Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › EU-Kommissarin: Warum wir…

Warum darf eine überführte Lügnerin wie Frau Cecilia Malmström,

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Warum darf eine überführte Lügnerin wie Frau Cecilia Malmström,

    Autor: yah bluez 29.03.10 - 15:51

    weiter Politik machen?

    Das gleiche kann man auch bezüglich der Lügen von Frau von der Layen fragen. Es gibt keinen Millionen EURO Markt für Kipo.

    Warum dürfen notorische Lügner politik machen?

  2. Re: Warum darf eine überführte Lügnerin wie Frau Cecilia Malmström,

    Autor: BLUBBB2134 29.03.10 - 15:54

    Naja zähl doch mal diejenigen Politier auf, welche keine Lügner sind. Dann wirst du erkennen, dass so ziemlich jeder einer ist :D

  3. Re: Warum darf eine überführte Lügnerin wie Frau Cecilia Malmström,

    Autor: Himmerlarschundzwirn 29.03.10 - 15:56

    Weil das "Business" auf Lügen aufbaut.

    Das ist wie "Zeig mir eine Versicherung, der nicht nur auf dein Geld aus ist."

  4. Re: Warum darf eine überführte Lügnerin wie Frau Cecilia Malmström,

    Autor: stonie 29.03.10 - 16:23

    Der Schriststeller Kishon hat es einmal trefflich formuliert:

    Ich zitiere sinngemäß:

    "Der Makel der Demokratie ist, dass sich die Fähigkeiten, welche man benötigt, um gewählt zu werden, fundamental von denen unterscheiden, welche man benötigt, um gut zu regieren."

    Helmut Kohl konnte sich beispielsweise nur mit seinem "Ehrenwort" einer strafrechtlichen Verfolgung entziehen. So viel nebenbei zum Thema Rechtsstaat.

    Politik, also das Durchsetzen von Interessen, und Lügen, bedingen sich zwangsläufig. Das Eine funktioniert nicht ohne das Andere und die meisten Menschen wollen belogen werden. Unangenehme Wahrheiten hören nur wenige gern.

  5. Re: Warum darf eine überführte Lügnerin wie Frau Cecilia Malmström,

    Autor: Jurastudent 29.03.10 - 16:24

    > weiter Politik machen?

    Weil es sich bewährt hat. Weil die Mehrheit der Bevölkerung darauf hereinfällt. Weil solche Politiker genau dafür Geld bekommen.

    Weil die Leute immer noch diese Politiker und ihre Parteien wählen.

  6. Re: Warum darf eine überführte Lügnerin wie Frau Cecilia Malmström,

    Autor: ALGOL 29.03.10 - 16:42

    Himmerlarschundzwirn schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das ist wie "Zeig mir eine Versicherung, der nicht nur auf dein Geld aus
    > ist."

    Also meine Versicherung sagte mir, dass sie nur das Beste für mich will

  7. Re: Warum darf eine überführte Lügnerin wie Frau Cecilia Malmström,

    Autor: Shadow27374 29.03.10 - 16:48

    BLUBBB2134 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Naja zähl doch mal diejenigen Politier auf, welche keine Lügner sind. Dann
    > wirst du erkennen, dass so ziemlich jeder einer ist :D


    Es gibt ja jetzt die Piraten da wird die Quote etwas gedrückt. ;)

  8. Re: Warum darf eine überführte Lügnerin wie Frau Cecilia Malmström,

    Autor: Jolla 29.03.10 - 16:54

    Shadow27374 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Es gibt ja jetzt die Piraten da wird die Quote etwas gedrückt. ;)


    Auch die werden umfallen sobald sie einen signifikanten Anteil an Stimmen bekommen. Es ist immer so und wird immer so bleiben.

  9. Re: Warum darf eine überführte Lügnerin wie Frau Cecilia Malmström,

    Autor: TheTank 30.03.10 - 09:36

    Ja, sie werden auch umfallen und dann wird es eine neue Generation von Rebellen geben.

    Früher war es B90/Grüne
    Heute sind es die Piraten
    Morgen ???

    Das Alteingesessene muss durch das Neue aufgewühlt werden.
    ... und das ist auch gut so!

    'Without order, nothing exists.
    Without chaos, nothing evolves.'
    - JMT

  10. Re: Warum darf eine überführte Lügnerin wie Frau Cecilia Malmström,

    Autor: RS 30.03.10 - 09:47

    YMMD

    ;-) Sehr wahr!!!


    TheTank schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ja, sie werden auch umfallen und dann wird es eine neue Generation von
    > Rebellen geben.
    >
    > Früher war es B90/Grüne
    > Heute sind es die Piraten
    > Morgen ???
    >
    > Das Alteingesessene muss durch das Neue aufgewühlt werden.
    > ... und das ist auch gut so!
    >
    > 'Without order, nothing exists.
    > Without chaos, nothing evolves.'
    > - JMT

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Hochland SE, Heimenkirch, Schongau
  2. PKS Software GmbH, München
  3. Biotrics Bioimplants GmbH, Berlin
  4. Bayerische Versorgungskammer, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Logitech G502 Hero für 44€ und G903 für 79€ und diverse TV-, Audio-, Computer- und...
  2. (heute u. a. Samsung-TVs der RU8009-Reihe und Gaming-Stühle)
  3. 41,80€ inkl. Rabattgutschein (Bestpreis!)
  4. 79€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


IMHO: Porsche prescht beim Preis übers Ziel hinaus
IMHO
Porsche prescht beim Preis übers Ziel hinaus

Die technischen Werte der beiden elektrischen Porsche Taycan-Versionen sind beeindruckend. Viele werden sie als "Tesla-Killer" bezeichnen. Doch preislich peilt Porsche damit eine extrem kleine Zielgruppe an: Ein gut ausgestatteter Turbo S kostet 214.000 Euro.
Ein IMHO von Dirk Kunde

  1. Gaming Konsolenkrieg statt Spielestreaming
  2. IMHO Valve, so geht es nicht weiter!
  3. Onlinehandel Tesla schlägt Kaufinteressenten die Ladentür vor der Nase zu

How to von Randall Munroe: Alltagshilfen für die Nerd-Seele
How to von Randall Munroe
Alltagshilfen für die Nerd-Seele

"Ein Buch voll schlechter Ideen" verspricht XKCD-Autor Randall Munroe mit seinem neuen Werk How to. Es bietet einfache Anleitungen für alltägliche Aufgaben wie Freunde zu finden. Was kann bei dem absurden Humor des Autors schon schief gehen? Genau: Nichts!
Eine Rezension von Sebastian Grüner


    Galaxy Fold im Hands on: Samsung hat sein faltbares Smartphone gerettet
    Galaxy Fold im Hands on
    Samsung hat sein faltbares Smartphone gerettet

    Ifa 2019 Samsungs Überarbeitungen beim Galaxy Fold haben sich gelohnt: Das Gelenk wirkt stabil und dicht, die Schutzfolie ist gut in den Rahmen eingearbeitet. Im ersten Test von Golem.de haben wir trotz aller guten Eindrücke Bedenken hinsichtlich der Kratzempfindlichkeit des Displays.
    Ein Hands on von Tobias Költzsch

    1. Orbi AX6000 Netgears Wi-Fi-6-Mesh-System ist teuer
    2. Motorola Tech 3 Bluetooth-Hörstöpsel sind auch mit Kabel nutzbar
    3. Wegen US-Sanktionen Huawei bringt Mate 30 ohne Play Store und Google Maps

    1. Elektromobilität: Stromwirtschaft will keine Million öffentlicher Ladesäulen
      Elektromobilität
      Stromwirtschaft will keine Million öffentlicher Ladesäulen

      Verkehrsminister Scheuer will günstige Elektroautos stärker fördern, Vizekanzler Olaf Scholz fordert "so was wie ein Eine-Million-Ladesäulen-Programm". Doch die Stromversorger warnen vor einer "überdimensionierten Ladeinfrastruktur".

    2. Saudi-Arabien: Drohnenangriffe legen halbe Erdölproduktion lahm
      Saudi-Arabien
      Drohnenangriffe legen halbe Erdölproduktion lahm

      Drohnen aus dem Jemen sollen die wichtigste Erdölraffinerie Saudi-Arabiens in Brand gesetzt haben. Die USA beschuldigen den Iran, die Huthi-Rebellen mit der Waffentechnik ausgerüstet zu haben.

    3. Biografie erscheint: Union lehnt Asyl für Snowden weiter ab
      Biografie erscheint
      Union lehnt Asyl für Snowden weiter ab

      US-Whistleblower Edward Snowden hätte weiterhin nichts dagegen, Russland in Richtung Deutschland zu verlassen. Doch Schutz vor einer Auslieferung in die USA kann er hierzulande nicht erwarten.


    1. 14:21

    2. 12:41

    3. 11:39

    4. 15:47

    5. 15:11

    6. 14:49

    7. 13:52

    8. 13:25