Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Filesharing: Gericht begrenzt…

Da kann waldorf frommer ne handvoll Leute entlassen

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Da kann waldorf frommer ne handvoll Leute entlassen

    Autor: spambox 19.08.13 - 16:26

    Die Reduzierung der "Preise" wird gerade bei auf UrhG - Abmahnungen spezialisierten Kanzleien die Gewinne um Millionenbeträge pro Jahr reduzieren. Das wird bestimmt dem einen oder anderen sog. "Anwalt" den Job kosten.
    Allein die Kanzlei "WF" dürfte pro Jahr auf ca. 10 Millionen EUR verzichten.

    Mein Dank gilt dem Gericht.

    #sb

  2. Re: Da kann waldorf frommer ne handvoll Leute entlassen

    Autor: iRofl 19.08.13 - 21:39

    spambox schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die Reduzierung der "Preise" wird gerade bei auf UrhG - Abmahnungen
    > spezialisierten Kanzleien die Gewinne um Millionenbeträge pro Jahr
    > reduzieren. Das wird bestimmt dem einen oder anderen sog. "Anwalt" den Job
    > kosten.
    > Allein die Kanzlei "WF" dürfte pro Jahr auf ca. 10 Millionen EUR
    > verzichten.
    >
    > Mein Dank gilt dem Gericht.
    >
    > #sb

    Das war doch ein Urteil. WF kam bisher 99% mit den eigenen Forderungen bei den Gerichten durch. Wenn das nicht klappte, wurde eben mal "getrickst" und man kam so an die gleiche Summe. Das ganze bedeutet hier 0.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 19.08.13 21:40 durch iRofl.

  3. Re: Da kann waldorf frommer ne handvoll Leute entlassen

    Autor: Natchil 19.08.13 - 22:24

    Wenn eine Kanzlei dadurch lebt das sie damit Geld machen ist es auch richtig so das sie entlassen werden.

  4. Re: Da kann waldorf frommer ne handvoll Leute entlassen

    Autor: Andre S 20.08.13 - 08:17

    spambox schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die Reduzierung der "Preise" wird gerade bei auf UrhG - Abmahnungen
    > spezialisierten Kanzleien die Gewinne um Millionenbeträge pro Jahr
    > reduzieren. Das wird bestimmt dem einen oder anderen sog. "Anwalt" den Job
    > kosten.
    > Allein die Kanzlei "WF" dürfte pro Jahr auf ca. 10 Millionen EUR
    > verzichten.
    >
    > Mein Dank gilt dem Gericht.
    >
    > #sb

    Uiuiui "den Job kosten" - Diese willkürliche Abmahnerei die viele unschuldige trifft und Jura studierten leuten die möglichkeit gibt sich gemein und hinterhältig ein schönes Leben zu machen indem sie sich in einen Konflikt von zwei Parteien einmischen mit dem sie garnix zu tun haben (Lizenzinhaber und Sharer) dann müsst ich ja sagen ich hab zu wenig Geld weil ich einafch den falschen Job hab.

    Damit bleibt mir also nur zu sagen, wenn die ihren Job verlieren ist das in Ordnung denn
    a) haben die wenn die es richtig gemacht haben bereits mehr als genug Geld um klarzukommen und
    b) hätten diese "Jobs" die du nennst für so ein dreckiges Geschäft das schon Mafia ähnliche strukturen auf einem legalem Pfad angenommen hat garnicht erst existieren dürfen...



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 20.08.13 08:19 durch Andre S.

