1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Frequenzen…

Also eine Lobby-Entscheidung

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Also eine Lobby-Entscheidung

    Autor: iu3h45iuh456 24.01.22 - 19:38

    Der Artikel ließ mich erst etwas rätseln, wie das einzuordnen ist. Aber letztlich ist es klar: Die Mobilnetzbetreiber, besonders Vodafone, haben Druck auf die Behörde gemacht. Und diese hat dann die Wünsche erfüllt. Nämlich die Wünsche, Wettbewerb fern zu halten und keine Kosten zu haben.
    Für die Kunden hat das, wie ja auch angemerkt ist, keinen Vorteil.

  2. Re: Also eine Lobby-Entscheidung

    Autor: ACakut 25.01.22 - 11:08

    Na bitte! Freue dich doch bitte, dass nicht noch ein Rentner seine Pension der Besoldungsstufe B8 von Vater Staat aufstocken lassen muss und sich auf seine alten Tage noch in einem Aufsichtsrat für die Gesellschaft "nützlich" machen kann.

    Wenn man mit 69 wegen schlechter Arbeit aus dem Betrieb gemobbt wird, hat man nicht mehr viele Optionen. Vor allem, wenn man nie in seinem Leben was richtiges gearbeitet hat. Als Risikogruppe darf der ja nicht einmal im nächsten Testzentrum als Azubi anfangen. Soll der arme Kerl beim Aldi die Kassenbons aus den abgestellten Einkaufswägen sammeln beim Regen?

    Was für eine Neidgesellschaft. Meine Gratulation an Herrn Homann. Da hat sich Vodafone bei den Gehaltsverhandlungen scheinbar nicht lumpen lassen, nachdem er sich jahrelang bei der Telekom beworben hat, die mit 70.000¤/Monat eigentlich ganz auskömmlich bezahlt für so einen Nebenjob.

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Functional Safty Engineer (m/w/d)
    Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Werdohl
  2. Softwareentwickler Java (m/w/d)
    Atruvia AG, Karlsruhe, München, Münster
  3. Softwareentwickler (m/w/d) Embedded Systems
    Beckhoff Automation GmbH & Co. KG, Münster
  4. SW-Integrator für embedded Chassis Systeme (m/w / divers)
    Continental AG, Frankfurt am Main

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 42,99€ (UVP 49,99€)
  2. (u. a. Tales of Arise - Ultimate Edition für 46,99€, For Honor für 6,99€, Sword Art Online...
  3. (u. a. Humankind für 27,99€, Two Point Hospital für 7,50€, Endless Legend für 6,50€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


  1. WIK: Netzausbausteuer für Netflix und Co. schadet den Nutzern
    WIK
    Netzausbausteuer für Netflix und Co. schadet den Nutzern

    Werden Contentanbieter wie Netflix in Europa gezwungen, sich am Netzausbau zu beteiligen, schadet das am Ende den Nutzern. Das ergibt eine Analyse des WIK.

  2. Subventionen: Lindner will lieber Kitas als Elektroautos fördern
    Subventionen
    Lindner will lieber Kitas als Elektroautos fördern

    In der Debatte um die künftige Förderung von Elektroautos legt Finanzminister Christian Lindner nach. Die Kritik lässt nicht lange auf sich warten.

  3. Statt 5G: Russland nutzt 700-MHz-Frequenzband weiter für analoges TV
    Statt 5G
    Russland nutzt 700-MHz-Frequenzband weiter für analoges TV

    Der Frequenzbereich wurde um ein Jahr für die bisherige Nutzung verlängert. Die russischen Netzbetreiber wollten dort 5G ausbauen.


  1. 19:09

  2. 18:54

  3. 18:15

  4. 18:00

  5. 17:45

  6. 17:30

  7. 17:15

  8. 17:00