Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › EU-Urheberrechtsreform: Die…

Es ist Krieg…

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Es ist Krieg…

    Autor: ManMashine 06.02.19 - 19:29

    Wir haben ihn nicht angefangen… aber Wir, die User und Bürger, werden diesen Krieg beenden, der hier gegen Uns geführt wird.

    Wo Recht zu Unrecht wird, wird Widerstand zur Pflicht.

    Mein Beruf ist es zu sehen und das Gesehene zu zeigen.

  2. Re: Es ist Krieg…

    Autor: jose.ramirez 06.02.19 - 20:01

    ManMashine schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wir haben ihn nicht angefangen… aber Wir, die User und Bürger, werden
    > diesen Krieg beenden, der hier gegen Uns geführt wird.
    >
    > Wo Recht zu Unrecht wird, wird Widerstand zur Pflicht.

    Solange die "User" zu bequem sind selbst von diesem schrecklichem Windows auf ein vernünftiges Open Source OS umzusteigen, solange wird die Medien Mafia (zu denen auch MS gehört) die Daumenschrauben anziehen. Umsteigen auf freie Software bedeutet zivilen Ungehorsam, anders kann man denen nicht seine Überzeugung zeigen.

  3. Re: Es ist Krieg…

    Autor: ManMashine 06.02.19 - 20:18

    Von Android & vor allem IOS sollten sich die Leute auch mal befreien :/ Aber die wollen ja alle ihr Candycrush spielen....

    Mein Beruf ist es zu sehen und das Gesehene zu zeigen.

  4. Re: Es ist Krieg…

    Autor: Keksmonster226 06.02.19 - 20:38

    Weil ich Windows einsetze, unterstütze ich dämliche Gesetze, die u.a Windows/Microsoft/Google schaden (könnten)?

    Oh man.

  5. Re: Es ist Krieg…

    Autor: User_x 06.02.19 - 20:54

    Naja genau dieses oh mann könnte dazu führen.

    Menschen sterben im Mittelmeer, oh mann. Rechte werden beschnitten, oh mann. Sämtliche Hardware wird beim Nachbarn einkassiert weil ihm jemand online eine Beleidigung vorwirft, oh mann.

    Alles Scheiß-egal halt, und dass du überhaupt Rede-Recht hast, oh mann.

  6. Re: Es ist Krieg…

    Autor: Keksmonster226 06.02.19 - 21:25

    User_x schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Naja genau dieses oh mann könnte dazu führen.
    >
    > Menschen sterben im Mittelmeer, oh mann. Rechte werden beschnitten, oh
    > mann. Sämtliche Hardware wird beim Nachbarn einkassiert weil ihm jemand
    > online eine Beleidigung vorwirft, oh mann.
    >
    > Alles Scheiß-egal halt, und dass du überhaupt Rede-Recht hast, oh mann.


    Danke, dass Du meinen Post massiv missverstehst :)


    Das Oh mann bezieht sich auf die (schwache) Argumentation in diesem Thread.

    Aber Äpfel und Birnen, nicht wahr?

  7. Re: Es ist Krieg…

    Autor: serra.avatar 06.02.19 - 21:39

    ... der Zug ist längst abgefahren! Den die User meckern lieber bequem in Foren, als Ihren Arsch zu bewegen ... mehr als ein määääh kommt von den Schafen nicht, die selbst noch ihren eigenen Schlachter wählen.

    _________________________________________________________________
    Gott vergibt, ich nicht!



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 06.02.19 21:41 durch serra.avatar.

  8. Re: Es ist Krieg…

    Autor: eidolon 06.02.19 - 21:53

    jose.ramirez schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Solange die "User" zu bequem sind selbst von diesem schrecklichem Windows
    > auf ein vernünftiges Open Source OS umzusteigen, solange wird die Medien
    > Mafia (zu denen auch MS gehört) die Daumenschrauben anziehen.

    Cool, dann wird es keine Uploadfilter geben, wenn ich mir Linux installiere?

  9. Re: Es ist Krieg…

    Autor: crazypsycho 06.02.19 - 21:56

    Keksmonster226 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Weil ich Windows einsetze, unterstütze ich dämliche Gesetze, die u.a
    > Windows/Microsoft/Google schaden (könnten)?
    >
    > Oh man.

    Den großen schadet das nicht. Die profitieren davon. Denn die haben genug Möglichkeiten Upload-Filter einzurichten und sich um Lizenzen zu bemühen.
    Aber deren Konkurrenten nicht.
    Versuch mal einen Video-Hoster aufzusetzen. Man hat 3 Jahre Zeit um genug Geld zu verdienen und den Upload-Filter zu lizensieren.
    Das ist kaum machbar.

  10. Re: Es ist Krieg…

    Autor: User_x 07.02.19 - 00:01

    Keksmonster226 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Weil ich Windows einsetze, unterstütze ich dämliche Gesetze, die u.a
    > Windows/Microsoft/Google schaden (könnten)?
    >
    > Oh man.

    >> Aber Äpfel und Birnen, nicht wahr?

    Äpfel und Birnen reifen beide am Baum. Finde die Zusammenhänge.

    Die Gesetze schaden eigentlich nicht den großen, die schwimmen immer mit. Schaden tut es dem Medium Internet und uns selbst. Aber voreilenden Gehorsam erkennst du mit dem EDGE, der dem dummen User bald sagt, was er glauben darf und was nicht.

    Es geht allein schon um die Prägung. Das sehen wir übrigens auch ganz gut an unseren Kindern. Die sind heute schon (zumindest Stadtkinder) unter permanenter Beobachtung. Mit dem Babyphone mittlerweile per Videokamera. Werden zur Kita / Schule gefahren und wieder abgeholt. Zuhause wird alles geprüft, Smartphone, PC, Laptop, Messanger & Co. geprüft und betreut. Die werden morgen bestimmt nichts gegen Überwachung haben, die kennen es ja nicht anders.

    Und Windows hat hier viel weiteres Prägungspotenzial als ein Linux, das eh nur Bockt und zum Haare raufen ist.

    https://www.golem.de/news/newsguard-integriert-microsoft-edge-warnt-in-mobilversion-vor-fake-news-1901-138948.html

    oder Raubkopien scannen:

    https://www.pcwelt.de/a/windows-10-kill-switch-erkennt-und-blockiert-raubkopien,3446895

    oder einfach alles im Namen der Telemetrie übermitteln:

    https://www.chip.de/news/Experten-durchleuchten-Windows-10-Und-bestaetigen-leider-was-alle-Nutzer-schon-lange-wissen_153496607.html

    Wird schon gut gehen, im Zweifel ist man Auftragserfüller.

  11. Re: Es ist Krieg…

    Autor: bad_sign 07.02.19 - 03:57

    User_x danke für den Link zur Telemetrie und der BSI Untersuchung.
    Schön das O&O tatsächlich etwas bringt :)

  12. Re: Es ist Krieg…

    Autor: ML82 07.02.19 - 03:59

    zeig mal dein open source handy ... na los, und bitte nichts mit proprietärem anteil.

    solange man soetwas nicht kaufen kann besteht dahingehend keine reale wahl, außer den totalverzicht zu üben.



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 07.02.19 04:00 durch ML82.

  13. Re: Es ist Krieg…

    Autor: Kleba 07.02.19 - 06:55

    serra.avatar schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ... der Zug ist längst abgefahren! Den die User meckern lieber bequem in
    > Foren, als Ihren Arsch zu bewegen ... mehr als ein määääh kommt von den
    > Schafen nicht, die selbst noch ihren eigenen Schlachter wählen.

    Ja, leider. Letztes Jahr gab es irgendwann (ich glaub es war im September) europaweite Demos zu dem Thema. Ich hatte an der in Hamburg teilgenommen und noch zusätzliche 5 Leute organisieren können. Stellt sich raus: diese insgesamt 6 Personen (also mit mir) haben ca. 10% der Demo ausgemacht. Das war schon traurig :-(

  14. Re: Es ist Krieg…

    Autor: Auspuffanlage 07.02.19 - 08:00

    ManMashine schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wir haben ihn nicht angefangen… aber Wir, die User und Bürger, werden
    > diesen Krieg beenden, der hier gegen Uns geführt wird.
    >
    > Wo Recht zu Unrecht wird, wird Widerstand zur Pflicht.


    Weißt du überhaupt was Krieg ist? Die Formulierung ist scheisse!
    Aber ich kann verstehen was du meinst, auf diese Filter hätte ich auch keine Lust (sie machen auch keinen Sinn)!

  15. Re: Es ist Krieg…

    Autor: sunrunner 07.02.19 - 08:14

    >"Wo Recht zu Unrecht wird, wird Widerstand zur Pflicht"
    Hey, kein Copyright Content. Ist aus dem Album von Frei.Wild - Nur Dumme sagen ja und Amen

    Damit hättest du dem Forum schon geschadet. :D
    Aber ja, ich stimme dir zu. Wir (die USER, Forenbetreiber, Hoster) müssen uns gegen die Regierung wehren. Sonst wird das nichts.

  16. Re: Es ist Krieg…

    Autor: crazypsycho 07.02.19 - 17:47

    sunrunner schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > >"Wo Recht zu Unrecht wird, wird Widerstand zur Pflicht"
    > Hey, kein Copyright Content. Ist aus dem Album von Frei.Wild - Nur Dumme
    > sagen ja und Amen

    Naja, nur weil jemand öffentlich einen Satz geäußert hat, steht der nicht automatisch unter Copyright.

  17. Re: Es ist Krieg…

    Autor: User_x 07.02.19 - 23:05

    crazypsycho schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > sunrunner schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > >"Wo Recht zu Unrecht wird, wird Widerstand zur Pflicht"
    > > Hey, kein Copyright Content. Ist aus dem Album von Frei.Wild - Nur Dumme
    > > sagen ja und Amen
    >
    > Naja, nur weil jemand öffentlich einen Satz geäußert hat, steht der nicht
    > automatisch unter Copyright.

    Mit dem LSR dann schon.

  18. Re: Es ist Krieg…

    Autor: crazypsycho 07.02.19 - 23:29

    User_x schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > crazypsycho schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > sunrunner schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > >"Wo Recht zu Unrecht wird, wird Widerstand zur Pflicht"
    > > > Hey, kein Copyright Content. Ist aus dem Album von Frei.Wild - Nur
    > Dumme
    > > > sagen ja und Amen
    > >
    > > Naja, nur weil jemand öffentlich einen Satz geäußert hat, steht der
    > nicht
    > > automatisch unter Copyright.
    >
    > Mit dem LSR dann schon.

    Auch damit nicht.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Technische Universität Darmstadt, Darmstadt
  2. Haufe Group, Bielefeld
  3. baramundi software AG High-Tech-Park, Augsburg
  4. AGF Videoforschung GmbH, Frankfurt am Main

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 83,90€
  2. 469,00€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Bethesda: Ich habe TES Blades für 5,50 Euro durchgespielt
Bethesda
Ich habe TES Blades für 5,50 Euro durchgespielt

Rund sechs Wochen lang hatte ich täglich viele spaßige und auch einige frustrierende Erlebnisse in Tamriel: Mittlerweile habe ich den Hexenkönig in TES Blades besiegt - ohne dafür teuer bezahlen zu müssen.
Ein Bericht von Marc Sauter

  1. Bethesda TES Blades erhält mehr Story-Inhalte und besseres Balancing
  2. Bethesda TES Blades ist für alle verfügbar
  3. TES Blades im Test Tolles Tamriel trollt

Katamaran Energy Observer: Kaffee zu kochen heißt, zwei Minuten später anzukommen
Katamaran Energy Observer
Kaffee zu kochen heißt, zwei Minuten später anzukommen

Schiffe müssen keine Dreckschleudern sein: Victorien Erussard und Jérôme Delafosse haben ein Boot konstruiert, das ohne fossilen Treibstoff auskommt. Es kann sogar auf hoher See selbst Treibstoff aus Meerwasser gewinnen. Auf ihrer Tour um die Welt wirbt die Energy Observer für erneuerbare Energien.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Umweltschutz Kanäle in NRW bekommen Ladesäulen für Binnenschiffe
  2. Transport DLR plant Testfeld für autonome Schiffe in Brandenburg
  3. C-Enduro Britische Marine testet autonomes Wasserfahrzeug

Motorola One Vision im Hands on: Smartphone mit 48-Megapixel-Kamera für 300 Euro
Motorola One Vision im Hands on
Smartphone mit 48-Megapixel-Kamera für 300 Euro

Motorola bringt ein weiteres Android-One-Smartphone auf den Markt. Die Neuvorstellung verwendet viel Samsung-Technik und hat ein sehr schmales Display. Die technischen Daten sind für diese Preisklasse vielversprechend.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. Moto G7 Power Lenovos neues Motorola-Smartphone hat einen großen Akku
  2. Smartphones Lenovo leakt neue Moto-G7-Serie

  1. Game of Thrones: Hinweis auf Projekt von From Software und George R.R. Martin
    Game of Thrones
    Hinweis auf Projekt von From Software und George R.R. Martin

    Zum Finale von Game of Thrones hat der Schriftsteller George R. R. Martin in seinem Blog bestätigt, dass er mit einer japanischen Firma an einem Computerspiel arbeitet und damit etwas älteren Gerüchten über From Software neue Bedeutung gegeben.

  2. Verwaltung: Südkorea will von Windows 7 auf Linux wechseln
    Verwaltung
    Südkorea will von Windows 7 auf Linux wechseln

    Mit dem Support-Ende von Windows 7 Anfang des kommenden Jahres will die Regierung Südkoreas auf ein System mit Linux-Basis wechseln. Einem Medienbericht zufolge soll die Verwaltung so unabhängiger von einem Hersteller werden.

  3. Coradia iLint: Hessen bestellt Brennstoffzellenzüge von Alstom
    Coradia iLint
    Hessen bestellt Brennstoffzellenzüge von Alstom

    Der hessische Verkehrsverbund RMV will künftig Brennstoffzellenzüge auf nicht-elektrifizierten Strecken im Taunus einsetzen. Die Züge wird der französische Hersteller Alstom liefern.


  1. 14:25

  2. 14:12

  3. 13:43

  4. 13:30

  5. 13:15

  6. 13:00

  7. 12:30

  8. 12:15