1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Frommer Legal: Große…

Gut so

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Gut so

    Autor: Achranon 22.06.21 - 19:04

    Hoffe das Raubkopierer Gesocks wird ordentlich zur Kasse gebeten so daß es weh tut. Ich habe keinerlei Respekt vor diesen Leuten.

    Man hat nicht automatisch das Recht zu kopieren nur weil einem irgendwas irgendwo zu teuer ist.

    Dann hat man eben zu warten bis es billiger wird oder im Free TV landet.

  2. Re: Gut so

    Autor: recluce 23.06.21 - 00:53

    Achranon schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Hoffe das Raubkopierer Gesocks wird ordentlich zur Kasse gebeten so daß es
    > weh tut. Ich habe keinerlei Respekt vor diesen Leuten.
    >
    > Man hat nicht automatisch das Recht zu kopieren nur weil einem irgendwas
    > irgendwo zu teuer ist.
    >
    > Dann hat man eben zu warten bis es billiger wird oder im Free TV landet.

    Schön. Ich habe keinen Respekt vor einfältigen Leuten mit solch eindimensionalem Weltbild.

  3. Re: Gut so

    Autor: dsafsdf 23.06.21 - 03:30

    Achranon schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Hoffe das Raubkopierer Gesocks wird ordentlich zur Kasse gebeten so daß es
    > weh tut. Ich habe keinerlei Respekt vor diesen Leuten.
    >
    > Man hat nicht automatisch das Recht zu kopieren nur weil einem irgendwas
    > irgendwo zu teuer ist.
    >
    > Dann hat man eben zu warten bis es billiger wird oder im Free TV landet.
    TJa, wenn du mal dein Hirn einschalten würdest, wüsstest du, dass eine Welt, in der _jeder_ _alles_ haben kann, ohne sonderliche Leistungen erbringen zu müssen, keine Utopie ist. Eine Welt, in der alle gleich sind, und Daten einfach kopiert werden können, ohne dass es irgendwen arm machen würde. Weil eben - auch wenn die verblendeten *pieps* unserer Regierung das nicht verstehen können - Daten frei sind. Wir sind in solche einer Welt aufgewachsen.

    Solchen wie dir, die uns diese Welt nehmen wollen (Das geht insbesondere auch an die CDU), und uns in eine Diktatur steuern, kann ich nur Verachtung gegenüberbringen.



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 23.06.21 03:31 durch dsafsdf.

  4. Re: Gut so

    Autor: Homelander 23.06.21 - 17:10

    dsafsdf schrieb:

    > TJa, wenn du mal dein Hirn einschalten würdest, wüsstest du, dass eine
    > Welt, in der _jeder_ _alles_ haben kann, ohne sonderliche Leistungen
    > erbringen zu müssen, keine Utopie ist. Eine Welt, in der alle gleich sind,
    > und Daten einfach kopiert werden können, ohne dass es irgendwen arm machen
    > würde.

    "Ich möchte eine Welt, in der ich aus einer Toilette trinken kann ohne Ausschlag zu kriegen."

  5. Re: Gut so

    Autor: gan 23.06.21 - 18:17

    Achranon schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Hoffe das Raubkopierer Gesocks wird ordentlich zur Kasse gebeten so daß es
    > weh tut. Ich habe keinerlei Respekt vor diesen Leuten.

    Ich habe keinen Respekt vor unsozialen* Gestalten wie Dir und hoffe, dass Du ordentlich zur Kasse gebeten wirst, damit Du mal siehst, wie toll das ist und wie schwer es ist, sich gegen unberechtigte Abmahnungen zu wehren.

    *Nicht wenige der "Täter" dürften überhaupt nicht über die finanziellen Mittel verfügen, sich die Machwerke der Rechteverwurster auf legalem Weg zu beschaffen. Dass sie es illegal machen ist sicher nicht schön, aber ihnen dann auch noch zwecks persönlichem Gewinns an die Karre zu fahren, was genau jene im Artikel genannte Kanzlei tut, ist völlig daneben. Dass besagte Kanzlei dabei auch auch Kollateralschäden an Unschuldigen in Kauf nimmt und durchaus Leute abmahnt, die sich nie etwas zu schulden kommen ließen, ist nur das Tüpfelchen auf dem i.

