Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › EU und Microsoft einigen sich im…

Mitte März? lol

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Mitte März? lol

    Autor: Blork 16.12.09 - 14:05

    Na die EU lässt sich aber auch vereimern. Mitte März hat Win 7 einen Marktanteil von 30% und schon einen Großteil des Explorers auf dem Mark.

    Ich fordere im Gegenzug freie Suchmaschinen Wahl wenn man Google.de ansurft. Schließlich hat Google bei Suchmaschinen ein Monopol.

    Bin mal gespannt ob das Zugeständnis von M$ dafür eine Grundlage bietet.

  2. Re: Mitte März? lol

    Autor: Philly 16.12.09 - 14:06

    gar nicht so verkehrt der Vergleich :) Gefällt mir!

  3. Re: Mitte März? lol

    Autor: Anonymer Nutzer 16.12.09 - 14:11

    Du wirst selbst in mehreren Wochen nicht klueger. Den gleichen Scheiss hast du hier schonmal geschrieben und du bist widerlegt worden:
    So bloed kann man doch gar nicht sein, die Eingabe oder den Fav-Klick auf google.de als eigene Entscheidung zu erkennen. Wenn doch: Ueberweis mir 50,- EUR und ich baue dir eine neue Suchseite fuers Internet, auf der du deine Suchmaschine auswaehlen kannst.

  4. Re: Mitte März? lol

    Autor: Blork 16.12.09 - 14:13

    Der Kommunist schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Du wirst selbst in mehreren Wochen nicht klueger. Den gleichen Scheiss hast
    > du hier schonmal geschrieben und du bist widerlegt worden:
    > So bloed kann man doch gar nicht sein, die Eingabe oder den Fav-Klick auf
    > google.de als eigene Entscheidung zu erkennen. Wenn doch: Ueberweis mir
    > 50,- EUR und ich baue dir eine neue Suchseite fuers Internet, auf der du
    > deine Suchmaschine auswaehlen kannst.

    ?

    Microsoft ist das Betriebssystem

    Google das Internet

    Gleiches Recht für alle.

  5. Re: Mitte März? lol

    Autor: m6T 16.12.09 - 14:16

    Was für ein unpassender Vergleich O.o

    Wenn jmd Windows kauft, will er damit den IE nicht automatisch dazuhaben, und darum geht es in diesem Urteil.

    Du surfst aber google.de an weil du explizit Google als Suchmaschine nutzen willst.

  6. Re: Mitte März? lol

    Autor: Rabarberbarbarabarbarbarenbartbarbierbierbarbärbel 16.12.09 - 14:36

    m6T schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Was für ein unpassender Vergleich O.o
    >
    > Wenn jmd Windows kauft, will er damit den IE nicht automatisch dazuhaben

    Ich will auch ken Paint, sondern ein alternativ Produkt.
    Der WMP gefällt mir auch nciht, lieber iene Auswahl zwischen VLC, QT, relatime usw..


    Wenn ich ein Auto kaufe beschwere ich mich auch nciht, dass da die Sitze von der gekauften Marke drin sind und nicht die eines Herstellers der Sitze herstellt, die ben in dieses Auto reinpassen.

    Was die EU hier macht ist einfach lächerlich, man kauft mit Windows nunmal ein Komplettpaket und nicht nur ein Buntes Bild als Hintergrund und ein Startknopf.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 16.12.09 14:36 durch Rabarberbarbarabarbarbarenbartbarbierbierbarbärbel.

  7. Re: Mitte März? lol

    Autor: wooza 16.12.09 - 14:53

    > Wenn ich ein Auto kaufe beschwere ich mich auch nciht, dass da die Sitze von der gekauften Marke drin sind und nicht die eines Herstellers der Sitze herstellt, die ben in dieses Auto reinpassen.

