Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Filesharing: Pflicht zur…

Filesharing: Pflicht zur Providerauskunft auch ohne "gewerbliches Ausmaß"

Der Bundesgerichtshof sieht es als berechtigt an, dass ein Internetprovider die Daten eines Tauschbörsennutzers herausgeben muss. Dies gilt, selbst wenn der Nutzer lediglich ein Hörbuch privat angeboten hat.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Wer heute noch Filesharing nutzt... (Seiten: 1 2 ) 32

    uiuiuiuiui | 05.04.13 16:48 08.04.13 10:58

  2. Undurchsichtiges Thema 12

    s1ou | 05.04.13 16:50 07.04.13 07:54

  3. Der Bundesgerichtshof mal wieder! 5

    Neoz | 05.04.13 17:57 07.04.13 07:51

  4. Verhältnissmäßigkeit 2

    flasherle | 06.04.13 08:31 06.04.13 22:19

  5. ofgiuot 4

    senfsaat | 06.04.13 01:56 06.04.13 15:27

  6. Speichert Vodafone nun oder nicht? 5

    Telesto | 06.04.13 04:33 06.04.13 12:41

  7. Re: Tja, so gehen die Buergerrechte Schritt um Schritt den Bach runter

    senfsaat | 06.04.13 11:29 Das Thema wurde verschoben.

  8. Über die Sinnhaftigkeit lässt sich an dieser Stelle lange streiten! 2

    pspfat | 05.04.13 19:02 06.04.13 05:48

  9. Es wird langsam mal Zeit, 3

    senfsaat | 06.04.13 01:29 06.04.13 01:48

  10. sdaf 1

    senfsaat | 06.04.13 01:36 06.04.13 01:36

  11. Ohje, der erste Senat des BGH 1

    Gerline | 05.04.13 23:37 05.04.13 23:37

  12. Tja, so gehen die Buergerrechte Schritt um Schritt den Bach runter 1

    Anonymer Nutzer | 05.04.13 21:08 05.04.13 21:08

  13. Ja so ist es halt die großen lässt man laufen... die kleinen hängt man.... 2

    derdiedas | 05.04.13 18:32 05.04.13 21:00

  14. Ich finde den Begriff „Vorratsdatenspeicherung“ putzig 2

    Spaghetticode | 05.04.13 18:40 05.04.13 19:08

  15. Realitätsverweigerung aus Befangenheit. 1

    Charles Marlow | 05.04.13 18:33 05.04.13 18:33

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. BSH Hausgeräte GmbH, Giengen
  2. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  3. avitea GmbH, Lippstadt
  4. SYNLAB Holding Deutschland GmbH, Augsburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 29,97€
  3. (Blu-rays, 4K UHDs, Box-Sets und Steelbooks im Angebot)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Indiegames-Rundschau: Krawall mit Knetmännchen und ein Mann im Fass
Indiegames-Rundschau
Krawall mit Knetmännchen und ein Mann im Fass
  1. Games 2017 Die besten Indiespiele des Jahres
  2. Indiegames-Rundschau Von Weltraumpiraten und dem Wunderdoktor

BeA: Soldan will Anwälten das Internet ausdrucken
BeA
Soldan will Anwälten das Internet ausdrucken
  1. BeA Bundesrechtsanwaltskammer stellt Zahlungen an Atos ein
  2. Chipkarten-Hersteller Thales übernimmt Gemalto
  3. Atos Gemalto bekommt 4,3-Milliarden-Euro-Angebot

Nachbarschaftsnetzwerke: Nebenan statt mittendrin
Nachbarschaftsnetzwerke
Nebenan statt mittendrin
  1. NetzDG Streit mit EU über 100-Prozent-Löschquote in Deutschland
  2. Nextdoor Das soziale Netzwerk für den Blockwart
  3. Hasskommentare Neuer Eco-Chef Süme will nicht mit AfD reden

  1. Festnetz und Mobilfunk: Telekom kämpft mit Zerstörungen durch den Orkan Friederike
    Festnetz und Mobilfunk
    Telekom kämpft mit Zerstörungen durch den Orkan Friederike

    Trotz großem Einsatz vieler Techniker sind einige Tausend Kunden der Telekom nach dem Orkan Friederike noch ohne Netzversorgung. Eine ganze Reihe der Schadensstellen sind noch nicht erreichbar.

  2. God of War: Papa Kratos kämpft ab April 2018
    God of War
    Papa Kratos kämpft ab April 2018

    Sony hat den Veröffentlichungstermin für das nächste God of War bekanntgegeben: Ende April 2018 wird sich Hauptfigur Kratos auf der Playstation 4 in Kämpfe mit anderen Göttern stürzen - und versuchen, seinem Sohn ein guter Papa zu sein.

  3. Domain: Richard Gutjahr pfändet Compact-online.de
    Domain
    Richard Gutjahr pfändet Compact-online.de

    Wegen ausstehender Kosten für eine einstweilige Verfügung hat Richard Gutjahr die Domain Compact-online.de pfänden lassen. Das Magazin hatte wahrheitswidrige Behauptungen über den Journalisten verbreitet.


  1. 18:19

  2. 18:08

  3. 17:53

  4. 17:42

  5. 17:33

  6. 17:27

  7. 17:14

  8. 16:14