Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › FDP steigt aus: Jamaika…

#CDU 22% | #SPD 19% | #AfD 16% | #FDP 13% | DIE #LINKE 11% | #GRÜNE 8% | #CSU 6% | Andere 5%

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. #CDU 22% | #SPD 19% | #AfD 16% | #FDP 13% | DIE #LINKE 11% | #GRÜNE 8% | #CSU 6% | Andere 5%

    Autor: Hegakalle 20.11.17 - 18:15

    #CDU 22% | #SPD 19% | #AfD 16% | #FDP 13% | DIE #LINKE 11% | #GRÜNE 8% | #CSU 6% | Andere 5%

    Aktuelle Prognos Umfrage zu potentiellen Neuwahlen.

    Da dürfte der CDU ganz schön der Stift gehen, nicht dass die AfD die CDU bereits im nächsten Jahr überholt.

  2. Re: #CDU 22% | #SPD 19% | #AfD 16% | #FDP 13% | DIE #LINKE 11% | #GRÜNE 8% | #CSU 6% | Andere 5%

    Autor: PocketIsland 20.11.17 - 18:18

    Hegakalle schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > #CDU 22% | #SPD 19% | #AfD 16% | #FDP 13% | DIE #LINKE 11% |
    > #GRÜNE 8% | #CSU 6% | Andere 5%
    >
    > Aktuelle Prognos Umfrage zu potentiellen Neuwahlen.
    >
    > Da dürfte der CDU ganz schön der Stift gehen, nicht dass die AfD die CDU
    > bereits im nächsten Jahr überholt.

    Quelle bitte. Wäre ja Klasse.

  3. Re: #CDU 22% | #SPD 19% | #AfD 16% | #FDP 13% | DIE #LINKE 11% | #GRÜNE 8% | #CSU 6% | Andere 5%

    Autor: teenriot* 20.11.17 - 18:23

    Repräsentative Umfrage vorm Supermarkt in Heidenau Sachsen vermutlich.

    http://www.wahlrecht.de/umfragen/
    Forsa von heute - Bundestagswahlergebniss in Klammern:

    Union 31 (32,9)
    SPD 21 (20,5)
    Grüne 12 (8,9)
    FDP 10 (10,7)
    Linke 9 (9,2)
    AFD 12 (12,6)



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 20.11.17 18:24 durch teenriot*.

  4. Re: #CDU 22% | #SPD 19% | #AfD 16% | #FDP 13% | DIE #LINKE 11% | #GRÜNE 8% | #CSU 6% | Andere 5%

    Autor: throgh 20.11.17 - 18:24

    Klasse? Was soll bitte daran "klasse" sein, dass eine Partei mit offen völkischem Gedankengut langsam aber sicher an die Macht kommt? Den Wählern möchte man wirklich schlicht und ergreifend Verantwortungslosigkeit bescheinigen.

    Freiheit geht vor: Linux-Anwender!
    Immer daran denken: Stereotypen sind keine so gute Idee!

  5. Re: #CDU 22% | #SPD 19% | #AfD 16% | #FDP 13% | DIE #LINKE 11% | #GRÜNE 8% | #CSU 6% | Andere 5%

    Autor: Hegakalle 20.11.17 - 18:25

    PocketIsland schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Hegakalle schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > #CDU 22% | #SPD 19% | #AfD 16% | #FDP 13% | DIE #LINKE 11% |
    > > #GRÜNE 8% | #CSU 6% | Andere 5%
    > >
    > > Aktuelle Prognos Umfrage zu potentiellen Neuwahlen.
    > >
    > > Da dürfte der CDU ganz schön der Stift gehen, nicht dass die AfD die CDU
    > > bereits im nächsten Jahr überholt.
    >
    > Quelle bitte. Wäre ja Klasse.

    Steht doch da: Prognos

  6. Re: #CDU 22% | #SPD 19% | #AfD 16% | #FDP 13% | DIE #LINKE 11% | #GRÜNE 8% | #CSU 6% | Andere 5%

    Autor: teenriot* 20.11.17 - 18:29

    Link?

    Das letzte was bei denen auf Twitter steht ist
    "Wir arbeiten mit Hochdruck an #Projektionen für eine potentielle #Neuwahl, vor allem auf Ebene der einzelnen Länder. #FDP #JamaikaAbbruch"

    Und auch sonst findet Google nichts.

  7. Re: #CDU 22% | #SPD 19% | #AfD 16% | #FDP 13% | DIE #LINKE 11% | #GRÜNE 8% | #CSU 6% | Andere 5%

    Autor: SelfEsteem 20.11.17 - 18:33

    Hegakalle schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Steht doch da: Prognos

    Okay, okay, wenn sich sonst niemand traut, mache ich den Witz im Kontext der angegebenen hohen AFD-Ergebnisse:

    http://www.prognos.ai
    >Improving Health by Tracking and Predicting Disease the Earliest

  8. Re: #CDU 22% | #SPD 19% | #AfD 16% | #FDP 13% | DIE #LINKE 11% | #GRÜNE 8% | #CSU 6% | Andere 5%

    Autor: teenriot* 20.11.17 - 18:34

    Ach du meine Güte, du hast die Zahlen von Twitter kopiert vom 16. November für

    #Bundestagswahl 2021? #BTW #BTW17 #BTW21
    #CDU 22% | #SPD 19% | #AfD 16% | #FDP 13% | DIE #LINKE 11% | #GRÜNE 8% | #CSU 6% | Andere 5%


    Was auch immer das bedeuten soll.