    1. Ist es warscheinlich, dass die Sitze von einem Fremdhersteller stammen.

    2. Hat keine Automarke auch nur annähernd die Marktdurchdringung, ähnlich der die Microsoft mit Windows als Betriebssystem für Desktop Computer hat.
    Der Vergleich würde stimmen, wenn z.B. VW sagen wir mal 70% Marktanteil halten würde. Logischerweise hätte dann der Anteil an VW Sitzen auch einen Anteil von ca. 69%. In dem Fall wäre es durchaus eine Überlegung Wert VW dazu zu verdonnern beim Kauf eines Neuwagens die Option auf Sitze eines Fremdherstellers einzuräumen.

  8. Re: Mitte März? lol

    Autor: aha 16.12.09 - 15:13

    Ich bin ja auch kein MS Freund, aber sorry das ist wirklich lächerlich. Ich will dann aber beim VW ein Renault Motor oder Opel oder was weiss ich. Es ist wirklich nur ne Frage der Zeit bis VLC, Realplayer, usw. (resp. ihre Hersteller) auch eine Auswahl für den Mediaplayer möchten!! Und MS muss dann ein Setup bauen, wo alle andern unter umständen trümmligen Installationen nicht abstürzen, denn sonst ist ja wiedermal MS schuld.

    Wie gesagt, ich empfehle auch allen den Firefox oder Opera. Aber mit diser Geschichte bin ich einfach nicht einverstanden.

  9. Re: Mitte März? lol

    Autor: kkkkk 16.12.09 - 15:25

    Ich frage mich auch was der IE im Betriebssystem zu suchen hat, noch dazu derart tief verankert.
    Als nächstes integrieren die noch Office, bei der normalen Version ist dann nur ein "Office Light", dabei und bei den Premium-Varianten die Vollversion.

    Es ist schon richtig sich gegen die Anfänge dieser Taktik zu wehren.
    Statt der Kracke ab und zu einen Arm abzuhacken hätte man sie aber besser schon vor Jahren in mehrere Teile gespalten, dann gäbe es all diese Probleme nicht und das verschwendete Geld (letztendlich unser Geld bzw. das der Unternehmen die an M$ zahlen) hätte man sinnvoll einsetzen können.

  10. Re: Mitte März? lol

    Autor: Rabarberbarbarabarbarbarenbartbarbierbierbarbärbel 16.12.09 - 15:35

    kkkkk schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > letztendlich unser Geld

    Erklären bitte. Mit Quellen

    Danke

  11. Re: Mitte März? lol

    Autor: Basement Dad 16.12.09 - 15:50

    > Wenn ich ein Auto kaufe beschwere ich mich auch nciht, dass da die Sitze
    > von der gekauften Marke drin sind und nicht die eines Herstellers der Sitze
    > herstellt, die ben in dieses Auto reinpassen.
    >
    > Was die EU hier macht ist einfach lächerlich, man kauft mit Windows nunmal
    > ein Komplettpaket und nicht nur ein Buntes Bild als Hintergrund und ein
    > Startknopf.
    Und du bist noch viel lächerlicher als die EU, weil du sicher schon der 10. bist, von dem ich genau den gleichen Autovergleich hier zu genau dem gleichen Thema lese. Es gibt keinen Autohersteller der ein Quasimonopol am Markt hat - daher is das bei Autos scheiss egal - MS jedoch hat ein Quasimonopol .. PUNKT.

  12. Re: Mitte März? lol

    Autor: Rabarberbarbarabarbarbarenbartbarbierbierbarbärbel 16.12.09 - 15:52

    Basement Dad schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > .. PUNKT.

    Gleich vier Punkte und einer davon auch noch ausgeschrieben, wow :)

    Ich sehe bei deiner Argumentation ein Problem: MS hat zwar im OS-Markt eine Monopolstellung, nicht aber im Browsermarkt. Warum setzt man gerade da an?

  13. Re: Mitte März? lol

    Autor: keinSupport 16.12.09 - 15:58

    MS muss für Windows einen gewissen Support bieten, nicht aber für Fremdsoftware. User die einen anderen Browser gewählt haben sollten sich auf folgende Antwort vom Support einstellen:
    "Es handelt sich in Ihrem Fall leider nicht um eine Standardinstallation, wir würden sie daher bitten mit dem Support von XXX Kontakt auf zu nehmen"
    Wahrscheinlich reicht dann schon das magische Wort Browser um ungelesen weiter geschickt zu werden.