  6. Re: Gut so

    Autor: CaseyJones 24.06.21 - 00:49

    In den allermeisten Fällen entgeht den Contentproduzenten kein Gewinn durch die Raubkopiererei, da sich die Raubkopierer das Werk so oder so nicht gekauft hätten, schon gar nicht zum vollen Preis. Andersherum werden ehemalige Raubkopierer zu Kunden, wenn das Angebot stimmt (siehe Netflix, Steam, Spotify, etc.).

    Anderes Beispiel aus meiner Erfahrung: Die Spiele, die ich mir auf Epic oder Steam oder sonstwo kostenlos hole, hätte ich mir in den allermeisten Fällen nicht gekauft und ich hole mir auch nicht automatisch alles, nur weil es kostenlos dort angeboten wird. Andersherum, wenn mir von denen, die ich mir kostenlos ergattere dann eines sehr gefällt, habe ich dann auch noch mal Geld dafür ausgegeben, weil ich damit die Entwickler unterstützen will.

    Verwerflich sind solche Raubkopier-Fälle, in denen tatsächlich auf illegalem Wege Geld mit den Werken anderer verdient wird.

    Achranon schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Hoffe das Raubkopierer Gesocks wird ordentlich zur Kasse gebeten so daß es
    > weh tut. Ich habe keinerlei Respekt vor diesen Leuten.

    Wie auch immer. Jeden zu verteufeln, noch dazu auf so eine provokante, reißerische Weise, das ist einfach nur sehr trollig und zeugt nicht gerade von einem erwachsenen, differenzierten Weltbild. ^^

  7. Re: Gut so

    Autor: WhatTheHack 24.06.21 - 05:59

    > "Ich möchte eine Welt, in der ich aus einer Toilette trinken kann ohne
    > Ausschlag zu kriegen."

    Ich dachte dieser Traum ist bei TikTok Realität.

  8. Re: Gut so

    Autor: User_x 24.06.21 - 09:26

    :-)))

    Hauptsache Rundum Schläge verteilt. Das denken aber anderen überlassen.

  9. Re: Gut so

    Autor: sven-hh 24.06.21 - 09:41

    gan schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Achranon schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Hoffe das Raubkopierer Gesocks wird ordentlich zur Kasse gebeten so daß
    > es
    > > weh tut. Ich habe keinerlei Respekt vor diesen Leuten.
    >
    > Ich habe keinen Respekt vor unsozialen* Gestalten wie Dir und hoffe, dass
    > Du ordentlich zur Kasse gebeten wirst, damit Du mal siehst, wie toll das
    > ist und wie schwer es ist, sich gegen unberechtigte Abmahnungen zu wehren.
    >
    > *Nicht wenige der "Täter" dürften überhaupt nicht über die finanziellen
    > Mittel verfügen, sich die Machwerke der Rechteverwurster auf legalem Weg zu
    > beschaffen. Dass sie es illegal machen ist sicher nicht schön, aber ihnen
    > dann auch noch zwecks persönlichem Gewinns an die Karre zu fahren, was
    > genau jene im Artikel genannte Kanzlei tut, ist völlig daneben. Dass
    > besagte Kanzlei dabei auch auch Kollateralschäden an Unschuldigen in Kauf
    > nimmt und durchaus Leute abmahnt, die sich nie etwas zu schulden kommen
    > ließen, ist nur das Tüpfelchen auf dem i.


    nicht wenige der Täter dürften nicht die finanziellen Mittel haben, legal zu konsumieren? Ich glaube tatsächlich das dieser Anteil geringer ist als man meinen sollte, soweit man mal die "Das neuste Smartphone is meins/Party Party/4x geiler Urlaub im Jahr muss sein"-Fraktion davon abzieht!

    Dann gibt es aber auch optionen wie "verzicht", was durch den sozialen Druck immer alles sofort gesehen zu haben um mitreden zu können schwierig ist. Alternativ via Bücherhallen zu konsumieren, klar sind nicht immer die neusten Filme aber immerhin legal und ggf. findet man noch n gutes Buch für zwischendurch

  10. Re: Gut so

    Autor: NoGoodNicks 24.06.21 - 12:00

    Achranon schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Hoffe das Raubkopierer Gesocks wird ordentlich zur Kasse gebeten so daß es
    > weh tut. Ich habe keinerlei Respekt vor diesen Leuten.

