Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › EU-Kommissar Oettinger: USA…

LSR also Tempolimit für Internet

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. LSR also Tempolimit für Internet

    Autor: azeu 14.09.16 - 19:43

    Er hat's erkannt, scheint sich dessen aber (noch) nicht bewusst zu sein...

    ... OVER ...

  2. Re: LSR also Tempolimit für Internet

    Autor: matok 14.09.16 - 20:08

    Hmm, aber so wirklich greift es nicht. Während man ein Tempolimit durchsetzen kann, geht das mit dem LSR nicht. Er kann sich gerne dran versuchen, aber es wird scheitern. Google ist als Suchmaschine nicht abhängig von Verlagen, es gibt genügend Content abseits von Verlagen. Umgedreht sieht die Sache schon etwas anders aus. Ohne Suchmaschine ist man im Netz praktisch nicht existent.

  3. Re: LSR also Tempolimit für Internet

    Autor: Schnarchnase 14.09.16 - 23:08

    Passt doch, eine Bremse für die Verbreitung (von Presseerzeugnissen) im Internet.

  4. Re: LSR also Tempolimit für Internet

    Autor: darklord007 15.09.16 - 07:45

    Du verwechselst das mit Fahrverbot ;-)

  5. Re: LSR also Tempolimit für Internet

    Autor: TrollNo1 15.09.16 - 07:48

    Wieso? Es würde doch fast schon reichen, wenn der Artikel erst 48 Stunden später per Snippet angezeigt werden darf und bis dahin eben nur der Titel.

    In 48 Stunden sind wichtige Neuigkeiten schon wieder alt.

  6. Re: LSR also Tempolimit für Internet

    Autor: thecrew 15.09.16 - 08:37

    Und was bringt den Zeitungen das, wenn nur der Titel (der ja meinst eh nur Reißerisch ist und nichts mit dem Inhalt zu tun hat) angezeigt wird. Sicherlich nicht mehr Leser. Ich würde zumindest nicht drauf klicken.

    Google macht im Prinzib kostenlose Werbung für die Zeitungen. Und diese Verlagen nun dafür, das Google ihren Kontent kostenlos verlinkt und dadurch Leser heranschafft Geld von Google.
    Finde den Fehler.

    Wir reden hier über "Schnipsel" mir 3-5 Sätzen. Wenn natürlich heute Artikel nur noch aus 5 Sätzen und Clickbait Überschriften bestehen ist dies sicherlich nicht die Schuld von Google.



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 15.09.16 08:40 durch thecrew.

  7. Re: LSR also Tempolimit für Internet

    Autor: Arystus 15.09.16 - 09:27

    Das ist das Größte Problem.

    Sie werden nicht glauben was diese (Mann/Frau/Kind) in (Artikel) (Objekt) (fand/sah/hörte)
    Mit diesem einfachen Tricke können sie (Gewicht/Geld/Genitalien) (Passendes mehr/weniger)
    Die Ärzte sind Schockiert...
    Die Ärzte hassen diese(n) (Frau/Mann) für diesen einfachen Trick...
    Die Ärzte sind erstaunt über die Wirkung...
    Erfahren sie jetzt wie sie einfach...
    Experte (Lobbyist) erklärt...
    Experte (Lobbyist) warnt...
    Mit diesem Trick...
    +++Jetzt im Live Ticker+++NOCH WENIGER INFOS IN NOCH MEHR KURZEN TEXTEN!+++

    Und 10 Artikel von 10 Autoren die Alle Das gleiche schreiben was DPA in einer Pressemeldung veröffentlich hat.

    Gesehen Heute Morgen auf verschiedenen Websiten von Großen Verlagen und Zeitungen.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 15.09.16 09:28 durch Arystus.

  8. Re: LSR also Tempolimit für Internet

    Autor: serra.avatar 15.09.16 - 09:44

    ist doch auch kein Problem ... Google zahlt für die Snippets ... und lässt sich dann im Gegenzug für die Werbung bezahlen ( mit nem dicken Bonus obendrauf für die Presseerzeugnisse die aufs LSR bestehen ) ... Man kann Google dann nicht vorwerfen sie sperren/grenzen aus, die Presseverleger haben was sie wollen und machen dabei trotzdem MIese ... also das was sie verdienen ohne das Google angreifbar ist.

    Oder Google zeigt einfach Eier und nimmt LSR Presseverlage komplett raus forever ...
    das Netz wird dadurch ein sauberer und besserer Platz !
    Und der User gewinnt sowieso in beiden Fällen ...

    _________________________________________________________________
    Gott vergibt, ich nicht!



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 15.09.16 09:48 durch serra.avatar.

  9. Re: LSR also Tempolimit für Internet

    Autor: /mecki78 15.09.16 - 14:00

    azeu schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Er hat's erkannt, scheint sich dessen aber (noch) nicht bewusst zu sein...