  5. Re: Da kann waldorf frommer ne handvoll Leute entlassen

    Autor: KarlSpaat 20.08.13 - 18:31

    Und c) sind die meisten Juristen so überflüssig wie dreck.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Bayerische Versorgungskammer, München
  2. Etkon GmbH, Gräfelfing
  3. THD - Technische Hochschule Deggendorf, Deggendorf
  4. BWI GmbH, Stetten am kalten Markt

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 699,00€ (Bestpreis!)
  2. (u. a. Aorus Pro für 219,90€, Aorus Pro WiFi für 229,90€, Aorus Elite für 189,90€)
  3. (u. a. Sandisk SSD Plus 1 TB für 88,00€, WD Elements 1,5-TB-HDD für 55,00€, Seagate Expansion...
  4. (u. a. Kingston A400 2-TB-SSD für 159,90€, AMD Upgrade-Bundle mit Radeon RX 590 + Ryzen 7...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Vision 5 und Epos 2 im Hands on: Tolinos neue E-Book-Reader-Oberklasse ist gelungen
Vision 5 und Epos 2 im Hands on
Tolinos neue E-Book-Reader-Oberklasse ist gelungen

Die Tolino-Allianz bringt zwei neue E-Book-Reader der Oberklasse auf den Markt. Der Vision 5 hat ein 7 Zoll großes Display, beim besonders dünnen Epos 2 ist es ein 8-Zoll-Display. Es gibt typische Oberklasse-Ausstattung - und noch etwas mehr.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. Tolino Page 2 Günstiger E-Book-Reader erhält Displaybeleuchtung

Pixel 4 im Hands on: Neue Pixel mit Dualkamera und Radar-Gesten ab 750 Euro
Pixel 4 im Hands on
Neue Pixel mit Dualkamera und Radar-Gesten ab 750 Euro

Nach zahlreichen Leaks hat Google das Pixel 4 und das Pixel 4 XL offiziell vorgestellt: Die Smartphones haben erstmals eine Dualkamera - ein Radar-Chip soll zudem die Bedienung verändern. Im Kurztest hinterlassen beide einen guten ersten Eindruck.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Google Pixel 4 entsperrt auch bei geschlossenen Augen
  2. Live Captions Pixel 4 blendet auf dem Gerät erzeugte Untertitel ein
  3. Google Fotos Pixel 4 kommt ohne unbegrenzten unkomprimierten Fotospeicher

Linux-Kernel: Selbst Google ist unfähig, Android zu pflegen
Linux-Kernel
Selbst Google ist unfähig, Android zu pflegen

Bisher gilt Google als positive Ausnahme von der schlechten Update-Politik im Android-Ökosystem. Doch eine aktuelle Sicherheitslücke zeigt, dass auch Google die Updates nicht im Griff hat. Das ist selbst verschuldet und könnte vermieden werden.
Ein IMHO von Sebastian Grüner

  1. Kernel Linux bekommt Unterstützung für USB 4
  2. Kernel Vorschau auf Linux 5.4 bringt viele Security-Funktionen
  3. Linux Lockdown-Patches im Kernel aufgenommen

  1. Hamburg: Bundesrat soll gegen gewollte Obsoleszenz vorgehen
    Hamburg
    Bundesrat soll gegen gewollte Obsoleszenz vorgehen

    Auf Kosten der Verbraucher und der Umwelt würden Geräte so gebaut, dass sie nicht lange hielten und nicht repariert werden könnten, kritisiert der Hamburger Justizsenator. Der Bundesrat soll geplante Obsoleszenz erschweren.

  2. Pixel 4 XL im Test: Da geht noch mehr
    Pixel 4 XL im Test
    Da geht noch mehr

    Mit dem Pixel 4 XL adaptiert Google als einer der letzten Hersteller eine Dualkamera, die Bilder des neuen Smartphones profitieren weiterhin auch von guten Algorithmen. Aushängeschild des neuen Pixel-Gerätes bleibt generell die Software, Googles Hardware-Entscheidungen finden wir zum Teil aber nicht sinnvoll.

  3. Netzbetreiber: Huawei verhandelt 5G-Lizenzierung an USA
    Netzbetreiber
    Huawei verhandelt 5G-Lizenzierung an USA

    Das Angebot des Huawei-Chefs, die 5G-Technologie an die USA zu lizenzieren, wird angenommen. Erste Gespräche sind angelaufen, aber der Ausgang ist noch offen.


  1. 15:47

  2. 15:00

  3. 13:27

  4. 12:55

  5. 12:40

  6. 12:03

  7. 11:31

  8. 11:16