1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Frommer Legal: Große…

Urheberrecht braucht eine *echte* Reform.

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Urheberrecht braucht eine *echte* Reform.

    Autor: Blaubeerchen 22.06.21 - 16:34

    Eine Abschaffung und Wandlung hin zu Crowdfunding-Modellen ist da wohl die radikalste Gegenmethode, aber im Grunde würde es schon reichen, die Zeiträume des Urheberrechts an realistische, zumutbare und einfach fürs Internetzeitalter passende Maßstäbe anzupassen.

    Lebenszeit des Autors + x Jahrzehnte nach dem Tod sind einfach lächerlich, nicht mal das Patentrecht ist so ausufernd. Aber Disney & co lobbyieren schon seit Anbeginn der Zeit um das Urheberrecht zu einem starren Gatekeeper für die großen Leviathane zu machen, obwohl es ursprünglich aus dem genau gegenteiligem Grund geschaffen wurde: Um Kreativen überhaupt die Möglichkeit zu geben, von ihren Werken finanziell profitieren zu können.

    Siehe dazu:
    https://www.youtube.com/watch?v=C2t75am_OTQ

    Immerhin: Ein weiteres mal wird es wohl keine lobbyierte Verlängerung des Urheberrechts geben. Der Widerstand wäre heute (endlich mal) zu groß. Aber es wird wohl noch Jahrzehnte dauern, bis man die Waage etwas mehr in die Mitte bewegt und das Urheberrecht modernisiert. Man kann leider nur auf Zeit hoffen, denn die Einstellung zum Urheberrecht ist wie so viele anderes auch eine Generationsfrage.

    Aber irgendwann werden in den Gerichten und Parlamenten mehr Menschen sitzen, die mit YouTube, Sampling, Remixing, Meme-Compilations, Fanedits & co aufgewachsen sind.

    Kunst basierte schon immer auf Inspiration und Nachahmung und es wird Zeit, dass ein modernes Urheberrecht dieser Tatsache auch gerecht wird und einen echten Kompromiss zwischen Künstler und Konsumenten schafft. Im aktuellen Urheberrecht profitieren effektiv nämlich nur die großen Rechteinhaber, und nicht der kleine Fotograf, dessen Fotos gestohlen werden - der aber kein Heer an Anwälten zur Verfügung hat.

  2. Re: Urheberrecht braucht eine *echte* Reform.

    Autor: E1chh0rn 22.06.21 - 16:40

    Blaubeerchen schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Aber irgendwann werden in den Gerichten und Parlamenten mehr Menschen
    > sitzen, die mit YouTube, Sampling, Remixing, Meme-Compilations, Fanedits &
    > co aufgewachsen sind.

    Warum sollten diese denn dann weniger lobbyhörig sein als die heutig dort sitzenden?

  3. Re: Urheberrecht braucht eine *echte* Reform.

    Autor: Trockenobst 22.06.21 - 16:41

    Blaubeerchen schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Aber irgendwann werden in den Gerichten und Parlamenten mehr Menschen
    > sitzen, die mit YouTube, Sampling, Remixing, Meme-Compilations, Fanedits &
    > co aufgewachsen sind.

    Nur das sind 1% des Marktes. 99% des Marktes ist das Neue, das Heute, mitreden, dabei sein.
    Wenn du die 100% des Originalfilms saugst, ist das nicht Remixing und kein Meme.

    Die Aktualität, da wird Geld verdient. Ich kenne Leute die saugen seit Jahren 5-10 Jahre alte Filme, da gab es noch nie irgendein Problem. Das Problem war immer das aktuelle und das hat sich nicht geändert, da hilft eine sicherlich notwendig Copyrightdiskussion auch wenig.
    Es gibt Millionen von gemeinfreien Songs, ich sehe keine großen Alben die produziert werden.

    Die wird dann schon etwas zu Meta, die Diskussion. Gerade in den USA kann man sich happy memen und in Promille Bereich gibt es vielleicht mal ein Problem. Das Problem sind doch wieder die Massen mit zu großem FOMO die alles sehen und auf alles Zugriff haben wollen, auch wenn es sie zu 90% nicht interessiert.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT-Systembetreuer (w/m/d)
    über CORVENTIS GmbH, Großraum Ulm/Memmingen/Ravensburg
  2. IT Mitarbeiter 1st Level Support (m/w/d)
    tegut... gute Lebensmittel GmbH & Co. KG, Fulda
  3. Technischer Redakteur (m/w/d) für Hilfesysteme im Bereich CAD-Software
    Gräbert GmbH, Berlin
  4. Consultant IT-Security (m/w/d)
    operational services GmbH & Co. KG, Nürnberg

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Ryzen 7 5800X für 469€)
  2. (u. a. Ryzen 5 5600X 358,03€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


4700S Desktop Kit im Test: AMDs Playstation-5-Platine ist eine vertane Chance
4700S Desktop Kit im Test
AMDs Playstation-5-Platine ist eine vertane Chance

Mit dem 4700S Desktop Kit bietet AMD höchstselbst die Hardware der Playstation 5 für den PC an. Das Board ist aber eine Sache für sich.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Raven Ridge Linux-Bootfehler wegen AMDs RAM-Verschlüsselung
  2. Minisforum Elitemini HM90 Mini-PC integriert AMD-Ryzen-CPU auf 15 x 15 cm
  3. 4700S Desktop Kit AMDs Playstation-5-Platine unterstützt Windows 11

Minidisc gegen DCC: Der vergessene Formatkrieg der 90er-Jahre
Minidisc gegen DCC
Der vergessene Formatkrieg der 90er-Jahre

Vor 30 Jahren hat Sony die Minidisc als Nachfolger der Kompaktkassette angekündigt - und Philips die Digital Compact Cassette. Dass sich an diese nur noch Geeks erinnern, hat Gründe.
Von Tobias Költzsch


    Kaufberatung: Macbook Air oder Macbook Pro und wenn ja, welches?
    Kaufberatung
    Macbook Air oder Macbook Pro und wenn ja, welches?

    Apple macht es Kunden nicht leicht, das richtige Macbook zu finden. Wir geben Entscheidungshilfe.
    Von Andreas Donath

    1. Apple Macbook Pro bekommt Notch und Magsafe
    2. Apple Macbook Pro mit M1X soll 16 GByte Speicher erhalten
    3. Apple Warnung vor Display-Rissen bei Macbook Air und Pro