    Wurdest du schon mal unrechtmäßig abgemahnt bzw. mit Forderungen von einem Schadensersatz (obwohl definitiv nichts verschuldet) überfahren?



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 24.06.21 12:04 durch NoGoodNicks.

  11. Re: Gut so

    Autor: tschick 24.06.21 - 14:28

    Achranon schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Hoffe das Raubkopierer Gesocks wird ordentlich zur Kasse gebeten [...]

    Ah geh, richtig schlechten Tag gehabt oder echt keine anderen Sorgen, dass der Content Industrie Umsätze abgehen?

  12. Re: Gut so

    Autor: Achranon 24.06.21 - 15:41

    gan schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Achranon schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Hoffe das Raubkopierer Gesocks wird ordentlich zur Kasse gebeten so daß
    > es
    > > weh tut. Ich habe keinerlei Respekt vor diesen Leuten.
    >
    > Ich habe keinen Respekt vor unsozialen* Gestalten wie Dir und hoffe, dass
    > Du ordentlich zur Kasse gebeten wirst, damit Du mal siehst, wie toll das
    > ist und wie schwer es ist, sich gegen unberechtigte Abmahnungen zu wehren.

    Wenn es unberechtigt ist, dann ist das wieder was anderes. Ich habe nur von den berechtigten Fällen gesprochen.

    In dem Fall hat es natürlich so ablaufen das man die Abmahnanwälte dafür verklagt. Es muß schon eine klare rechtliche Grundlage geben wie das mit der IP Adresse des Users Dinge illegal runtergeladen wurden.

  13. Re: Gut so

    Autor: Achranon 24.06.21 - 15:46

    tschick schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Achranon schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Hoffe das Raubkopierer Gesocks wird ordentlich zur Kasse gebeten [...]
    >
    > Ah geh, richtig schlechten Tag gehabt oder echt keine anderen Sorgen, dass
    > der Content Industrie Umsätze abgehen?

    Hauptsächlich auch genervt von diversen Raubkopierern die ich in meinem Leben getroffe habe und die meinten mich dumm anmachen zu müssen weil ich Filme und Spiele kaufe.

    So in der Art

    "Du Trottel bezahlst dafür Geld? Wie dumm muß man eigentlich sein wo es das doch alles umsonst gibt."

    Und leider kann ich kein anderes Beispiel nennen, die waren alle so drauf. Haben grundsätzlich andere dazu genötigt doch nicht so blöd zu sein das zum Vollpreis zu bezahlen, weil warum sollte man das tun.

    Und deswegen würde es mir eine gewisse Freude bereiten wenn diese spezielle Sorte dafür hochgenommen wird.

    Um die unschuldigen Opfer tut es mir natürlich leid.

  14. Re: Gut so

    Autor: Ach 24.06.21 - 16:06

    > Dann hat man eben zu warten bis es billiger wird oder im Free TV landet.

    Wer schaut den heute bitte noch Fernsehen?

  15. Re: Gut so

    Autor: Garius 24.06.21 - 16:24

    Homelander schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > dsafsdf schrieb:
    >
    > > TJa, wenn du mal dein Hirn einschalten würdest, wüsstest du, dass eine
    > > Welt, in der _jeder_ _alles_ haben kann, ohne sonderliche Leistungen
    > > erbringen zu müssen, keine Utopie ist. Eine Welt, in der alle gleich
    > sind,
    > > und Daten einfach kopiert werden können, ohne dass es irgendwen arm
    > machen
    > > würde.
    >
    > "Ich möchte eine Welt, in der ich aus einer Toilette trinken kann ohne
    > Ausschlag zu kriegen."
    xD
    Der gute alte Leslie. Oder zitierst du aus einen Lied ;)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT Service Delivery Manager (m/w/d)
    nora systems GmbH, Weinheim
  2. Ingenieur FH / Bachelor (m/w/d) der Fachrichtung Elektrotechnik, Nachrichtentechnik, Hochfrequenztechnik ... (m/w/d)
    Bayerisches Landeskriminalamt, Königsbrunn
  3. Expertinnen bzw. Experten Qualitätssicherung in der Softwareentwicklung (w/m/d) im Referat ... (m/w/d)
    Statistisches Bundesamt, Wiesbaden
  4. Serviceexperte (m/w/d) IT Identity Management (IDM) & AD
    Dürr IT Service GmbH, Bietigheim-Bissingen

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de