Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Fabian T.: Youporn-Chef verhaftet

endlich ist der schmuddelkram aus dem Netz :-)

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. endlich ist der schmuddelkram aus dem Netz :-)

    Autor: lisgoem8 11.12.12 - 06:29

    na endlich. yp wird verschwinden. der ganze Schmuddelkram verschwindet aus dem Netz und man kann Kinder wieder gefahrlos ins Netz lassen.
    : - [

  2. Re: endlich ist der schmuddelkram aus dem Netz :-)

    Autor: Guardian 11.12.12 - 08:37

    lisgoem8 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > na endlich. yp wird verschwinden. der ganze Schmuddelkram verschwindet aus
    > dem Netz und man kann Kinder wieder gefahrlos ins Netz lassen.
    > : - [

    Selten sowas dummes gelesen...

    "Gefahrlos ins netz lassen"

    Wahahah :D

    Nur weil YP weg ist?

    Die echte welt da draußen ist viel grausamer und perverser als das Internet.
    Diese Welt ist immer präsent. Egal wo du bist.

    Es ist für ein Kind grausamer, wenn sich die Eltern streiten, als wenn es mal einen Porno sieht.

    Es ist noch kein Mensch an nackten Frauen gestorben....

  3. Re: endlich ist der schmuddelkram aus dem Netz :-)

    Autor: Siggi_Halt 11.12.12 - 08:38

    Sie glauben doch nicht Ernsthaft, dass dieser Herr ein Monopol hatte, oder?
    Das Netz wird nicht durch nur einen Mann unsicher für Kinder. Da haben noch ganze andere ihre Finger im Spiel.

    Mit besten Grüßen

  4. Re: endlich ist der schmuddelkram aus dem Netz :-)

    Autor: onkel hotte 11.12.12 - 08:42

    lisgoem8 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > na endlich. yp wird verschwinden. der ganze Schmuddelkram verschwindet aus
    > dem Netz und man kann Kinder wieder gefahrlos ins Netz lassen.
    > : - [

    du bist...
    [ ] ein troll
    [ ] dumm

  5. Re: endlich ist der schmuddelkram aus dem Netz :-)

    Autor: lisgoem8 11.12.12 - 09:16

    onkel hotte schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > lisgoem8 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > na endlich. yp wird verschwinden. der ganze Schmuddelkram verschwindet
    > aus
    > > dem Netz und man kann Kinder wieder gefahrlos ins Netz lassen.
    > > : - [
    >
    > du bist...
    > [ ] ein troll
    > [ ] dumm

    Ich Zitiere mich und erkläre das Zeichen:

    > :-[ <------------ beißender Sarkasmus ;-)

    Man könnte aber "gemeiner" sein. Richtig so. Er verdient mit der Leistung gedemütigter Frauen, die auch nur überleben versuchen und dazu verkaufen sie sich im Netz. Und er verteilt das auch für einen Spotlohn bis für lau.

    Ich mag gar nicht denken unter welchen Bedingungen die Frauen dort zu so was noch gezwungen werden

  6. Re: endlich ist der schmuddelkram aus dem Netz :-)

    Autor: Siggi_Halt 11.12.12 - 09:37

    Wenn jemand versucht zu überleben, findet man immer irgendwie andere Wege.
    Da muss ich ganz klar sagen, dass diese Frauen selber Schuld haben, schließlich
    haben sie sich dafür entschieden, sie haben die ersten Schritte in das Milieu gewagt!
    Schnelles Geld nennt man sowas, glaub ich, was die Frauen sich darunter vorstellen.

    Da kriege ich wieder 200 Puls, wenn jemand solche Frauen bemitleidet, sie haben sich dafür entschieden also müssen sie damit Leben.
    Oder kriegen die Männer die ebenfalls in diesem Bereich arbeiten Mitleid? Schließlich müssen Sie sich auch in einer Art und Weise Opfern, dafür ist aber die Falsche Tageszeit um so etwas detailierter zubetrachten.
    Schließlich soll das Netz für Kinder sicherer gemacht werden.

    Mit bestem Gruß

  7. Re: endlich ist der schmuddelkram aus dem Netz :-)

    Autor: 4x 11.12.12 - 11:35

    Ironie und Sarkasmus ist manchmal nicht leicht zu erkennen, das gebe ich zu.