    Doch ist er, aber er sieht anscheinend kein Problem damit, dass dieses Gesetz das Internet oder Entwicklungen im Internet ausbremsen. Ich denke das was der Vergleich: Man kommt auch dann noch an's Ziel, wenn man deutlich langsamer unterwegs ist. Es dauert halt nur länger. Anders kann ich mir den Vergleich nämlich nicht erklären.

    /Mecki

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. alanta health group GmbH, Hamburg-Jenfeld
  2. Interhyp Gruppe, München
  3. BWI GmbH, Nürnberg, München, deutschlandweit
  4. Cluno GmbH, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. PSN Card 20€ für 17,99€, Assassin's Creed Odyssey für 24,99€ und Tropico 6 für 31...
  2. (u. a. Fallout 4 GOTY für 26,99€ und Season Pass für 14,99€, Skyrim Special Edition für 17...
  3. (u. a. Logitech G910 + G402 für 99€ und ASUS Dual Radeon RX 580 OC + SanDisk SSD Plus 240 GB...
  4. (aktuell u. a. Corsair CX750 für 64,90€ + Versand)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


P30 Pro im Kameratest: Huawei baut die vielseitigste Smartphone-Kamera
P30 Pro im Kameratest
Huawei baut die vielseitigste Smartphone-Kamera

Huawei will mit dem P30 Pro seinen Vorsprung vor den Smartphone-Kameras der Konkurrenez ausbauen - und schafft es mit einigen grundlegenden Veränderungen.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Huawei-Gründer "Warte auf Medikament von Google gegen Sterblichkeit"
  2. 5G-Ausbau Sicherheitskriterien führen nicht zu Ausschluss von Huawei
  3. Kritik an Eckpunkten Bitkom warnt vor deutschem Alleingang bei 5G-Sicherheit

Anno 1800 im Test: Super aufgebaut
Anno 1800 im Test
Super aufgebaut

Ach, ist das schön: In Anno 1800 sind wir endlich wieder in einer heimelig-historischen Welt unterwegs - zumindest anfangs. Das neue Werk von Blue Byte fesselt dank des toll umgesetzten und unverwüstlichen Spielprinzips. Auch neue Elemente wie die Klassengesellschaft funktionieren.
Von Peter Steinlechner

  1. Ubisoft Blue Byte Anno 1800 erhält Koop-Modus und mehr Statistiken
  2. Ubisoft Blue Byte Preload der offenen Beta von Anno 1800 eröffnet
  3. Systemanforderungen Anno 1800 braucht schnelle CPU

Elektromobilität: Was hat ein Kanu mit Autos zu tun?
Elektromobilität
Was hat ein Kanu mit Autos zu tun?

Veteranen der deutschen Autoindustrie wollen mit Canoo den Fahrzeugbau und den Vertrieb revolutionieren. Zunächst scheitern die großen Köpfe aber an den kleinen Hürden der Startupwelt.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. EU Unfall-Fahrtenschreiber in Autos ab 2022 Pflicht
  2. Verkehrssenatorin Fahrverbot für Autos in Berlin gefordert
  3. Ventomobil Mit dem Windrad auf Rekordjagd

  1. Google Earth: Virtuell durch die US-Nationalparks spazieren
    Google Earth
    Virtuell durch die US-Nationalparks spazieren

    Zur Nationalpark-Gedenkwoche in den USA ermöglicht es Google, über Google Earth 31 der 59 Parks kennenzulernen. Über kleine Touren lassen sich die Weite des Grand Canyon, die Hoodoos des Bryce Canyon oder die Bäume des Redwood-Nationalparks anschauen.

  2. Patentstreit: Apple zahlt wohl bis zu 6 Milliarden US-Dollar an Qualcomm
    Patentstreit
    Apple zahlt wohl bis zu 6 Milliarden US-Dollar an Qualcomm

    Die Streitigkeiten zwischen Apple und Qualcomm sind beendet, über die Höhe der vereinbarten Zahlungen herrscht allerdings Schweigen. Ein Analyst geht davon aus, dass Apple fünf bis sechs Milliarden US-Dollar zahlt. Dazu kommen noch bis zu neun US-Dollar Lizenzgebühren pro iPhone.

  3. Elektronikhändler: Media Saturn soll vor drastischem Stellenabbau stehen
    Elektronikhändler
    Media Saturn soll vor drastischem Stellenabbau stehen

    Bei Media Markt und Saturn stehen offenbar starke Einschnitte bevor: Wie Insider berichten, sollen Hunderte Stellen abgebaut werden. Besonders betroffen soll die Verwaltung der Kette in Ingolstadt sein.


  1. 16:00

  2. 15:18

  3. 13:42

  4. 15:00

  5. 14:30

  6. 14:00

  7. 13:30

  8. 13:00