Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Flugsicherheit: De Maizière…

Verantwortung des Herrn de Maizière

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Verantwortung des Herrn de Maizière

    Autor: schap23 19.05.17 - 10:50

    Sobald es zu einem Brand im Frachtraum gekommen ist, weil z.B. ein Laptop beim Einladen beschädigt wurde, kann Herr de Maizière eventuelle Todesopfer verantworten. Hoffentlich beißt ihn dann sein Gewissen. Als politisch Verantwortlicher für diesen gefährlichen Unsinn, muß er dann seinen Hut nehmen. Niemand wird ihm eine Träne nachweinen.

  2. Re: Verantwortung des Herrn de Maizière

    Autor: solarhome 19.05.17 - 12:58

    schap23 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Sobald es zu einem Brand im Frachtraum gekommen ist, weil z.B. ein Laptop
    > beim Einladen beschädigt wurde, kann Herr de Maizière eventuelle Todesopfer
    > verantworten. Hoffentlich beißt ihn dann sein Gewissen. Als politisch
    > Verantwortlicher für diesen gefährlichen Unsinn, muß er dann seinen Hut
    > nehmen. Niemand wird ihm eine Träne nachweinen.

    Und ich hoffe, dass man ihn und andere Verantwortliche dann persönlich verklagen kann

  3. Re: Verantwortung des Herrn de Maizière

    Autor: Rulf 19.05.17 - 19:16

    politiker genießen bei uns immunität, die nur von politikern aufgehoben werden kann...

  4. Re: Verantwortung des Herrn de Maizière

    Autor: Theoretiker 20.05.17 - 11:09

    Ein Brand ist dann wenigstens nur ein Unfall, und kein Terrorakt. Im Deutschen ist die Unterscheidung zwischen Safety (Unfallsicherheit) und Security (Sicherheit gegen Böswilligkeit) nicht so direkt drin. Aber ich glaube, dass hier mehr Security auf Kosten der Safety gemacht worden ist?

  5. Niemals.

    Autor: 486dx4-160 20.05.17 - 12:42

    Nichts dergleichen wird passieren.
    Vor etwa zwei Jahren sind beim Absturz des Germanwing-Flugs 9525 150 Menschen gestorben. Der Pilot hatte sich im Cockpit eingeschlossen und das Flugzeug absichtlich in den Boden gerammt.
    Niemand konnte ihn aufhalten, da man nach 9/11 beschlossen hatte, aus Sicherheitsgründen die Cockpittüre zu verstärken und von innen verriegelbar zu machen.
    150 Anti-Terror-Tote.

    Wann gab es in Deutschland die letzte Flugzeugentführung?
    Wer möchte kann sich zusätzlich die Entwicklung der Terroropfer in Westeuropa in den letzten 50 Jahren raussuchen. Und sich dann überlegen, was passieren müsste dass Sicherheitsgesetze zurückgenommen werden und/oder die Terrorhysterie ein Ende findet.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Bosch Engineering GmbH, Abstatt
  2. TUI InfoTec GmbH, Hannover
  3. Home Shopping Europe GmbH, Ismaning Raum München
  4. ESCRYPT GmbH, Bochum

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 59,90€
  2. 1.499,00€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


EU-Netzpolitik: Mit vollen Hosen in die App-ocalypse
EU-Netzpolitik
Mit vollen Hosen in die App-ocalypse

Preiswertes Grafik-Dock ausprobiert: Ein eGPU-Biest für unter 50 Euro
Preiswertes Grafik-Dock ausprobiert
Ein eGPU-Biest für unter 50 Euro
  1. XG Station Pro Asus' zweite eGPU-Box ist schlicht
  2. Zotac Amp Box (Mini) TB3-Gehäuse eignen sich für eGPUs oder SSDs
  3. Snpr External Graphics Enclosure KFA2s Grafikbox samt Geforce GTX 1060 kostet 500 Euro

Kryptowährungen: Von Tulpen, Berg- und Talfahrten
Kryptowährungen
Von Tulpen, Berg- und Talfahrten
  1. Bitcoin Israels Marktaufsicht will Kryptoverbot an Börse durchsetzen
  2. Geldwäsche EU will den Bitcoin weniger anonym machen
  3. Kryptowährung 4.700 Bitcoin von Handelsplattform Nicehash gestohlen

  1. LTE: Taiwan schaltet nach 2G- auch 3G-Netz ab
    LTE
    Taiwan schaltet nach 2G- auch 3G-Netz ab

    In Taiwan ist in diesem Jahr Schluss mit 3G. Das Land hat dann nur noch ein LTE-Netz. 2G wurde vor sechs Monaten eingestellt.

  2. Two Point Hospital: Sega stellt Quasi-Nachfolger zu Theme Hospital vor
    Two Point Hospital
    Sega stellt Quasi-Nachfolger zu Theme Hospital vor

    Ehemalige Entwickler von Studios wie Bullfrog und Lionhead stellen ihr neuestes Projekt vor: Two Point Hospital wird eine Art Nachfolger des Klassikers Theme Hospital - es geht also um Krankenhaus plus kranken Humor.

  3. Callya: Vodafones Prepaid-Tarife erhalten mehr Datenvolumen
    Callya
    Vodafones Prepaid-Tarife erhalten mehr Datenvolumen

    Vodafone stockt die Prepaid-Tarife Callya auf und versieht sie mit mehr ungedrosseltem Datenvolumen. Auch Zusatzoptionen erhalten mehr ungedrosseltes Datenvolumen.


  1. 19:16

  2. 17:48

  3. 17:00

  4. 16:25

  5. 15:34

  6. 15:05

  7. 14:03

  8. 12:45