1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Fraktionsvize: CDU/CSU will…

Nur 23 Menschen in dem Bereich beschäftigt?

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Nur 23 Menschen in dem Bereich beschäftigt?

    Autor: lestard 28.02.11 - 12:47

    Es sind wirklich nur 23 Menschen in diesem Bereich beschäftigt? Wenn ich an die ganze Aufregung in den letzen Jahren zurückdenke, hätte ich erwartet, dass da an der Zahl mindestens eine Null mehr hinten dran sein müsste.

    Wenn man es wirklich ernst meint, muss man auch entsprechend Leute dafür einstellen.

  2. Re: Nur 23 Menschen in dem Bereich beschäftigt?

    Autor: zwangsregistrierter 28.02.11 - 12:49

    Man meint es aber leider nicht ernst. In der genzen Debatte um Kindesmissbrauch, ging es leider NIE um Kindesmissbrauch!

  3. Re: Nur 23 Menschen in dem Bereich beschäftigt?

    Autor: redwolf 28.02.11 - 13:44

    Klar, dieses Gesetz soll nur den Damm brechen um alle fremden Angebote, die gegen deutsche Gesetze verstoßen zu zensieren.

  4. Re: Nur 23 Menschen in dem Bereich beschäftigt?

    Autor: User5001 28.02.11 - 13:56

    Den Satz

    "Klar, dieses Gesetz soll nur den Damm brechen um alle fremden Angebote, die gegen deutsche Gesetze verstoßen zu zensieren."

    könnte man auch kürzer ausdrücken

    "Klar, dieses Gesetz soll nur den Damm brechen um zu zensieren."

  5. Re: Nur 23 Menschen in dem Bereich beschäftigt?

    Autor: Prypjat 28.02.11 - 14:00

    User5001 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > "Klar, dieses Gesetz soll nur den Damm brechen um zu zensieren."

    Das geht aber auch kürzer.
    Dieses Gesetz soll nur Zensieren.

  6. Re: Nur 23 Menschen in dem Bereich beschäftigt?

    Autor: book 28.02.11 - 14:00

    User5001 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Den Satz
    >
    > "Klar, dieses Gesetz soll nur den Damm brechen um alle fremden Angebote,
    > die gegen deutsche Gesetze verstoßen zu zensieren."
    >
    > könnte man auch kürzer ausdrücken
    >
    > "Klar, dieses Gesetz soll nur den Damm brechen um zu zensieren."

    Klar. "Sie" sind nur hinter uns her.

  7. Re: Nur 23 Menschen in dem Bereich beschäftigt?

    Autor: Himmerlarschundzwirn 28.02.11 - 14:00

    Oder noch kürzer:
    Zensiereeeen!!!!11einself!

  8. Re: Nur 23 Menschen in dem Bereich beschäftigt?

    Autor: Himmerlarschundzwirn 28.02.11 - 14:03

    "Sie" sollten unsere Interessen vertreten, nicht ihre.

    Und das tun sie nicht.

    Deinen von Ignoranz und Naivität geprägten Sarkasmus kannst du dir bitte sparen, denn mit Paranoia hat dieses Thema ganz und gar nichts zu tun.

  9. Re: Nur 23 Menschen in dem Bereich beschäftigt?

    Autor: Prypjat 28.02.11 - 14:04

    Oder so!

  10. Re: Nur 23 Menschen in dem Bereich beschäftigt?

    Autor: N17 28.02.11 - 14:17

    Richtig! Es geht nur darum dass es keine dritte Partei sieht.
    Die Täter sind selbst entsprechend veranlagt und skrupellos, das Kind wird also so oder so missbraucht, höchstens die Verbreitung von Aufzeichnungen wird unterbunden.

    Das ganze ist Symbolpolitik, betrieben um den Eindruck zu erwecken man würde was sinnvolles tun und um eine Zensurinfrastruktur zu errichten.

    -

  11. "Sie" wollen uns nur zensieren!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    Autor: book 28.02.11 - 14:22

    Himmerlarschundzwirn schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > "Sie" sollten unsere Interessen vertreten, nicht ihre.
    >
    > Und das tun sie nicht.

    Dass sie das nicht tun, meinen vielleicht die ignoranten und naiven Forenposter, die hier mit Sarkasmus Politiker jeglicher Coleur angreifen.

    > Deinen von Ignoranz und Naivität geprägten Sarkasmus

    LOL.

    > denn mit Paranoia hat dieses Thema ganz und gar nichts zu tun.

    Ne, is klar. "Sie" wollen "uns" nur zensieren. Womöglich damit "sie" am Ende einen totalitären Staat nach Gaddafi-Art errichten.

    Mit Paranoia hat dieses Thema ganz und gar nichts zu tun.

    Warum muss ich jetzt eigentlich schon wieder lachen?