  8. Re: endlich ist der schmuddelkram aus dem Netz :-)

    Autor: Huskynarr 11.12.12 - 11:56

    Wie kommt ihr eigentlich auf die Idee das die Seite verschwinden wird?
    1. Es ist nur die Steuerfahnung, wenn dann werden Autos etc. beschlagnahmt usw.
    2. Ist das sein Unternehmen, das darf nur in anderen Fällen geschlossen werden.
    3. Wenn sie sie schliesen sollte, ich sage nur kino.to ... ein satz mit X das war wohl nix.
    Ein Buchstabe anderst und wieder ist es da.
    Mach eine Seite kaputt, und es kommen 20 neue von der Art ans Tageslicht.

  9. Re: endlich ist der schmuddelkram aus dem Netz :-)

    Autor: Endwickler 11.12.12 - 12:05

    Guardian schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ...
    > Es ist noch kein Mensch an nackten Frauen gestorben....

    http://www.nachrichten.at/nachrichten/weltspiegel/Nackte-Frau-als-Geisterfahrerin-Auch-zweite-Tochter-starb;art17,979254

  10. Re: endlich ist der schmuddelkram aus dem Netz :-)

    Autor: Guardian 11.12.12 - 13:31

    Endwickler schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Guardian schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > ...
    > > Es ist noch kein Mensch an nackten Frauen gestorben....
    >
    > www.nachrichten.at


    Sehr lustig....

    Das war das auto und nicht das ansehen einer nackten Frau....

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Scheidt & Bachmann System Service GmbH, Mönchengladbach bei Düsseldorf
  2. Robert Bosch GmbH, Abstatt
  3. Fresenius Netcare GmbH, Bad Homburg
  4. DIEBOLD NIXDORF, Paderborn

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 193,02€
  2. (u. a. Battlefield 1 PC & Konsole je 19,99€ und PlayStation Plus 12 Monate 34,99€)
  3. 166€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Neuer A8 vorgestellt: Audis Staupilot steckt noch im Zulassungsstau
Neuer A8 vorgestellt
Audis Staupilot steckt noch im Zulassungsstau
  1. Autonomes Fahren Continental will beim Kartendienst Here einsteigen
  2. Verbrenner Porsche denkt über Dieselausstieg nach
  3. Autonomes Fahren Audi lässt Kunden selbstfahrenden A7 testen

Anker Powercore+ 26800 PD im Test: Die Powerbank für (fast) alles
Anker Powercore+ 26800 PD im Test
Die Powerbank für (fast) alles
  1. SW271 Benq bringt HDR-Display mit 10-Bit-Panel
  2. Toshiba Teures Thunderbolt-3-Dock mit VGA-Anschluss
  3. Anker Powercore+ 26800 PD Akkupack liefert Strom per Power Delivery über USB Typ C

Matebook X im Test: Huaweis erstes Ultrabook glänzt
Matebook X im Test
Huaweis erstes Ultrabook glänzt
  1. Huawei Neue Rack- und Bladeserver für Azure Stack vorgestellt
  2. Matebook X Huaweis erstes Notebook im Handel erhältlich
  3. Y6 (2017) und Y7 Huawei bringt zwei neue Einsteiger-Smartphones ab 180 Euro

  1. Bundesverkehrsministerium: Dobrindt finanziert weitere Projekte zum autonomen Fahren
    Bundesverkehrsministerium
    Dobrindt finanziert weitere Projekte zum autonomen Fahren

    Deutschland soll Vorreiter beim autonomen Fahren werden. Das ist das Ziel von Alexander Dobrindt. Um es zu erreichen, hat der Verkehrsminister weitere Fördermittel in Millionenhöhe für Forschungsprojekte in dem Bereich bereitgestellt.

  2. Mobile: Razer soll Smartphone für Gamer planen
    Mobile
    Razer soll Smartphone für Gamer planen

    Ein Börsengang soll das nötige Geld bringen: Wie Insider berichten, soll der Gaming-Hersteller Razer ein eigenes Smartphone planen. Dieses soll sich explizit an mobile Spieler wenden.

  3. Snail Games: Dark and Light stürmt Steam
    Snail Games
    Dark and Light stürmt Steam

    Nur an Playerunknown's Battlegrounds hat es Dark and Light noch nicht vorbei geschafft: Das Fantasy-Actionspiel von Snail Games ist derzeit im Early Access auf Steam mit ähnlichen Rezepten wie zuvor Day Z und vor allem Ark Survival Evolved erfolgreich.


  1. 16:55

  2. 16:33

  3. 16:10

  4. 15:56

  5. 15:21

  6. 14:10

  7. 14:00

  8. 12:38