1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Frommer Legal: Große Abmahnwelle…

Anonymes P2P Netzwerk

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Anonymes P2P Netzwerk

    Autor: CraWler 22.06.21 - 17:45

    Wer unbedingt Files per P2P Loaden will kann sich ja mal Tribler angucken. Ist ein bitTorrent Client der eine dem TOR Netzwerk ähnliche Technik einsetzt um IP Adressen zu anonymisieren und die Daten Ende zu Ende zu verschlüsseln so das keine IP Adressen mehr abgegriffen werden können. Denke mit mehr Abmahnungen wird sich das dann eben solche Technologie immer mehr durchsetzen.

    https://www.tribler.org

    Ich habe zwar ein Netflix / Amazon Prime Abbo, schon allein aus Bequemlichkeit und weil ich aus ethischen Gründen legale Angebote wenn immer irgendwie möglich bevorzuge. Für den Abmahnwahn aber dennoch kein Verständniss schon allein wegen der Überwachung bzw. IP Protokollierung die dazu notwendig ist.... Zumal viele Abmahn Anwälte ja auch unseriös arbeiten und Leute falsch beschuldigen, jedenfalls gab es da in der Vergangenheit ja viele Fälle in denen Massenabmahnungen gegen Leute gingen deren IP Irgendwoanders (nicht P2P) abgegriffen wurde. Mal einfach so eine IP als Gerichtsfesten Beweis anzuerkennen öffnet dem Missbrauch dann halt Tür und Tor.

    -----------------------------
    Piratenpartei Wähler

  2. Re: Anonymes P2P Netzwerk

    Autor: korona 22.06.21 - 17:57

    Hauptsache das stimmt auch und ist nicht selber ein Honeypot. Ganz ehrlich für illegales wäre mir in diesem Jahrzent egal wie es geartet ist P2P einfach zu heiß

  3. Re: Anonymes P2P Netzwerk

    Autor: CraWler 22.06.21 - 18:02

    Nuja, das Projekt ist ja OpenSource. Fände ich vertrauenswürdiger als die Plattformen von kommerziell agierenden Filehostern die einfach nur maximalst Kasse machen wollen und sonst nix.

    Übrigens, viele Streamingportale setzen auf HTML/Javascript Player die sich im Browser die Datenim Hintergrund per BitTorrent laden. So können die Bandbreite sparen aber dann ist die IP Adresse womöglich auch recht schnell auf dem Radar irgendeines Abmahners sichtbar.

    -----------------------------
    Piratenpartei Wähler

  4. Re: Anonymes P2P Netzwerk

    Autor: CraWler 22.06.21 - 18:04

    Ansonsten wäre es halt mal wünschenswert wenn die legalen Angebote ihre Serien/Inhalte untereinander verfügbar machen, dann wäre der Anreiz P2P zu nutzen bei den meisten Leuten vermutlich ziemlich schnell wieder erledigt.

    -----------------------------
    Piratenpartei Wähler

  5. Re: Anonymes P2P Netzwerk

    Autor: Prof.Dau 22.06.21 - 19:14

    I2p ist auch ein weg zur anonymisierung von p2p. Wieso p2p jetzt aber wieder so einen Aufschub erhält, kann ich mir nicht erklären. Es gibt doch deutlich bessere alternativen als torrents, seitdem die jagt auf p2p Netzwerke vor 20 Jahren durch Abmahnungen begann.

  6. Re: Anonymes P2P Netzwerk

    Autor: CraWler 22.06.21 - 19:43

    Nuja, nicht alle wollen Geld an irgendwelche halb kriminellen Filehoster zahlen.... Und Sharing is Caring und so weiter...

    Gerade in den Schwellenländern ist P2P zunehmend populär, also da wo die Leute Internet aber ein eher geringes Einkommen haben.

