1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Fabrikbesuch in Grünheide…

„Lacher“ aus falschem Grund

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. „Lacher“ aus falschem Grund

    Autor: Okkarator 14.08.21 - 14:36

    Ich hätte damit geregnet, dass die Pointe Laschets Ahnungslosigkeit sein soll.
    "Was ist die Zukunft von Autos: Wasserstoff oder elektrisch?"

    Ist denn ein Antrieb mit Wasserstoff nicht elektrisch? Die Fragestellung, die impliziert, ein Wasserstoffantrieb mittels Brennstoffzelle sei nicht elektrisch und dass das lediglich auf Antriebe auf Akku-Basis zutreffe ist doch das eigentlich lachhafte!

  2. Re: „Lacher“ aus falschem Grund

    Autor: M.P. 14.08.21 - 15:12

    Haarspalter... Bist Du es Shelodon Cooper?

  3. Re: „Lacher“ aus falschem Grund

    Autor: Forkbombe 14.08.21 - 16:02

    Konnte man Wasserstoff nicht auch einspritzen & verbrennen? Dann wäre es nicht elektrisch :D

  4. Re: „Lacher“ aus falschem Grund

    Autor: M.P. 14.08.21 - 16:11

    Diesel hat auch nie ein Auto angetrieben ;-)

  5. Re: „Lacher“ aus falschem Grund

    Autor: ChMu 14.08.21 - 16:32

    Forkbombe schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Konnte man Wasserstoff nicht auch einspritzen & verbrennen? Dann wäre es
    > nicht elektrisch :D

    Klar. POWER! Wer besser als BMW um das zu machen.

    https://en.m.wikipedia.org/wiki/BMW_Hydrogen_7

    Warum nur 5 mal so viel Electricity verbraten mit ner fuel cell (gegenueber dem direkten Batterie Antrieb) wenn man locker 11 mal soviel verbraten kann? Geht sogar in LKW Motoren, dort kann man den Verbrauch auch aufs 20fache erhoehen. Aber gut Subventionen dafuer kassiert.

  6. Re: „Lacher“ aus falschem Grund

    Autor: Zockmock 14.08.21 - 17:03

    Psst zerstöre doch nicht das Narrativ hier :D
    Aber ja das genau dachte ich mir auch als er das sagte. Ich mag den Laschet auch nicht aber man sollte doch mal die Kirche im Dorf lassen. Aber was sag ich, es ist 2021 und das einzige was zählt sind Gefühle.

  7. Re: „Lacher“ aus falschem Grund

    Autor: robinx999 14.08.21 - 18:33

    Forkbombe schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Konnte man Wasserstoff nicht auch einspritzen & verbrennen? Dann wäre es
    > nicht elektrisch :D

    Der Wasserstoffverbrennungsmotor ist aber nicht so wirklich effizient. Aber ja funktioniert schon. Ist genauso wie das die Methanolbrennstoffzelle vermutlich praktischer wäre wie Wasserstoff welches unter hohem Druck getankt wird.
    Aktuell scheint Japan und Korea noch stark auf Wasserstoff zu setzen in der EU praktisch höchstens für Güterverkehr. So ganz glaube ich nicht mehr an den Durchbruch von Wasserstofffahrzeugen auch wenn das einfache Tanken sicherlich ein Vorteil wäre vor allem für Laternen Parker.

  8. Re: „Lacher“ aus falschem Grund

    Autor: ChMu 14.08.21 - 19:04

    robinx999 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Forkbombe schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Konnte man Wasserstoff nicht auch einspritzen & verbrennen? Dann wäre es
    > > nicht elektrisch :D
    >
    > Der Wasserstoffverbrennungsmotor ist aber nicht so wirklich effizient. Aber
    > ja funktioniert schon. Ist genauso wie das die Methanolbrennstoffzelle
    > vermutlich praktischer wäre wie Wasserstoff welches unter hohem Druck
    > getankt wird.
    > Aktuell scheint Japan und Korea noch stark auf Wasserstoff zu setzen in der
    > EU praktisch höchstens für Güterverkehr. So ganz glaube ich nicht mehr an
    > den Durchbruch von Wasserstofffahrzeugen auch wenn das einfache Tanken
    > sicherlich ein Vorteil wäre vor allem für Laternen Parker.

    Japan zahlt noch hohe Subventionen. Fuer jedes japanische FCEV bekommen die Hersteller praktisch den Neupreis. Wenn das auslaeuft, gibt es ueber Nacht auch keine Wasserstoff Fahrzeuge mehr. Wozu?

  9. Re: „Lacher“ aus falschem Grund

    Autor: Sharra 14.08.21 - 19:53

    M.P. schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Haarspalter... Bist Du es Shelodon Cooper?

    Man kann keine Korinten kacken wenn... nicht wahr?
    Der Typ heisst Sheldon :P

  10. Re: „Lacher“ aus falschem Grund

    Autor: ChMu 14.08.21 - 20:52

    Sharra schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > M.P. schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Haarspalter... Bist Du es Shelodon Cooper?
    >
    > Man kann keine Korinten kacken wenn... nicht wahr?
    > Der Typ heisst Sheldon :P

    Dr. Sheldon Cooper. Oder Shelly.

  11. Re: „Lacher“ aus falschem Grund

    Autor: Sharra 14.08.21 - 21:38

    ChMu schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Sharra schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > M.P. schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > Haarspalter... Bist Du es Shelodon Cooper?
    > >
    > > Man kann keine Korinten kacken wenn... nicht wahr?
    > > Der Typ heisst Sheldon :P
    >
    > Dr. Sheldon Cooper. Oder Shelly.

    Getestet. Hat seine Mutter machen lassen!

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Cloud Administrator*in (w/m/d)
    dedicom Deutsche DirektComputer GmbH, München (Home-Office möglich)
  2. Softwareentwickler (m/w/d) Testinfrastruktur
    SEMIKRON Elektronik GmbH & Co. KG, Nürnberg
  3. Teamleiter Chassis Controls (m/w / divers)
    Continental AG, Frankfurt
  4. Head (m/w/d) of Software Development
    Körber Pharma Packaging GmbH, Schloß Holte-Stukenbrock

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de