1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Facebook: EuGH könnte…

StudiVZ

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. StudiVZ

    Autor: thesmann 26.05.16 - 01:12

    Warum meldet man sich bei FB an wenn man nicht moechte das FB die Daten hat? Es gibt (oder gab) doch nationale Netzwerke wie StudiVZ. Soll FB jetzt fuer jedes Land ein eigenes Netz machen und Freunde im Ausland bekommen nur noch Posts zu sehen, die explizit als fuer dieses Land freigegeben wurden? Oder bezieht sich das nur auf Stammdaten die auf "Only Me" stehen? Da frage ich mich eh warum man diese bei FB ueberhaupt erst eingibt, wenn man so paranoid ist.

  2. Re: StudiVZ

    Autor: Anonymer Nutzer 26.05.16 - 05:49

    Dein post zeigt das du dich mit dem thema 0 auseinandergesetzt hast und einfach mal los schreibst und dabei auch noch direkt erstmal andere beleidigst.

    ...6...setzen.

  3. Re: StudiVZ

    Autor: sotix 26.05.16 - 08:22

    stell es doch richtig, statt ebenfalls zu meckern

  4. Re: StudiVZ

    Autor: Anonymer Nutzer 26.05.16 - 08:38

    sotix schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > stell es doch richtig, statt ebenfalls zu meckern

    Gern bin ich bereit auf wissenslücken hinzuweisen...aber sicher mach ich nicht den erklärbär und versuche hier diese Lücken zu füllen. Das darf der mensch dann gern selbst machen. Google wird er doch wohl bedienen können hoffe ich...

  5. Re: StudiVZ

    Autor: Phreeze 26.05.16 - 09:23

    sotix schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > stell es doch richtig, statt ebenfalls zu meckern

    was gibt es da richtig zu stellen? Europäische Datenschutzgesetze gelten auch für StudiVZ,also kann man sich auch als Ausländer (aka EU-Europäer) da anmelden etc.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Stadtverwaltung Bretten, Bretten
  2. ITSCare ? IT-Services für den Gesundheitsmarkt GbR, Stuttgart
  3. über duerenhoff GmbH, Frankfurt am Main
  4. Landkreis Stade, Stade

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. 1439,90€ (Vergleichspreis: 1530,95€)
  3. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Radeon RX 5600 XT im Test: AMDs Schneller als erwartet-Grafikkarte
Radeon RX 5600 XT im Test
AMDs "Schneller als erwartet"-Grafikkarte

Für 300 Euro ist die Radeon RX 5600 XT interessant - trotz Konkurrenz durch Nvidia und AMD selbst. Wie sehr die Navi-Grafikkarte empfehlenswert ist, hängt davon ab, ob Nutzer sich einen Flash-Vorgang zutrauen.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Grafikkarte AMD bringt RX 5600 XT im Januar
  2. Grafikkarte Radeon RX 5600 XT hat 2.304 Shader und 6 GByte Speicher
  3. Radeon RX 5500 XT (8GB) im Test Selbst mehr Speicher hilft AMD nicht

Support-Ende von Windows 7: Für wen Linux eine Alternative zu Windows 10 ist
Support-Ende von Windows 7
Für wen Linux eine Alternative zu Windows 10 ist

Windows 7 erreicht sein Lebensende (End of Life) und wird von Microsoft künftig nicht mehr mit Updates versorgt. Lohnt sich ein Umstieg auf Linux statt auf Windows 10? Wir finden: in den meisten Fällen schon.
Von Martin Loschwitz

  1. Lutris EA verbannt offenbar Linux-Gamer aus Battlefield 5
  2. Linux-Rechner System 76 will eigene Laptops bauen
  3. Grafiktreiber Nvidia will weiter einheitliches Speicher-API für Linux

Lovot im Hands-on: Knuddeliger geht ein Roboter kaum
Lovot im Hands-on
Knuddeliger geht ein Roboter kaum

CES 2020 Lovot ist ein Kofferwort aus Love und Robot: Der knuffige japanische Roboter soll positive Emotionen auslösen - und tut das auch. Selten haben wir so oft "Ohhhhhhh!" gehört.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Orcam Hear Die Audiobrille für Hörgeschädigte
  2. Schräges von der CES 2020 Die Connected-Kartoffel
  3. Viola angeschaut Cherry präsentiert preiswerten mechanischen Switch

  1. Wasserverbrauch: Musk verteidigt Gigafactory als umweltfreundlich
    Wasserverbrauch
    Musk verteidigt Gigafactory als umweltfreundlich

    Nach Kritik aus der Bevölkerung hat sich Tesla-Chef Elon Musk persönlich in die Debatte um die geplante Gigafactory für Elektroautos in Brandenburg eingeschaltet. Auch die Landesregierung sieht die Gerüchteküche brodeln.

  2. United States Space Force: Sternenflotten-artiges Logo verärgert Star-Trek-Fans
    United States Space Force
    Sternenflotten-artiges Logo verärgert Star-Trek-Fans

    Präsident Donald Trump hat das Logo der Space Force präsentiert, einer neuen Teilstreitkraft der Vereinigten Staaten. Weil das Logo der Militärsparte stark an das der Sternenflotte von Star Trek erinnert, gibt es Kritik.

  3. ROG Strix XG17AHPE: Asus zeigt USB-Monitor mit 17 Zoll und 240 Hz
    ROG Strix XG17AHPE
    Asus zeigt USB-Monitor mit 17 Zoll und 240 Hz

    Portables Display für unterwegs: Der ROG Strix XG17AHPE ist ein 17-Zöller mit 1080p-Auflösung und 240 Hz. Laut Asus eignet sich der Bildschirm für Gaming am Notebook, selbst ein Akku ist integriert.


  1. 13:15

  2. 12:50

  3. 11:43

  4. 19:34

  5. 16:40

  6. 16:03

  7. 15:37

  8. 15:12