  14. Re: Mitte März? lol

    Autor: wind 16.12.09 - 15:59

    Der Autovergleich hinkt und passt nur, wenn du ein Auto mit Sitzen von Hersteller A kaufst, aber gern Sitze von B haben möchtest. Du baust dir also die B Sitze ein, kannst das aber nicht vollkommen, weil die Sitzschrauben von Sitz A so tief in der Karosserie verankert sind, dass du nur eine Notlösung einbauen kannst und Reste von Sitz A benutzen musst. Dazu kommt, dass du jedes mal, wenn du dein Auto in die Vertragswerkstatt bringt, neue Versionen der A Sitze eingebaut bekommst, obwohl du ja eigentlich B Sitze drin hast...

  15. Re: Mitte März? lol

    Autor: Rabarberbarbarabarbarbarenbartbarbierbierbarbärbel 16.12.09 - 16:01

    wind schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Der Autovergleich hinkt und passt nur, wenn du ein Auto mit Sitzen von
    > Hersteller A kaufst, aber gern Sitze von B haben möchtest. Du baust dir
    > also die B Sitze ein, kannst das aber nicht vollkommen, weil die
    > Sitzschrauben von Sitz A so tief in der Karosserie verankert sind, dass du
    > nur eine Notlösung einbauen kannst und Reste von Sitz A benutzen musst.
    > Dazu kommt, dass du jedes mal, wenn du dein Auto in die Vertragswerkstatt
    > bringt, neue Versionen der A Sitze eingebaut bekommst, obwohl du ja
    > eigentlich B Sitze drin hast...

    - Mein Firefox benutzt keine Schrauben oder Funktionen des Internet Explorers
    - Mein Windowsupdate haut mir nicht wieder den IE als default rein

    Und Weiter?

    Nebenbei: Wie schon erwähnt lasse ich das Monopolargument nicht gelten, da MS im Browsermarkt kein Monopol hat.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 16.12.09 16:02 durch Rabarberbarbarabarbarbarenbartbarbierbierbarbärbel.

  16. Re: Mitte März? lol

    Autor: wind 16.12.09 - 16:07

    Rabarberbarbarabarbarbarenbartbarbierbierbarbärbel schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    >
    > - Mein Firefox benutzt keine Schrauben oder Funktionen des Internet
    > Explorers

    Dein Firefox nicht, aber dein Windows.

    > - Mein Windowsupdate haut mir nicht wieder den IE als default rein

    Ach nicht? Dann ahst du aber ein tolles Windows. Mein Windowsupdate meckert ständig, dass ich IE 8 installieren soll. Zudem installiert dir mal Outlook 2003, spiel ein bisschen bei den IE einstellungen rum, stelle zB den Firefox als Default Browser ein und schwups kannst du in Outlook keine Hyperlinks mehr anklicken, weil du angeblich keine Rechte hättest. Dann bist du GEZWUNGEN den IE als default zu setzen. Ok, du kannst natürlich wieder argumentieren, dass Outlook auf IE aufbaut, aber wo steht das wenn ich Outlook oder Windows kaufe? Richtig, nirgends und trotzdem wird er vorrausgesetzt.

  17. Re: Mitte März? lol

    Autor: Bouncy 16.12.09 - 16:09

    m6T schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Was für ein unpassender Vergleich O.o
    >
    > Wenn jmd Windows kauft, will er damit den IE nicht automatisch dazuhaben,
    > und darum geht es in diesem Urteil.
    zum x-ten mal: windows ist eine distribution, kein kernel. wer windows kauft, der kauft das gesamtpaket, das ms geschnürt hat. man zahlt _nicht_ für den kernel, man zahlt für ein basissystem samt der windows shell, dem taschenrechner, ... und eben dem browser. gefällt einem das paket nicht, soll man es eben sein lassen es zu kaufen, es ist nunmal nicht modular.

