1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Festnetz: Telekom baut…

Apropos VATM - wo bleibt eigentlich die 2021er BreitbandStudie ?

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Apropos VATM - wo bleibt eigentlich die 2021er BreitbandStudie ?

    Autor: senf.dazu 25.10.21 - 15:37

    Der Oktober ist demnächst vorbei ..

    Und wo stehen wir eigentlich wirklich bei der Glasfaser .. z.B. Ende 2020

    VATM: 5.15 Mio (Mitte 2021: 5.955 Mio)
    Breko: 8.3 Mio

    und wer baute im letzten Jahr (2020) aus ?
    VATM +1 MIo (Telekom sagt 0.6 Mio haben wir, Deutsche Glasfaser sagt 0.4 Mio von uns)
    Breko: +1.9 Mio und das meiste bauen die Telekom Wettbewerber aus

    und wie ist die Prognose für Ende 2021 ?
    Breko: 11.4 Mio
    VATM: wo bleibt die 2021er Studie ? Vielleicht dann 7..8 Mio ?

    Telekom +187k/Monat FTTH mehr als VDSL - waren es nicht einen Monat vorher so 50k FTTH ? Ich glaub das glaub ich erst wenn's die nächsten Monate so weitergeht. Aber weiter so wäre wohl gut .. vielleicht muß man ja auch in vielen Häusern mit FTTB einfach auch nur den FTTH Innenausbau nachholen ..



    4 mal bearbeitet, zuletzt am 25.10.21 15:56 durch senf.dazu.

  2. Re: Apropos VATM - wo bleibt eigentlich die 2021er BreitbandStudie ?

    Autor: spezi 25.10.21 - 19:37

    senf.dazu schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Der Oktober ist demnächst vorbei ..

    Die Pressekonferenz ist am 28.10.

    https://www.vatm.de/termine-allgemein/


    > Telekom +187k/Monat FTTH mehr als VDSL - waren es nicht einen Monat vorher
    > so 50k FTTH ?

    135k

    https://www.telekom.com/de/medien/medieninformationen/detail/mit-der-telekom-surfen-jetzt-174000-haushalte-schneller-636864

  3. Re: Apropos VATM - wo bleibt eigentlich die 2021er BreitbandStudie ?

    Autor: nightmar17 26.10.21 - 10:14

    Damit man schnell voran kommt, müsste man 4-5 Millionen Haushalte pro Jahr ausbauen.
    Dann hätte man wohl in 8-10 Jahren alle Haushalte mit Glasfaser versorgt und das sollte dann auch für die nächsten 20 Jahre reichen ohne das man groß was umbauen muss.

  4. Re: Apropos VATM - wo bleibt eigentlich die 2021er BreitbandStudie ?

    Autor: Bonarewitz 26.10.21 - 16:51

    senf.dazu schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Telekom +187k/Monat FTTH mehr als VDSL - waren es nicht einen Monat vorher
    > so 50k FTTH ? Ich glaub das glaub ich erst wenn's die nächsten Monate so
    > weitergeht. Aber weiter so wäre wohl gut .. vielleicht muß man ja auch in
    > vielen Häusern mit FTTB einfach auch nur den FTTH Innenausbau nachholen ..

    Hochlauf war ja von der Telekom geplant und angekündigt...
    Die ebenfalls angekündigte Verdopplung von letztem Jahr (600k) zu diesem Jahr scheint mir noch machbar.
    Es wurden bereits YTD knapp über 700k FTTH-Anschlüsse neu realisiert.
    Um auf 1,2Mio zu kommen müssten noch 499k gebaut und somit die aktuelle Schlagzahl gehalten werden (noch <167k/Monat)

    Q1/21 88.000
    April 45.000
    Mai 40.000
    Juni 117.000
    Juli 85.000
    August 135.000
    September 187.000

    https://www.telekom.com/de/medien/medieninformationen/detail/mit-der-telekom-surfen-jetzt-377-000-haushalte-schneller-622188
    https://www.telekom.com/de/medien/medieninformationen/detail/mit-der-telekom-surfen-jetzt-118-000-haushalte-schneller-627664
    https://www.telekom.com/de/medien/medieninformationen/detail/mit-der-telekom-surfen-jetzt-191-000-haushalte-schneller-629636
    https://www.telekom.com/de/medien/medieninformationen/detail/mit-der-telekom-surfen-jetzt-212-000-haushalte-schneller-632778
    https://www.telekom.com/de/medien/medieninformationen/detail/mit-der-telekom-surfen-jetzt-268000-haushalte-schneller-634090
    https://www.telekom.com/de/medien/medieninformationen/detail/mit-der-telekom-surfen-jetzt-174000-haushalte-schneller-636864
    https://www.telekom.com/de/medien/medieninformationen/detail/breitbandausbau-jetzt-285000-haushalte-schneller-639216

