Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › EU-Parlament…

Wie bitte?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wie bitte?

    Autor: floziii 14.07.17 - 12:43

    Kann mir dieses Geschwurbel jemand übersetzen?

    "Mit einem eigenen Recht für diese Verlage wollen wir im Grunde Qualitätsjournalismus auch vor diesem Phänomen der weit verbreiteten gefälschten Nachrichten im Internet auch ein bisschen versuchen mit abzusichern"

    Und:
    "Ein Haftungsausschluss nach der E-Commerce-Richtlinie soll immer nur abgestuft irgendwie dann auch entsprechend gelten"

  2. Tja

    Autor: azeu 14.07.17 - 12:50

    Und solche Nasen, die noch nicht mal merken, wenn sie Unsinn erzählen, bekommen i.d.R. dann fürstliche Gehälter und dürfen ihre Freizeit auf Golfplätzen verbringen.

    ... OVER ...

  3. Re: Tja

    Autor: Chiram 14.07.17 - 13:38

    Können diese Nasen sich bitte nur noch auf Golfplätzen rumtreiben und den Rest anderen Menschen überlassen? Alleine die Formulierung... "ein bisschen versuchen" Was soll das denn sein? Ich hab mal ein bisschen versucht zu bremsen um meinem Vordermann nicht draufzufahren?!

  4. Re: Tja

    Autor: Der Held vom Erdbeerfeld 15.07.17 - 17:02

    Chiram schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Alleine die Formulierung... "ein bisschen versuchen"
    > Was soll das denn sein? Ich hab mal ein bisschen versucht
    > zu bremsen um meinem Vordermann nicht draufzufahren?!

    Falls es hilft: Ich fühle mich auch ein bisschen versucht, dass für Schwachsinn zu halten.

    Es wäre natürlich möglich, dass der gute Mann diesen Kommentar unvorbereitet und/oder durch andere Dinge abgelenkt gegeben hat und er deshalb so verschwurbelt-nichtssagend ist. Recht häufig ist es aber auch ein Zeichen für komplette Ahnungslosigkeit oder - was womöglich noch schlimmer wäre - für ein schlechtes Gewissen, weil man selbst nicht so ganz überzeugt von dem ist, was man gerade vehement durchboxt.

  5. Re: Wie bitte?

    Autor: FreiGeistler 15.07.17 - 23:20

    floziii schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Kann mir dieses Geschwurbel jemand übersetzen?

    :~$ Voss |grep -vf Buzzword.list
    (stille)


    Ergo: nö

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Continental AG, Babenhausen
  2. Allianz Deutschland AG, München, Stuttgart
  3. Rodenstock GmbH, München
  4. ESCHA GmbH & Co. KG, Halver

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 299,00€
  2. 47,99€
  3. 29,97€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Indiegames-Rundschau: Fantastische Fantasy und das Echo der Doppelgänger
Indiegames-Rundschau
Fantastische Fantasy und das Echo der Doppelgänger
  1. Verlag IGN übernimmt Indiegames-Anbieter Humble Bundle
  2. Indiegames-Rundschau Cyberpunk, Knetmännchen und Kampfsportkünstler
  3. Indiegames-Rundschau Fantasysport, Burgbelagerungen und ein amorpher Blob

Xperia Touch im Test: Sonys coolem Android-Projektor fehlt das Killerfeature
Xperia Touch im Test
Sonys coolem Android-Projektor fehlt das Killerfeature
  1. Roboter Sony lässt Aibo als Alexa-Konkurrenten wieder auferstehen
  2. Sony Xperia XZ1 Compact im Test Alternativlos für Freunde kleiner Smartphones
  3. Sony Xperia XZ1 und XZ1 Compact sind erhältlich

Science-Fiction wird real: Kampf der Robotergiganten
Science-Fiction wird real
Kampf der Robotergiganten
  1. Roboter Megabots kündigt Video vom Roboterkampf an
  2. IFR Zahl der verkauften Haushaltsroboter steigt stark an
  3. Automatisierung Südkorea erwägt eine Robotersteuer

  1. Tichome Mini im Hands On: Google-Home-Konkurrenz startet für 82 Euro
    Tichome Mini im Hands On
    Google-Home-Konkurrenz startet für 82 Euro

    Das chinesische Startup Mobvoi startet mit den Vorbestellungen für Tichome Mini. Der smarte Lautsprecher läuft mit Google Assistant und hat einen eingebauten Akku. Wir konnten den Lautsprecher vor dem Verkaufsstart ausprobieren.

  2. Düsseldorf: Telekom greift Glasfaserausbau von Vodafone an
    Düsseldorf
    Telekom greift Glasfaserausbau von Vodafone an

    Kurz nachdem Vodafone begann, in den Gewerbegebieten in Düsseldorf FTTH einzurichten, will die Telekom nun selbst dort alle Gebiete ausstatten. Doch die Bagger von Vodafone und Deutschland Glasfaser rollen bereits.

  3. Microsoft: Neue Firmware für Xbox One bietet mehr Übersicht
    Microsoft
    Neue Firmware für Xbox One bietet mehr Übersicht

    Microsoft sorgt mit dem neusten Firmware-Update bei der Benutzeroberfläche der Xbox One für spürbar flüssigere Menüs und mehr Übersicht. Außerdem gibt es bereits Werkzeuge für den Umstieg zur Xbox One X - wer mag, kann sogar schon 4K-Inhalte herunterladen.


  1. 17:00

  2. 16:37

  3. 15:50

  4. 15:34

  5. 15:00

  6. 14:26

  7. 13:15

  8. 11:59