    Sry, irgendwelche Zahlen irgendwoher kopieren und in den Raum werfen ist so typisch AFD-Lügenpresse.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 20.11.17 18:35 durch teenriot*.

  9. Re: #CDU 22% | #SPD 19% | #AfD 16% | #FDP 13% | DIE #LINKE 11% | #GRÜNE 8% | #CSU 6% | Andere 5%

    Autor: Hegakalle 20.11.17 - 18:37

    teenriot* schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ach du meine Güte, du hast die Zahlen von Twitter kopiert vom 16. November
    > für
    >
    > #Bundestagswahl 2021? #BTW #BTW17 #BTW21
    > #CDU 22% | #SPD 19% | #AfD 16% | #FDP 13% | DIE #LINKE 11% |
    > #GRÜNE 8% | #CSU 6% | Andere 5%
    >
    > Was auch immer das bedeuten soll.

    Was soll was bedeuten?
    Die Prozentzahlen sind wohl lesbar.
    "Bundestagswahl 2021?" wird wohl bedeuten "Wen würden Sie wählen, wenn am nächsten Sonntag Bundestagswahl wäre?"

  10. Re: #CDU 22% | #SPD 19% | #AfD 16% | #FDP 13% | DIE #LINKE 11% | #GRÜNE 8% | #CSU 6% | Andere 5%

    Autor: teenriot* 20.11.17 - 18:39

    Ja ne ist klar. Fragezeichen, Ratespielchen, keine Angaben zur Methodik, Fehlertoleranz, usw aber wenn einem die Zahlen gefallen dann ist das die seriöse Quelle aller Zeiten und per Definition die neue Wahrheit. Dagegen kann Forsa von heute abstinken. So sad...

  11. Re: #CDU 22% | #SPD 19% | #AfD 16% | #FDP 13% | DIE #LINKE 11% | #GRÜNE 8% | #CSU 6% | Andere 5%

    Autor: TC 20.11.17 - 18:40

    Ich werd so lachen, wenn dann haargenau das selbe Ergrbnis noch mal bei rauskommt...

  12. Re: #CDU 22% | #SPD 19% | #AfD 16% | #FDP 13% | DIE #LINKE 11% | #GRÜNE 8% | #CSU 6% | Andere 5%

    Autor: Mommfried 20.11.17 - 19:47

    Nazilügen

  13. Re: #CDU 22% | #SPD 19% | #AfD 16% | #FDP 13% | DIE #LINKE 11% | #GRÜNE 8% | #CSU 6% | Andere 5%

    Autor: Hegakalle 20.11.17 - 19:52

    Mommfried schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Nazilügen

    Alles Nazis außer Mutti!

  14. Re: #CDU 22% | #SPD 19% | #AfD 16% | #FDP 13% | DIE #LINKE 11% | #GRÜNE 8% | #CSU 6% | Andere 5%

    Autor: quineloe 20.11.17 - 21:15

    PocketIsland schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Quelle bitte. Wäre ja Klasse.


    Allein schon die Tatsache, dass hier CSU separat mit 5% geführt wird, zeigt schon was für eine dämliche Umfrage es ist, gemacht von einer Person die von der politischen Landschaft in Deutschland NULL Ahnung hat.

  15. Re: #CDU 22% | #SPD 19% | #AfD 16% | #FDP 13% | DIE #LINKE 11% | #GRÜNE 8% | #CSU 6% | Andere 5%

    Autor: blaub4r 20.11.17 - 22:08

    throgh schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Klasse? Was soll bitte daran "klasse" sein, dass eine Partei mit offen
    > völkischem Gedankengut langsam aber sicher an die Macht kommt? Den Wählern
    > möchte man wirklich schlicht und ergreifend Verantwortungslosigkeit
    > bescheinigen.


    Das ist wie mit der Bild und MC Donalds. Keine Kauft sie oder geht dahin. Machen aber mehr als genug umsatz und so weiter.

  16. Re: #CDU 22% | #SPD 19% | #AfD 16% | #FDP 13% | DIE #LINKE 11% | #GRÜNE 8% | #CSU 6% | Andere 5%

    Autor: gaym0r 21.11.17 - 09:04

    PocketIsland schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Hegakalle schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > #CDU 22% | #SPD 19% | #AfD 16% | #FDP 13% | DIE #LINKE 11% |
    > > #GRÜNE 8% | #CSU 6% | Andere 5%
    > >
    > > Aktuelle Prognos Umfrage zu potentiellen Neuwahlen.
    > >
    > > Da dürfte der CDU ganz schön der Stift gehen, nicht dass die AfD die CDU
    > > bereits im nächsten Jahr überholt.
    >
    > Quelle bitte. Wäre ja Klasse.

