1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Federal Trade Commission: Großes…

§23

Helft uns, die neuen Foren besser zu machen! Unsere kleine Umfrage dauert nur wenige Sekunden!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. §23

    Autor: fehlermelder 24.06.11 - 13:55

    "Google würde die Trefferlisten in seiner Suchmaschine ausnutzen, um eigenen Produkte einen Vorteil vor Wettbewerbern zu verschaffen ..."

    Skandalös, wie da jemand mit dem internationalen Suchmaschinengesetz zur Gleichstellung von Treffern §23 umgeht - moment den gibts ja gar nicht.

    Eben mal "textverarbeitung gegooglet und auf der ersten Seite nichts von Google gefunden. In welcher Sparte manipulieren die denn?

    Die übrigen Vorwürfe halte ich da schon schlüssiger, dass Google mit werbefinanzierten Inhalten verdient, die sie nicht erstellt haben (news) etc.

  2. Re: §23

    Autor: 7hyrael 24.06.11 - 14:00

    IMHO soll google seine sachen gerne an der spitze positionieren. Usern denen das nicht passt könnten ja in der suche einen filter eingeben. Google ist auch nur ein gewinnorientiertes Unternehmen. Amazon wird auch nicht von Barnes & Noble verklagt, weil sie ihren Kindle auf der Startseite präsentieren und den e-Reader von B&N nicht...

  3. Re: §23

    Autor: fehlermelder 24.06.11 - 14:11

    @7hyrael

    Eben.
    Ein Unternehmen, dessen Firmennamen es schon als Adjektiv in den Duden geschafft hat, ist natürlich in irgendeiner Weise herausragend. Das kann man ihnen nicht vorwerfen. Und wenn sie ihre eigenen Produkte damit pushen ebensowenig.

    Sie scheinen auch niemanden aus der Trefferliste gekickt zu haben. "besser als google" (mit anführungszeichen) bietet immerhin 89.500 Treffer.

    Wenn mir meine Bank ein Anlageformat vorschlägt, dann doch auch nicht eines, bei dem ich die Bank wechsle.

  4. Re: §23

    Autor: Anonymer Nutzer 24.06.11 - 16:54

    fehlermelder schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > In welcher Sparte manipulieren die denn?

    Wenn man "google" eingibt, erhält man auf der ersten Seite abgesehen von einem Wikipedia-Eintrag nur Google-Produkte angezeigt und der Wikipedia-Eintrag berichtet auch noch von Google. Oh Wunder!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. MicroNova AG, Wolfsburg
  2. ekom21 - KGRZ Hessen, Gießen
  3. VIVAVIS AG, Bochum, Ettlingen, Kirkel, Koblenz oder im Homeoffice
  4. Brunner GmbH, Rheinau

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 79,99€ (Release 18.06.)
  2. (u. a. Total War Promo (u. a. Total War: Three Kingdoms für 25,99€, Total War: Attila für 9...
  3. (u. a. Samsung GQ65Q700T 65 Zoll 8K für 1.199€, LG OLED65BX9LB 65 Zoll OLED für 1.555€)
  4. 654€ (mit Rabattcode "PLUSDEALS10" - Bestpreis)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme