1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Flugsicherung: US-Regierung…

ja ne ist klar...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. ja ne ist klar...

    Autor: slead 20.10.15 - 12:03

    die sollten lieber ihre "handfeuerwaffen" politik ändern...
    es heißt zurecht: land of the brave

  2. Re: ja ne ist klar...

    Autor: /mecki78 20.10.15 - 13:04

    slead schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > die sollten lieber ihre "handfeuerwaffen" politik ändern...
    > es heißt zurecht: land of the brave
    Vergleichen wir mal die Zahlen: Wie viele US Bürger sind letztes Jahr durch "Drohnen Unfälle" im eigenen Land um's Leben gekommen und wie viele durch Unfälle mit Handfeuerwaffen? Und dann erklärt mir bitte einer, warum die USA keine strikteren Auflagen für Handfeuerwaffen braucht, aber ganz dringend eine Regulierung für Drohnen.

    /Mecki

  3. Re: ja ne ist klar...

    Autor: slead 20.10.15 - 15:35

    so sieht es aus!

  4. Re: ja ne ist klar...

    Autor: ipodtouch 20.10.15 - 15:45

    /mecki78 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > slead schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > die sollten lieber ihre "handfeuerwaffen" politik ändern...
    > > es heißt zurecht: land of the brave
    > Vergleichen wir mal die Zahlen: Wie viele US Bürger sind letztes Jahr
    > durch "Drohnen Unfälle" im eigenen Land um's Leben gekommen und wie viele
    > durch Unfälle mit Handfeuerwaffen? Und dann erklärt mir bitte einer, warum
    > die USA keine strikteren Auflagen für Handfeuerwaffen braucht, aber ganz
    > dringend eine Regulierung für Drohnen.

    Ganz einfach: Ohne Drohnenlobby braucht es so Gesetze eben ganz dringend.
    Ohne Waffenlobby....

  5. Re: ja ne ist klar...

    Autor: slead 20.10.15 - 15:56

    Drohen? Warum soll man denen drohen?

  6. Einfache Erklärung...

    Autor: egal 20.10.15 - 15:57

    Das ist der gleiche sinnlose Aktionismus, wie wir ihn bei vielen Dingen auch schon in Deutschland haben. Das sind populäre Themen, wo man als Regierung/Gesetzgeber zeigen kann: schaut her, wir kümmern uns um wichtige Themen.
    Und was natürlich keiner sagt ist: dass man sich mit sowas geschickt um noch viel wichtigere Themen (Bsp.: Waffen) geschickt herumdrückt, denn hier existieren ja reichlich Lobbyisten und mit denen will man aufgrund vielfältigster Verstrickungen natürlich nicht aneinader geraten.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Bayerische Versorgungskammer, München
  2. über duerenhoff GmbH, Raum Salzgitter
  3. Awinta GmbH, Bietigheim-Bissingen
  4. SURFBOXX IT-SOLUTIONS GmbH, Rostock

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Acer C101i Mini Beamer für 145,25€ statt 169,06€ im Vergleich und Roccat-Produkte...
  2. 121,58€ inkl. Direktabzug und weitere 10€ Rabatt bei Newsletter-Anmeldung (Vergleichspreis 164...
  3. 79,54€ (Preis wird an der Kasse angezeigt. Vergleichspreis 93,37€)
  4. (u. a. Forza Horizon 4 - Ultimate Edition für 49,99€, ARK: Survival Evolved für 10,99€, Human...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de