  18. Re: Mitte März? lol

    Autor: Rabarberbarbarabarbarbarenbartbarbierbierbarbärbel 16.12.09 - 16:14

    wind schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Rabarberbarbarabarbarbarenbartbarbierbierbarbärbel schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > >
    > > - Mein Firefox benutzt keine Schrauben oder Funktionen des Internet
    > > Explorers
    >
    > Dein Firefox nicht, aber dein Windows.

    Ui nein, MS bruacht MS Software - böse.

    >
    > > - Mein Windowsupdate haut mir nicht wieder den IE als default rein
    >
    > Ach nicht? Dann ahst du aber ein tolles Windows. Mein Windowsupdate meckert
    > ständig, dass ich IE 8 installieren soll.

    Und es installiert auch neues Paint oder WMP, man kann aber wunderbar (ab)wählen, was man denn nun alles installieren/updaten will. Von Gängelei keine Spur

    >schwups kannst du in Outlook keine
    > Hyperlinks mehr anklicken, weil du angeblich keine Rechte hättest.
    Also ich hatte bis vor kurzem auf meinem XP Outlook 2003 und konnte problemlos Hyperlinks öffnen.

    > trotzdem wird er vorrausgesetzt.
    Muss doch nicht gesagt werden, dass er vorausgesetzt wird, wenn er sowieso da ist. Und er ist da, weil er nunmal benötigt wird. Wärst du vor ein paar Jahren der Leiter des Developerteams bei MS gewäsen sähe das evtl anders aus, warst du aber nicht.

    Und nochmal:
    MS hat keine Monopolstellung im Browsermarkt.

  19. Re: Mitte März? lol

    Autor: wind 16.12.09 - 17:05

    Rabarberbarbarabarbarbarenbartbarbierbierbarbärbel schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > wind schrieb:
    > Ui nein, MS bruacht MS Software - böse.
    >

    Ein Windows, das als Betriebssystem verkauft wird, braucht ein Programm, welches als Browser bezeichnet wird. Man mag mich steinigen, aber die Strategie gehört bestraft.


    > Und es installiert auch neues Paint oder WMP, man kann aber wunderbar
    > (ab)wählen, was man denn nun alles installieren/updaten will. Von Gängelei
    > keine Spur
    > Also ich hatte bis vor kurzem auf meinem XP Outlook 2003 und konnte
    > problemlos Hyperlinks öffnen.

    Ich kenne es anders, aber wenn du keine Probleme hast, sind alle die Porblem haben, blöd und selber schuld, ja ja.

    > > trotzdem wird er vorrausgesetzt.
    > Muss doch nicht gesagt werden, dass er vorausgesetzt wird, wenn er sowieso
    > da ist. Und er ist da, weil er nunmal benötigt wird. Wärst du vor ein paar
    > Jahren der Leiter des Developerteams bei MS gewäsen sähe das evtl anders
    > aus, warst du aber nicht.

    Eben war ich nicht. Und wegen falschen Management muss Microsoft jetzt eben bezahlen, so ist das im wahren Leben.
    Und nein, warum muss man auch sagen, was man verkauft? Wer es kauft is selber schuld, es ist ja auch nicht so dass zB bei Onlienrollenspielen auf dei Verpackung gedruckt werden muss, dass zusätzliche Onlinekosten entstehen und du das Produkt nur im Abo spielen kannst. Das machen die Hersteller alle nur aus Spaß.

    > Und nochmal:
    > MS hat keine Monopolstellung im Browsermarkt.

    Hab ich nie behauptet. Hat aber mit der Tatsache, dass Microsoft für einen Managementfehler bezahlen muss auch nichts zu tun.

  20. Re: Mitte März? lol

    Autor: leser123456789 16.12.09 - 17:23

    Hä? Wo hast Du diese Weisheit her? Etwa von Google, weil es unter den ersten 10 Treffern stand?

    Bitte sei doch so nett und beweise deine Darlegung. Ich bin gespannt.

    Ich bin auch so nett und geb dir eine Hilfestellung: http://de.wikipedia.org/wiki/Internet

    Also, dann man ran an die Tasten!