    -----------------------------
    Piratenpartei Wähler

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT-Techniker - Technischer Support & Service (m/w/d)
    JDM Innovation GmbH, Murr bei Ludwigsburg
  2. Projektmanagement und Projektleitung Hardware-in-the-Loop(HiL) (m/w/d)
    MicroNova AG, Kassel
  3. IT-Projektleiter SAP Supply Chain Management S / 4HANA (m/w/x)
    ALDI International Services GmbH & Co. oHG, Mülheim an der Ruhr
  4. Business Analyst (m/w/d)
    Versicherungskammer Bayern Versicherungsanstalt des öffentlichen Rechts, München, Saarbrücken

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 9,99€
  2. (u. a. Team Sonic Racing für 3,50€, Sonic & All-Stars Racing Transformed Collection für 4...
  3. 10,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Hochwasser: Digitale Sicherheit gibt es erst nach Hunderten Toten
Hochwasser
Digitale Sicherheit gibt es erst nach Hunderten Toten

Die Diskussion um Cell Broadcast zeigt: Digitale Sicherheit gibt es erst nach Katastrophen. Das ist beängstigend, auch wenn man an kritische Infrastruktur wie das Stromnetz oder die Wasserversorgung denkt.
Ein IMHO von Sebastian Grüner

  1. Cell Broadcast Seehofer sieht keine Widerstände mehr gegen Warnung per SMS
  2. Unwetterkatastrophe Einige Orte in Rheinland-Pfalz weiter ohne Mobilfunk
  3. Katastrophenschutz Cell Broadcast soll im Sommer 2022 einsatzbereit sein

Elektroautos: Was bringt die Öffnung von Teslas Superchargern?
Elektroautos
Was bringt die Öffnung von Teslas Superchargern?

Elon Musk hat Details für den Zugang zu Teslas Supercharger-Netz genannt. Die "dynamische Preisgestaltung" dürfte das Laden komplizierter machen.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Elektroautos Amazon und Ford verhelfen Rivian zu weiteren Milliarden
  2. Neue Firmenstrategie Mercedes setzt ab 2025 voll auf Elektroautos
  3. Software für Ladesäulen Chargepoint übernimmt Mobililtätsdienstleister Has-to-be

EFAS: Geheimsache Hochwasserwarnungen
EFAS
Geheimsache Hochwasserwarnungen

Das EU-Warnsystem EFAS hat frühzeitig vor Ãœberschwemmungen in Westdeutschland gewarnt, doch die Öffentlichkeit hat auf diese Informationen keinen Zugriff.
Von Hanno Böck

  1. Streit mit den USA EU stellt geplante Digitalsteuer zurück
  2. BDI Industrieverband warnt vor EU-Sonderweg bei Digitalsteuer
  3. EZB-Konzept Digitaler Euro soll Bargeld ähneln

  1. Microsoft: Windows 11 erreicht Beta-Status
    Microsoft
    Windows 11 erreicht Beta-Status

    Das neue Windows 11 ist Hersteller Microsoft nun offenbar stabil genug für regelmäßige Tests durch Nutzer. Noch gibt es aber nicht alle Funktionen.

  2. Black Widow: Scarlett Johansson verklagt Disney
    Black Widow
    Scarlett Johansson verklagt Disney

    Scarlett Johansson hat wegen des Veröffentlichungsmodells von Black Widow Klage eingereicht. Disney nennt das Verhalten "herzlos".

  3. Sysadmin Day 2021: Immer mit dem Ohr an der Festplatte
    Sysadmin Day 2021
    Immer mit dem Ohr an der Festplatte

    Zum Sysadmin Day ein Blick auf einen Beruf, den ich fast zehn Jahre ausübte und immer wieder merkte: Ohne ausgeprägte Flexibilität ist er kaum zu bewältigen.


  1. 10:17

  2. 09:19

  3. 09:01

  4. 08:00

  5. 07:37

  6. 07:20

  7. 05:30

  8. 17:45