    Das sind die Zahlen zur BTW 2021.
    https://twitter.com/prognosumfragen?lang=de

  17. Re: #CDU 22% | #SPD 19% | #AfD 16% | #FDP 13% | DIE #LINKE 11% | #GRÜNE 8% | #CSU 6% | Andere 5%

    Autor: gaym0r 21.11.17 - 09:05

    Hegakalle schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > teenriot* schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Ach du meine Güte, du hast die Zahlen von Twitter kopiert vom 16.
    > November
    > > für
    > >
    > > #Bundestagswahl 2021? #BTW #BTW17 #BTW21
    > > #CDU 22% | #SPD 19% | #AfD 16% | #FDP 13% | DIE #LINKE 11% |
    > > #GRÜNE 8% | #CSU 6% | Andere 5%
    > >
    > >
    > > Was auch immer das bedeuten soll.
    >
    > Was soll was bedeuten?

    Es bedeutet, dass das die Zahlen zur BTW 2021 sind, wenn es sich alles so weiterenwickelt.
    Es bedeutet nicht, dass es die Zahlen zur Neuwahl sind, so wie du behauptet hast.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Fasihi GmbH, Ludwigshafen am Rhein
  2. Schwarzwald-Baar Klinikum Villingen-Schwenningen GmbH, Villingen-Schwenningen
  3. SysEleven GmbH, Berlin
  4. Universität Passau, Passau

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (nur für Prime-Mitglieder)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


VR-Rundschau: Retten rockende Jedi-Ritter die virtuelle Realität?
VR-Rundschau
Retten rockende Jedi-Ritter die virtuelle Realität?

Der mediale Hype um VR ist zwar abgeflaut, spannende Inhalte dafür gibt es aber weiterhin - und das nicht nur im Games-Bereich. Mit dabei: das beliebteste Spiel bei Steam, Jedi-Ritter auf Speed und ägyptische Grabkammern.
Ein Test von Achim Fehrenbach

  1. Oculus Core 2.0 Windows 10 wird Minimalanforderung für Oculus Rift
  2. Virtual Reality BBC überträgt Fußball-WM in der virtuellen VIP-Loge
  3. VR-Brillen Google experimentiert mit Lichtfeldfotografie

Razer Blade 15 im Test: Schlanker 15,6-Zöller für Gamer gefällt uns
Razer Blade 15 im Test
Schlanker 15,6-Zöller für Gamer gefällt uns

Das Razer Blade 15 ist ein gutes Spiele-Notebook mit flottem Display und schneller Geforce-Grafikeinheit. Anders als im 14-Zoll-Formfaktor ist bei den 15,6-Zoll-Modellen die Konkurrenz aber deutlich größer.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Gaming-Notebook Razer packt Hexacore und Geforce GTX 1070 ins Blade 15
  2. Razer Blade 2017 im Test Das beste Gaming-Ultrabook nun mit 4K

Indiegames-Rundschau: Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm
Indiegames-Rundschau
Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm

Gas geben, den weißen Hai besiegen und endlich die eine verlorene Socke wiederfinden: Die sommerlichen Indiegames bieten für jeden etwas - besonders fürs Spielen zu zweit.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Schwerelose Action statt höllischer Qualen
  2. Indiegames-Rundschau Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht
  3. Indiegames-Rundschau Mutige Mäuse und tapfere Trabbis

  1. HP Elitebook 735 G5 im Test: Das beste Subnotebook mit AMDs Ryzen
    HP Elitebook 735 G5 im Test
    Das beste Subnotebook mit AMDs Ryzen

    Grundsätzlich gefällt uns das Elitebook 735 G5: Flotter Ryzen-Chip, die Option auf Dualchannel-DDR4 ist gegeben, das matte Display strahlt ausreichend und die Lüftersteuerung taugt. Kritik gibt's aber auch, etwa die seitens HP zu geringe TDP oder das fehlende hellere Display oder die Laufzeit.

  2. 502 Bad Gateway: Googles Load-Balancer nehmen Spotify kurzzeitig offline
    502 Bad Gateway
    Googles Load-Balancer nehmen Spotify kurzzeitig offline

    Ein Fehler mit den globalen Load-Balancern der Google Cloud hat am Dienstagabend (MESZ) für den Ausfall von Diensten wie Spotify, Snapchat oder auch einiger Onlinespiele wie Pokémon Go gesorgt. Das Problem konnte schnell behoben werden.

  3. EU-Kommission: Neue Rekordstrafe gegen Google erwartet
    EU-Kommission
    Neue Rekordstrafe gegen Google erwartet

    Die EU-Kommission plant Berichten zufolge, heute eine neue Milliardenstrafe gegen Googles Mutterkonzern Alphabet zu verhängen. Es geht um den Missbrauch der marktbeherrschenden Stellung durch Android.


  1. 12:04

  2. 11:53

  3. 11:07

  4. 11:01

  5. 10:46

  6. 10:26

  7. 10:11

  8. 09:01