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. SHOT LOGISTICS GMBH, Hamburg
  2. LORENZ Life Sciences Group, Frankfurt am Main
  3. Allianz Versicherungs-AG, Unterföhring
  4. awinta GmbH, Region Süd-West

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (neue und limitierte Produkte exklusiv für Prime-Mitglieder)
  2. (u. a. 256-GB-microSDXC für 36,99€ - Bestpreis!)
  3. (u. a. Seagate Barracuda 250-GB-SSD für 39,99€)
  4. 179,00€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Mobile-Games-Auslese: Magischer Dieb trifft mogelnden Doktor
Mobile-Games-Auslese
Magischer Dieb trifft mogelnden Doktor

Ein Dieb mit Dolch in Daggerhood, dazu ein (historisch verbürgter) Arzt in Astrologaster sowie wunderschön aufbereitetes Free-to-Play-Mittelalter in Marginalia Hero: Golem.de stellt die spannendsten neuen Mobile Games vor.
Von Rainer Sigl

  1. Hyper Casual Games 30 Sekunden spielen, 30 Sekunden Werbung
  2. Mobile-Games-Auslese Rollenspiel-Frühling mit leichten Schusswechseln
  3. Gaming Apple Arcade wird Spiele-Flatrate für iOS und MacOS

Final Fantasy 7 Remake angespielt: Cloud Strife und die (fast) unendliche Geschichte
Final Fantasy 7 Remake angespielt
Cloud Strife und die (fast) unendliche Geschichte

E3 2019 Das Remake von Final Fantasy 7 wird ein Riesenprojekt, allein die erste Episode erscheint auf zwei Blu-ray-Discs. Kurios: In wie viele Folgen das bereits enorm umfangreiche Original von 1997 aufgeteilt wird, kann bislang nicht mal der Producer sagen.

  1. Final Fantasy 14 Online Report Zwischen Cosplay, Kirmes und Kampfsystem
  2. Square Enix Final Fantasy 14 erhält Solo-Inhalte und besonderen Magier
  3. Rollenspiel Square Enix streicht Erweiterungen für Final Fantasy 15

Autonomes Fahren: Per Fernsteuerung durch die Baustelle
Autonomes Fahren
Per Fernsteuerung durch die Baustelle

Was passiert, wenn autonome Autos in einer Verkehrssituation nicht mehr weiterwissen? Ein Berliner Fraunhofer-Institut hat dazu eine sehr datensparsame Fernsteuerung entwickelt. Doch es wird auch vor der Technik gewarnt.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Neues Geschäftsfeld Huawei soll an autonomen Autos arbeiten
  2. Taxifahrzeug Volvo baut für Uber Basis eines autonomen Autos
  3. Autonomes Fahren Halter sollen bei Hackerangriffen auf Autos haften

  1. AT&T: Testnutzer in 5G-Netzwerk misst 1,7 GBit/s
    AT&T
    Testnutzer in 5G-Netzwerk misst 1,7 GBit/s

    Das Branchenevent AT&T Shape sollte die Filmindustrie für 5G begeistern. Oft wurden auf dem Gelände von Warner Bros. in Los Angeles bis 1,7 GBit/s gemessen.

  2. Netzausbau: Städtebund-Chef will 5G-Antennen auf Kindergärten
    Netzausbau
    Städtebund-Chef will 5G-Antennen auf Kindergärten

    Der Deutschen Städte- und Gemeindebund spricht ein Tabuthema an: 5G-Antennen auf Schulen und Kindergärten. Der Mast strahle nicht auf das Gebäude, auf dem er steht.

  3. Ladesäulenbetreiber Allego: Einmal vollladen für 50 Euro
    Ladesäulenbetreiber Allego
    Einmal vollladen für 50 Euro

    Nach und nach stellen die Ladesäulenbetreiber auf verbrauchsgenaue Abrechnungen bei Elektroautos um. Doch eichrechtskonform sind die Lösungen teilweise immer noch nicht. Dafür aber bei Anbietern wie Allego recht teuer.


  1. 19:45

  2. 19:10

  3. 18:40

  4. 18:00

  5. 17:25

  6. 16:18

  7. 15:24

  8. 15:00