Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › EU-Urheberrechtsreform: Youtube…

Die EU übertreibt es immer mehr.....

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Die EU übertreibt es immer mehr.....

    Autor: bulli007 13.11.18 - 13:22

    ....erst die Europquote bei Netflix und co. ......jetzt die Haftung für Vollidioten übernehmen ...
    Wenn das so weiter geht werden die neuen Medien immer mehr uninteressanter und verlieren an Wert.
    Die Verfolgung von Urheberrecht finde ich als solches schon wichtig und notwendig, aber einen Dienstleister grundsätzlich haftbar zu machen ist absolut daneben.
    Es wäre besser eine Regierungspflicht einzuführen so das jeder der etwas im Youtube zu sagen hat, gegeben falls für seinen Inhalt belangt werden kann!
    Und hört mir mit dem "Daten weitergeben geht gar nicht" Debatte auf!
    Wer nichts zu verbergen hat und nicht Straffällig werden will hat auch keine Probleme damit!!!

  2. Re: Die EU übertreibt es immer mehr.....

    Autor: 1337Falloutboy 13.11.18 - 13:27

    bulli007 schrieb:

    > Wer nichts zu verbergen hat und nicht Straffällig werden will hat auch
    > keine Probleme damit!!!


    https://digitalcourage.de/nichts-zu-verbergen

    "Die Korruption zu besiegen ist die wahre Herausforderung der Hoffnung"

  3. Re: Die EU übertreibt es immer mehr.....

    Autor: bulli007 13.11.18 - 14:09

    1337Falloutboy schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > bulli007 schrieb:
    >
    > > Wer nichts zu verbergen hat und nicht Straffällig werden will hat auch
    > > keine Probleme damit!!!
    >
    > digitalcourage.de

    1. Was hat eine Klotür mit Selbstdarstellung im Internet zu tun????
    2. Man gibt eben nicht alles im Internet an, das Internet ist nur ein Portal und nicht dafür gedacht sein Leben darüber zu verbreiten! So lange man niemanden schadet müssen die Infos ja noch nicht mal wahr sein!
    3. Ähm wir zahlen alle denselben Beitragssatz für die Krankenkasse, außer die die privat versichert sind und da war das schon immer klar das sie im Alter nicht billiger wird!
    4. Wenn bei einem "Regierungswechsel" Meinungen Texte oder andere dinge zum Problem werden, dann haben wir wohl eher andere echte Probleme! Vor allem wenn man in die Geschichte zurückblickt was am Ende alles Problematisch oder Falsch war!
    5. Es hat nichts mit Logik zu tun sondern mit dem Nutzen!
    Es steht jeden frei sich bei einem Dienstleister anzumelden oder auch nicht.
    Wenn man Angst hat das die eigne Meinung problematisch ist, dann soll man sie auch für sich behalten und schups sind zei Probleme auf einmal erledigt: Man kann nicht belangt werden und Juhu man muss sich nicht anmelden!
    6. Was sind denn das für komische Beispiele?????
    Perversion, Konsum Illegaler Drogen und Fremdgehen ist zum einen Falsch und gehört auch nicht ins Internet oder sonstwo!
    7.Was für ein Unsinn!
    Wer mit Steinen im Glashaus sitzt sollte nicht mit Steinen Werfen ;)
    8. Ab der ersten Sekunde Internetnutzung werden wir schon belauscht und ein Profil erstellt, egal was wir im Internet machen ohne jegliche Kontrolle darüber zu haben mit besonderen Dank an Google, Facebook, Amazon, Microsoft, Apple und vielen mehr!!!!
    9.Die Punkte wiederholen sich siehe Punkt 4!
    10. Es gibt eine Schweigepflicht für Ärzte und die bleibt auch außer Punkt 4 passiert, dann ist es eh egal was du gemacht hast.
    11. Was für ein Unsinn!
    Es ist eher demokratiefeindlich sich nicht gegen Diebstahl, Beleidigungen oder Drohungen wehren zu können weil ja jeder Anonym sein darf!

    Vielleicht sollte die Schreiberin "Leena Simon" erst mal ein paar Jahre Lebenserfahrung sammeln bevor sie so einen Mist zusammenschreibt ohne groß darüber nachzudenken!



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 13.11.18 14:16 durch sfe (Golem.de).

