei?

    Autor: Der Kaiser! 17.04.11 - 21:39

    > Sobald es um die eigene Macht geht ists vorbei mit den tollen Versprechen.

    ___

    Die ganz grossen Wahrheiten sind EINFACH!

    Wirkung und Gegenwirkung.
    Variation und Selektion.
    Wie im grossen, so im kleinen.

  18. Re: Piratenpartei-Logo

    Autor: Der Kaiser! 17.04.11 - 21:39

    > PS: Das Logo find ich etwas zu hämisch, steh aber sonst grundsätzlich hinter den Männern in Orange.
    Meinten sie "BSR"?

    ___

    Die ganz grossen Wahrheiten sind EINFACH!

    Wirkung und Gegenwirkung.
    Variation und Selektion.
    Wie im grossen, so im kleinen.

  19. Re: Piratenpartei-Logo

    Autor: Der Kaiser! 17.04.11 - 21:42

    > Dieses Piratenpartei-Logo ist ekelhaft.
    Ich finde das Banner gut.

    ___

    Die ganz grossen Wahrheiten sind EINFACH!

    Wirkung und Gegenwirkung.
    Variation und Selektion.
    Wie im grossen, so im kleinen.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 17.04.11 21:43 durch Der Kaiser!.

  20. Re: Piratenpartei-Logo

    Autor: Workoft 18.04.11 - 09:54

    CptGlitter schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > 14 jährige, die aus ihrer Facebook-Gruppe eine Partei gegründet haben.
    >
    > Fragen?

    Quelle? Mich würde das interessieren, weil es die Piraten nämlich als Datenschützer disqualifizieren würde, wenn sie Facebook nutzten.

    Allerdings vermute ich, dass du dir das ausgedacht hast. Vielleicht solltest du dich das nächste mal informieren, bevor du gequirlte Kinderkacke ins Forum entsorgst.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Wirecard Service Technologies GmbH, Aschheim/München
  2. Reply AG, verschiedene Standorte
  3. Choice GmbH, Nürnberg
  4. telent GmbH, deutschlandweit

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Astrobiologie: Woher kommen das Leben, das Universum und der ganze Rest?
Astrobiologie
Woher kommen das Leben, das Universum und der ganze Rest?

Erst kam der Urknall, dann entstand zufällig Leben - oder es war alles vollkommen anders. Statt Materie und Energie könnten Informationen das Wichtigste im Universum sein, und vielleicht leben wir in einer Simulation.
Von Miroslav Stimac

  1. Astronomie Amateur entdeckt ersten echten interstellaren Kometen
  2. Astronomie Forscher entdeckten uralte Galaxien
  3. 2019 LF6 Großer Asteroid im Innern des Sonnensystems entdeckt

IAA 2019: PS-Wahn statt Visionen
IAA 2019
PS-Wahn statt Visionen

IAA 2019 Alle Autobosse bekennen sich auf der IAA zur Nachhaltigkeit, doch auf den Ständen findet man weiterhin viele große, spritfressende Modelle. Dabei stellt sich die grundsätzliche Frage: Ist das Konzept der Automesse noch zeitgemäß?
Eine Analyse von Dirk Kunde


    Innovationen auf der IAA: Vom Abbiegeassistenten bis zum Solarglasdach
    Innovationen auf der IAA
    Vom Abbiegeassistenten bis zum Solarglasdach

    IAA 2019 Auf der IAA in Frankfurt sieht man nicht nur neue Autos, sondern auch etliche innovative Anwendungen und Bauteile. Zulieferer und Forscher präsentieren in Frankfurt ihre Ideen. Eine kleine Auswahl.
    Ein Bericht von Dirk Kunde

    1. E-Auto Byton zeigt die Produktionsversion des M-Byte

    1. FRK: Glasfaserausbau fehlt es nicht am Geld
      FRK
      Glasfaserausbau fehlt es nicht am Geld

      Ein führender FDP-Vertreter ist gegen mehr staatliche Programme für den Breitbandausbau. Doch wenn es sie gibt, sollten nicht nur die großen Netzbetreiber profitieren.

    2. Brexit: Autohersteller warnen vor ungeregeltem EU-Ausstieg
      Brexit
      Autohersteller warnen vor ungeregeltem EU-Ausstieg

      Der britische Premierminister Boris Johnson will Großbritannien am 31. Oktober aus der Europäischen Union führen, auch ohne ein Abkommen. Die Automobilbranche befürchtet bei einem ungeregelten Brexit schwere Einbußen.

    3. Innenministerium: Bundesregierung baut Sicherheitsapparat aus
      Innenministerium
      Bundesregierung baut Sicherheitsapparat aus

      Mehr Stellen und mehr Geld: Das Bundesinnenministerium weitet den Sicherheitsapparat immer weiter aus. Seit 2013 wurden mehrere Tausend neue Stellen geschaffen - die Geheimdienste sind darin noch nicht einmal enthalten.


    1. 18:41

    2. 17:29

    3. 17:15

    4. 16:01

    5. 15:35

    6. 15:17

    7. 15:10

    8. 14:52