Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Europäischer Gerichtshof: Urteil…

Wer möchte Wetten...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wer möchte Wetten...

    Autor: DER GORF 21.03.14 - 15:58

    Das die Vorratsdatenspeicherung kommt?

    Die Grundrechte der Bürger sind unseren tollen Regierungen doch eigentlich egal.

    - Es gibt nichts das eine million Chinesen nicht billiger tun könnten.

    - Alle Verdächtigen sind schuldig, sonst wären sie ja keine Verdächtigen.

  2. Re: Wer möchte Wetten...

    Autor: hw75 21.03.14 - 16:24

    Würde mich nicht wundern wenn das schon längst passiert, und noch mehr. Widerstand gibts eh keinen, warum sollte man sich das entgehen lassen.

  3. Re: Wer möchte Wetten...

    Autor: AmokElfe 21.03.14 - 16:26

    ... ich zumindest nicht dagegen!
    Andererseits warum sollten sie genau eine vereinbarte Sachen halten und alle anderen Verspre...
    Ach vergiss es, ist nicht zu unserem Vorteil sondern für die Lobby etc Ja!! Vorratsdatenspeicherung kommt und damit würde ich gerne eine Spendenaktion starten für ein Grabstein... Die Grundrechte werden diesen demnächst brauchen!

    MfG AmokElfe

    Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten!

  4. Re: Wer möchte Wetten...

    Autor: non_sense 21.03.14 - 23:44

    ich weiß es nicht so recht.
    Wer die Anhörung, letztes Jahr, verfolgt hat, der weiß, dass die Richter "not amused" waren, weil kein Land ihre Fragen beantwortet hat, sondern sich alle rausgeredet haben. Sie wollen zwar alle die VDS haben, konnten aber keinen einzigen plausiblen Grund nennen, und das hat die Richter sehr verärgert.

  5. Re: Wer möchte Wetten...

    Autor: Moe479 22.03.14 - 00:03

    sind die nicht mittlerweile ausgewechselt, wegen diesen 'blöden' fragen?

  6. Re: Wer möchte Wetten...

    Autor: Seasdfgas 22.03.14 - 05:13

    vorratsdatenspeicherung für 1-2 wochen würde ich sogar noch akzeptieren.

    aber die geschichte wird ja wohl wieder auf 6 monate bis unendlich herauslaufen...

  7. Re: Wer möchte Wetten...

    Autor: elmex 22.03.14 - 13:40

    Zumindest die Telekom handhabt das ja bereits so :O
    Dort werden alle Verbindungsdaten "offiziell" 7 Tage gespeichert. Ich verstehe bis heute nicht, warum die das dürfen.

  8. Re: Wer möchte Wetten...

    Autor: sundown73 22.03.14 - 16:39

    Das ist im TKG doch beschrieben.

    Also wenn ein Schüler bei Facebook ein Fake Profil eines Lehrers anlegt und über diesen Schülerinen anschreibt und um Nacktfotos gegen gute Noten bittet. Dann finde ich eine solche Speicherung durchaus sinnvoll.

    Wenn es dazu genutzt wird um Mobbing, Selbstmordabsichten u.a. aufzuklären finde ich die Speicherung in Ordnung. Dass die Daten aber an die Privatindustrie weitergeben werden für Abmahnschreiben wie ein RedTube ist ein Skandal. Hier sollte das Auskunftsersuchen einfach gestrichen werden.

  9. Re: Wer möchte Wetten...

    Autor: Nerd_vom_Dienst 23.03.14 - 11:39

    DER GORF schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das die Vorratsdatenspeicherung kommt?
    >
    > Die Grundrechte der Bürger sind unseren tollen Regierungen doch eigentlich
    > egal.

    Ich gehe eher davon aus dass die Speicherung nie inaktiv war, was im Übrigen so manche Fälle juristischer Hinsicht erklärt, die man in der Vergangenheit nur mit so einem Mittel hätte aufdecken können ;)

    Ironie...#

  10. Re: Wer möchte Wetten...

    Autor: Moe479 23.03.14 - 23:51

    wozu genau _anhaltslos_ auch nur eine sekunde _im vorraus_ die post _von jedem_ öffnen?



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 23.03.14 23:53 durch Moe479.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Computacenter AG & Co. oHG, Erfurt, Kerpen
  2. Fraunhofer-Institut für Optronik, Systemtechnik und Bildauswertung IOSB, Karlsruhe
  3. Computacenter AG & Co. oHG, Erfurt
  4. KDO Service GmbH, Oldenburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (aktuell u. a. Asus PG279Q ROG Monitor 689€, Corsair Glaive RGB Maus 34,99€)
  2. 14,97€
  3. 107,00€ (Bestpreis!)
  4. 419,00€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Super Mario Maker 2 & Co.: Vom Spieler zum Gamedesigner
Super Mario Maker 2 & Co.
Vom Spieler zum Gamedesigner

Dreams, Overwatch Workshop und Super Mario Maker 2: Editoren für Computerspiele werden immer mächtiger, inzwischen können auch Einsteiger komplexe Welten bauen. Ein Überblick.
Von Achim Fehrenbach

  1. Nintendo Akku von überarbeiteter Switch schafft bis zu 9 Stunden
  2. Hybridkonsole Nintendo überarbeitet offenbar Komponenten der Switch
  3. Handheld Nintendo stellt die Switch Lite für unterwegs vor

Radeon RX 5700 (XT) im Test: AMDs günstige Navi-Karten sind auch super
Radeon RX 5700 (XT) im Test
AMDs günstige Navi-Karten sind auch super

Die Radeon RX 5700 (XT) liefern nach einer Preissenkung vor dem Launch eine gute Leistung ab: Wer auf Hardware-Raytracing verzichten kann, erhält zwei empfehlenswerte Navi-Grafikkarten. Bei der Energie-Effizienz hapert es aber trotz moderner 7-nm-Technik immer noch etwas.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Navi 14 Radeon RX 5600 (XT) könnte 1.536 Shader haben
  2. Radeon RX 5700 (XT) AMD senkt Navi-Preise noch vor Launch
  3. AMD Freier Navi-Treiber in Mesa eingepflegt

Energie: Wo die Wasserstoffqualität getestet wird
Energie
Wo die Wasserstoffqualität getestet wird

Damit eine Brennstoffzelle einwandfrei arbeitet, braucht sie sauberen Wasserstoff. Wie aber lassen sich Verunreinigungen bis auf ein milliardstel Teil erfassen? Am Testfeld Wasserstoff in Duisburg wird das erprobt - und andere Technik für die Wasserstoffwirtschaft.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Autos Elektro, Brennstoffzelle oder Diesel?
  2. Energiespeicher Heiße Steine sind effizienter als Brennstoffzellen
  3. Klimaschutz Großbritannien probt für den Kohleausstieg

  1. TLS-Zertifikat: Gesamter Internetverkehr in Kasachstan kann überwacht werden
    TLS-Zertifikat
    Gesamter Internetverkehr in Kasachstan kann überwacht werden

    In Kasachstan müssen Internetnutzer ab sofort ein spezielles TLS-Zertifikat installieren, um verschlüsselte Webseiten aufrufen zu können. Das Zertifikat ermöglicht eine staatliche Überwachung des gesamten Internetverkehrs in dem Land.

  2. Ari 458: Elektro-Lieferwagen aus Leipzig kostet knapp 14.000 Euro
    Ari 458
    Elektro-Lieferwagen aus Leipzig kostet knapp 14.000 Euro

    Ari 458 ist ein kleiner Lieferwagen mit Elektroantrieb, den der Hersteller mit Aufbauten für verschiedene Einsatzzwecke anbietet. Die Ausstattung ist einfach, dafür ist das Auto günstig.

  3. Quake: Tim Willits verlässt id Software
    Quake
    Tim Willits verlässt id Software

    Seit 24 Jahren ist Tim Willits einer der entscheidenden Macher bei id Software, nun kündigt er seinen Rückzug an. Was er künftig vorhat, will der ehemalige Leveldesigner und studierte Computerwissenschaftler erst nach der Quakecon verraten.


  1. 17:52

  2. 15:50

  3. 15:24

  4. 15:01

  5. 14:19

  6. 13:05

  7. 12:01

  8. 11:33