Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Filehoster: Megaupload…

Das sollte wohl eher...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Das sollte wohl eher...

    Autor: Lördrjck 20.01.12 - 07:37

    ...500 Billiarden heißen!

    > Sie sollen mit kriminellen Aktivitäten rund 175 Millionen US-Dollar verdient und einen
    > Schaden von rund 500 Millionen US-Dollar angerichtet haben,

    Wenn schon Oma Liese Müller mit Ihrem 3000er DSL mit ihren 20 illegalen Songs im Torrent schon 20.000 ¤ verursacht haben soll, dann wirds bei einem HOSTER! mit x GBit Upload nicht nur so wenig sein!

    Was ist heutzutage schon eine halbe Milliarden wert... tzs



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 20.01.12 07:41 durch Lördrjck.

  2. Re: Das sollte wohl eher...

    Autor: cry88 20.01.12 - 08:09

    500 mille sinds strafrechtlich. warts ab bis die zivilrechtlich verklagt werden^^

  3. Re: Das sollte wohl eher...

    Autor: Lördrjck 20.01.12 - 23:44

    stimmt, den unterscheidungs Fehler mache ich immer wieder. :(

    Zivilrechtlich wird´s dann wahlweise entweder "500$ fantastimillionen in 3 Monatsraten" oder 34 Millionen Jahre Supermax-Jail Haft in Texas.
    In Guatanamo gibts 80% Zeit Rabatt.

  4. Re: Das sollte wohl eher...

    Autor: Autor-Free 21.01.12 - 17:05

    Lördrjck schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > In Guatanamo gibts 80% Zeit Rabatt.

    LOL

    teKKno

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. WBS GRUPPE, deutschlandweit (Home-Office)
  2. Diehl Connectivity Solutions GmbH, Wangen im Allgäu / Nürnberg
  3. SSP Deutschland GmbH, Frankfurt
  4. über experteer GmbH, Raum Sindelfingen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 49,70€
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Apple TV+: Apples Videostreamingdienst ist nicht konkurrenzfähig
Apple TV+
Apples Videostreamingdienst ist nicht konkurrenzfähig

Bei so einem mickrigen Angebot hilft auch ein mickriger Preis nicht: Apples Streamingdienst hat der Konkurrenz von Netflix, Amazon und bald Disney nichts entgegenzusetzen - und das wird sich auf Jahre nicht ändern.
Eine Analyse von Ingo Pakalski

  1. Apple TV+ Disney-Chef tritt aus Apple-Verwaltungsrat zurück
  2. Apple TV+ Apples Streamingangebot kostet 4,99 Euro im Monat
  3. Videostreaming Apple TV+ startet mit fünf Serien für 10 US-Dollar monatlich

Party like it's 1999: Die 510 letzten Tage von Sega
Party like it's 1999
Die 510 letzten Tage von Sega

Golem retro_ Am 9.9.1999 kam in den USA mit der Sega Dreamcast die letzte Spielkonsole der 90er Jahre auf den Markt. Es sollte auch die letzte Spielkonsole von Sega werden. Aber das wusste zu diesem Zeitpunkt noch niemand.
Von Martin Wolf


    Elektrautos auf der IAA: Die Gezeigtwagen-Messe
    Elektrautos auf der IAA
    Die Gezeigtwagen-Messe

    IAA 2019 Viele klassische Hersteller fehlen bei der IAA oder zeigen Autos, die man längst gesehen hat. Bei den Elektroautos bekommen alltagstaugliche Modelle wie VW ID.3, Opel Corsa E und Honda E viel Aufmerksamkeit.
    Ein Bericht von Dirk Kunde

    1. Elektromobilität Stromwirtschaft will keine Million öffentlicher Ladesäulen
    2. Umfrage Kunden fühlen sich vor Elektroautokauf schlecht beraten
    3. Batterieprobleme Auslieferung des e.Go verzögert sich

    1. Machine Learning: Software maskiert Gesichter mit anderen Gesichtern
      Machine Learning
      Software maskiert Gesichter mit anderen Gesichtern

      Forscher arbeiten an einer Software, die die eigene Privatsphäre schützen soll. Deepprivacy maskiert das eigene Gesicht mit zufälligen anderen Gesichtern. Noch sieht das sehr surreal aus.

    2. Digitale Signalübertragung: VDV möchte mehr Geld für ETCS-Eisenbahn-Umrüstungen
      Digitale Signalübertragung
      VDV möchte mehr Geld für ETCS-Eisenbahn-Umrüstungen

      Das Fahren von Zügen auf Strecken ohne sichtbare Signale wird von der Bundesregierung gefördert. Dem Verband der Verkehrsunternehmen (VDV) reicht das Geld für die ETCS-Ausrüstung aber nicht, er möchte eine Aufstockung, da die Kosten enorm hoch sind.

    3. iOS 13 im Test: Apple macht iOS hübscher
      iOS 13 im Test
      Apple macht iOS hübscher

      Ab dem 19. September 2019 wird die fertige Version von iOS 13 verteilt. Apple hat den Fokus diesmal mehr auf sichtbare Verbesserungen des Nutzererlebnisses gelegt: Wir haben uns den neuen Dark Mode, die verbesserte Kamera-App und weitere Neuerungen angeschaut und interessante Funktionen gefunden.


    1. 13:13

    2. 12:30

    3. 12:03

    4. 12:02

    5. 11:17

    6. 11:05

    7. 10:50

    8. 10:33