  4. Re: Die EU übertreibt es immer mehr.....

    Autor: ibsi 13.11.18 - 14:10

    1337Falloutboy schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > bulli007 schrieb:
    >
    > > Wer nichts zu verbergen hat und nicht Straffällig werden will hat auch
    > > keine Probleme damit!!!
    >
    > digitalcourage.de
    Danke für den Link!

  5. Re: Die EU übertreibt es immer mehr.....

    Autor: azeu 14.11.18 - 12:10

    Danke für den Link
    +1

    ... OVER ...

  6. Re: Die EU übertreibt es immer mehr.....

    Autor: Maatze 14.11.18 - 13:46

    1337Falloutboy schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > bulli007 schrieb:
    >
    > > Wer nichts zu verbergen hat und nicht Straffällig werden will hat auch
    > > keine Probleme damit!!!
    >
    > digitalcourage.de

    +1, solchen Leuten kann man aber kaum helfen. Die wollen sich nackig machen und ganz brav sein, damit Papa Staat sich um sie kümmern und den Schniedel putzen kann :P

  7. Re: Die EU übertreibt es immer mehr.....

    Autor: Brainfreeze 14.11.18 - 16:06

    bulli007 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > 1337Falloutboy schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > bulli007 schrieb:
    > >
    > > > Wer nichts zu verbergen hat und nicht Straffällig werden will hat auch
    > > > keine Probleme damit!!!
    > >
    > >
    > > digitalcourage.de
    >
    > 1. Was hat eine Klotür mit Selbstdarstellung im Internet zu tun????
    > 2. Man gibt eben nicht alles im Internet an, das Internet ist nur ein
    > Portal und nicht dafür gedacht sein Leben darüber zu verbreiten! So lange
    > man niemanden schadet müssen die Infos ja noch nicht mal wahr sein!
    > 3. Ähm wir zahlen alle denselben Beitragssatz für die Krankenkasse, außer
    > die die privat versichert sind und da war das schon immer klar das sie im
    > Alter nicht billiger wird!
    > 4. Wenn bei einem "Regierungswechsel" Meinungen Texte oder andere dinge zum
    > Problem werden, dann haben wir wohl eher andere echte Probleme! Vor allem
    > wenn man in die Geschichte zurückblickt was am Ende alles Problematisch
    > oder Falsch war!
    > 5. Es hat nichts mit Logik zu tun sondern mit dem Nutzen!
    > Es steht jeden frei sich bei einem Dienstleister anzumelden oder auch
    > nicht.
    > Wenn man Angst hat das die eigne Meinung problematisch ist, dann soll man
    > sie auch für sich behalten und schups sind zei Probleme auf einmal
    > erledigt: Man kann nicht belangt werden und Juhu man muss sich nicht
    > anmelden!
    > 6. Was sind denn das für komische Beispiele?????
    > Perversion, Konsum Illegaler Drogen und Fremdgehen ist zum einen Falsch und
    > gehört auch nicht ins Internet oder sonstwo!
    > 7.Was für ein Unsinn!
    > Wer mit Steinen im Glashaus sitzt sollte nicht mit Steinen Werfen ;)
    > 8. Ab der ersten Sekunde Internetnutzung werden wir schon belauscht und ein
    > Profil erstellt, egal was wir im Internet machen ohne jegliche Kontrolle
    > darüber zu haben mit besonderen Dank an Google, Facebook, Amazon,
    > Microsoft, Apple und vielen mehr!!!!
    > 9.Die Punkte wiederholen sich siehe Punkt 4!
    > 10. Es gibt eine Schweigepflicht für Ärzte und die bleibt auch außer Punkt
    > 4 passiert, dann ist es eh egal was du gemacht hast.
    > 11. Was für ein Unsinn!
    > Es ist eher demokratiefeindlich sich nicht gegen Diebstahl, Beleidigungen
    > oder Drohungen wehren zu können weil ja jeder Anonym sein darf!
    >
    > Vielleicht sollte die Schreiberin "Leena Simon" erst mal ein paar Jahre
    > Lebenserfahrung sammeln bevor sie so einen Mist zusammenschreibt ohne groß
    > darüber nachzudenken!