  12. Re: "Sie" wollen uns nur zensieren!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    Autor: User5001 28.02.11 - 14:33

    Und dass "Sie" das tun, meinen auch nur die nicht minder ignoranten und naiven...

    Aber hauptsächlich erstmal Paranoia und/oder Verschwörungstheorien unterstellen, sobald man ungereimtheiten in der Politik bemängelt, das ist seit langem ein wirksames Mittel; genauso wie es seit langem ein wirksames Mittel ist, den Satz "Und wer denkt bitte an die Kinder" vorzuschieben um seine eigenen Interessen weiterzubringen.

  13. Re: Nur 23 Beamte... keine Menschen ;)

    Autor: Anonymer Nutzer 28.02.11 - 14:47

    und dann werden die armen Schweine auch noch an ihrem Erfolg gemessen.

    Heiner? Ich habe 450 Webseiten gesperrt

    Günther? Ich 475.

    Johann? 634

    Berger? 11439

    Ok... Berger. Sie sind unser Mann!

    :D

    ----
    Auch der Wahnsinn lässt sich programmieren.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 28.02.11 14:48 durch firehorse.

  14. Re: "Sie" wollen uns nur zensieren!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    Autor: book 28.02.11 - 15:10

    User5001 schrieb:

    > Aber hauptsächlich erstmal Paranoia und/oder Verschwörungstheorien
    > unterstellen

    Aussagen wie "Die wollen uns zensieren" reichen doch schon, um zu sehen, dass bei Leuten, die so etwas sagen, irgendwo die Ratio fehlt.

    Ich habe nichts dagegen, wenn jemand auf eine Zensurproblematik hinweist, aber Politikern zu unterstellen, dass sie das wollen, hat nichts mehr mit gesundem Menschenverstand zu tun.

  15. Re: "Sie" wollen uns nur zensieren!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    Autor: Anonymer Nutzer 28.02.11 - 15:21

    politiker wollten damals ja auch keine mauer bauen...

    mal ehrlich: meinst du das jetzt ernst? hast die unruhen in nordafrika irgendwie verpennt? warst du evtl. im koma?

  16. Re: "Sie" wollen uns nur zensieren!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    Autor: book 28.02.11 - 15:25

    azeu schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > politiker wollten damals ja auch keine mauer bauen...
    >
    > mal ehrlich: meinst du das jetzt ernst?

    Das frage ich mich bei solchen Aussagen wie "Die wollen uns nur zensieren" auch immer.

    Meinen die das wirklich ernst? Und ich komme immer zum selben Ergebnis:

    Ja, die meinen das ernst.

    Und da fange ich dann an, am Verstand einiger Leute zu zweifeln.

  17. Re: "Sie" wollen uns nur zensieren!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    Autor: Anonymer Nutzer 28.02.11 - 15:38

    du hast recht, politiker wollen nur unser bestes... unser geld...

  18. Re: Nur 23 Menschen in dem Bereich beschäftigt?

    Autor: Johnny Cache 28.02.11 - 16:25

    Was heißt da nur? In nunmehr 16 Jahren Internet ist mir noch nicht eine einzige Seite mit Kinderpornographie begegnet, tendenz... öhm... fallend/steigend/sonstwas.

    Für ein real nicht existierendes Problem 23 Leute zu beschäftigen halte ich sogar für verdammt viel.

    http://img293.imageshack.us/img293/7323/signaturebn2.png

  19. Re: Nur 23 Menschen in dem Bereich beschäftigt?

    Autor: H-D-F 28.02.11 - 16:40

    -=[AUS SICHERHEITSGRÜNDEN DER NATIONALEN ART (WELCHE AUCH IMMER), DARF DIESER KRITISCHE BEITRAG NICHT ANGEZEIGT WERDEN. WIR BITTEN UM IHR VERSTÄNDNIS]=-

  20. Re: Nur 23 Menschen in dem Bereich beschäftigt?

    Autor: lestard 28.02.11 - 17:35

    Mir ging es nicht so sehr um Sinnhaftigkeit der ganzen Angelegenheit. Darüber wurde ja an anderen STellen schon genug diskutiert.

    Aber wenn ich auf der einen Seite Sehe, welche Bedeutung viele Politiker dieser Sache beimessen und mit welchem Elan und mit welchen Anstrengungen da gearbeitet wird, hätte ich erwartet, dass da auch real mehr reingesteckt wird und mehr Menschen auch real an dem (behaupteten) Problem gearbeitet wird.

    ... Natürlich hab ich es in wirklichkeit nicht erwartet, wäre ja auch naiv gewesen. Im Gegenteil: Mich hätte es fast schon gewundert wenn Behauptung und Realität übereinstimmen würden.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Kliniken Dritter Orden gGmbH, München
  2. Verkehrsbetriebe Karlsruhe GmbH, Karlsruhe
  3. DAW SE, Ober-Ramstadt
  4. Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft Aktiengesellschaft in München, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de