  5. Re: Apropos VATM - wo bleibt eigentlich die 2021er BreitbandStudie ?

    Autor: spezi 26.10.21 - 22:40

    Bonarewitz schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Q1/21 88.000
    > April 45.000

    Die 88.000 HH sind Januar/Februar, im März waren es weitere 56.000 Haushalte:
    https://www.telekom.com/de/medien/medieninformationen/detail/breitbandausbau-mit-der-telekom-surfen-jetzt-196-000-haushalte-schneller-625002


    Macht in Summe bisher 753.000 HH dieses Jahr.

  6. Re: Apropos VATM - wo bleibt eigentlich die 2021er BreitbandStudie ?

    Autor: Bonarewitz 27.10.21 - 08:03

    Danke für die Ergänzung!

  7. Re: Apropos VATM - wo bleibt eigentlich die 2021er BreitbandStudie ?

    Autor: senf.dazu 27.10.21 - 10:37

    Und schlägt FTTH das Vektoring auch in Summe dieses Jahr ?



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 27.10.21 10:40 durch senf.dazu.

  8. Re: Apropos VATM - wo bleibt eigentlich die 2021er BreitbandStudie ?

    Autor: Bonarewitz 27.10.21 - 14:49

    senf.dazu schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Und schlägt FTTH das Vektoring auch in Summe dieses Jahr ?

    Alle Links, die nötig sind, um das herauszufinden, findest Du in diesem Thread.

  9. Re: Apropos VATM - wo bleibt eigentlich die 2021er BreitbandStudie ?

    Autor: senf.dazu 27.10.21 - 15:02

    Mein vorgefaßte Meinung reicht mir hier mal ;)



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 27.10.21 15:04 durch senf.dazu.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Prozessmanager Digitalisierung Einkauf (m/w/d)
    Kaufland Dienstleistung GmbH & Co. KG, Heilbronn
  2. Java Backend Engineering (f/m/d)
    Skribble Deutschland GmbH, Karlsruhe, Zürich (Schweiz)
  3. Fullstack-PHP-Entwickler (m/w/d)
    SHD System-Haus-Dresden GmbH, Dresden
  4. IT-Systemadministrator First & Second Level Support (m/w/d)
    Gustav Wolf GmbH, Gütersloh

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Ryzen 7 5800X für 469€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


IT-Studium und Jobaussichten: Hauptsache was mit Informatik
IT-Studium und Jobaussichten
Hauptsache "was mit Informatik"

Wegen des Fachkräftemangels ist es im Fall von Informatik fast egal, welche Fachrichtung man studiert. Ein paar Gedanken sollte man sich trotzdem machen.
Von Peter Ilg

  1. Überwachung bei Examen Datenschützer geht gegen Spähsoftware an Unis vor

Treibstoffe: E-Fuels-Produktion in der Praxis
Treibstoffe
E-Fuels-Produktion in der Praxis

Über E-Fuels, also aus Ökostrom hergestellte Kraftstoffe, wird viel diskutiert. Real produziert werden sie bislang kaum.
Von Hanno Böck

  1. Eisenoxid-Elektrolyse Stahlherstellung mit Strom statt Kohle

Activision Blizzard: Was passiert mit Call of Duty, Diablo und Xbox Game Pass?
Activision Blizzard
Was passiert mit Call of Duty, Diablo und Xbox Game Pass?

Playstation als Verlierer und Exklusivspiele für den Xbox Game Pass: Golem.de über die bislang größte Übernahme durch Microsoft.
Eine Analyse von Peter Steinlechner

  1. Microsoft Sony äußert sich zur Übernahme von Activision Blizzard
  2. Spielebranche Microsoft will Activision Blizzard übernehmen
  3. Activision Blizzard Doug Bowser versus Bobby Kotick