    Wenn ich mir hier so deine Kommentare durchlese, habe ich eher das Gefühl, dass Dir ein paar Jahre Lebenserfahrungen gut tun würden.
    Vielleicht solltest Du dir auch etwas mehr Zeit lassen und Dir über die einzelnen Punke mehr Gedanken machen.
    Oder kannst Du mir erklären, warum Du z.B. freie und geheime Wahlen (bezieht sich auf Punkt 11) unsinnig findest.
    Auch deine Definition von Perversion und warum das "Falsch" ist, sind sicherlich interessant.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. PSI Energie Gas & Öl, Essen
  2. ORBIT Gesellschaft für Applikations- und Informationssysteme mbH, Bonn
  3. Dataport, verschiedene Standorte (Home-Office)
  4. Dataport, verschiedene Standorte

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 39,95€
  2. 45,95€
  3. ab 0,88€ (u. a. Magicka 2, Darkest Hour)
  4. 5,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Magnetfeld: Wenn der Nordpol wandern geht
Magnetfeld
Wenn der Nordpol wandern geht

Das Erdmagnetfeld macht nicht das, was Geoforscher erwartet hatten - Nachjustierungen am irdischen Magnetmodell sind erforderlich.
Ein Bericht von Dirk Eidemüller

  1. Ökostrom Wie Norddeutschland die Energiewende vormacht
  2. Computational Periscopy Forscher sehen mit einfacher Digitalkamera um die Ecke
  3. Optoakustik US-Forscher flüstern per Laser ins Ohr

Radeon VII im Test: Die Grafikkarte für Videospeicher-Liebhaber
Radeon VII im Test
Die Grafikkarte für Videospeicher-Liebhaber

Höherer Preis, ähnliche Performance und doppelt so viel Videospeicher wie die Geforce RTX 2080: AMDs Radeon VII ist eine primär technisch spannende Grafikkarte. Bei Energie-Effizienz und Lautheit bleibt sie chancenlos, die 16 GByte Videospeicher sind eher ein Nischen-Bonus.
Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. Grafikkarte UEFI-Firmware lässt Radeon VII schneller booten
  2. AMD Radeon VII tritt mit PCIe Gen3 und geringer DP-Rate an
  3. Radeon Instinct MI60 AMD hat erste Grafikkarte mit 7 nm und PCIe 4.0

Elektromobilität: Der Umweltbonus ist gescheitert
Elektromobilität
Der Umweltbonus ist gescheitert

Trotz eines spürbaren Anstiegs zum Jahresbeginn kann man den Umweltbonus als gescheitert bezeichnen. Bislang wurden weniger als 100.000 Elektroautos gefördert. Wenn der Bonus Ende Juni ausläuft, sind noch immer einige Millionen Euro vorhanden. Die Fraktion der Grünen will stattdessen Anreize über die Kfz-Steuer schaffen.
Eine Analyse von Dirk Kunde

  1. Elektromobilität Nikola Motors kündigt E-Lkw ohne Brennstoffzelle an
  2. SPNV Ceské dráhy will akkubetriebene Elektrotriebzüge testen
  3. Volkswagen Electrify America nutzt Tesla-Powerpacks zur Deckung von Spitzen

  1. Uploadfilter: EU-Kommission bezeichnet Reformkritiker als "Mob"
    Uploadfilter
    EU-Kommission bezeichnet Reformkritiker als "Mob"

    In der Debatte über die Reform des EU-Urheberrechts verschärft sich der Ton. Während die EU-Kommission Vergleiche mit dem Brexit-Referendum zieht und Unions-Politiker von Fake-Kampagnen sprechen, gehen Tausende Gegner von Uploadfiltern in Köln auf die Straße.

  2. Datenschutz: 18.000 Android-Apps spionieren Nutzer unzulässig aus
    Datenschutz
    18.000 Android-Apps spionieren Nutzer unzulässig aus

    Selbst populäre Apps mit Hunderten Millionen Nutzern verstoßen gegen die Werberichtlinien von Google. Das Unternehmen reagierte monatelang nicht auf die Vorwürfe.

  3. Erneuerbare Energien: Shell übernimmt Heimakku-Hersteller Sonnen
    Erneuerbare Energien
    Shell übernimmt Heimakku-Hersteller Sonnen

    Der Erdölkonzern Shell setzt sein Engagement im Bereich erneuerbare Energien fort. Nun kauft das Unternehmen einen Konkurrenten für Teslas Powerwalls aus dem Allgäu.


  1. 16:51

  2. 13:16

  3. 11:39

  4. 09:02

  5. 19:17

  6. 18:18

  7. 17:45

  8. 16:20