1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › FTTH: Telekom baut weiter…

Alle Nahbereiche fertig?

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Alle Nahbereiche fertig?

    Autor: Mett 21.08.21 - 07:47

    Sind denn überhaupt schon alle Nahbereichsausbauten fertig, die die Telekom übernommen hat? Hier könnte nämlich auch noch gut was zusammenkommen.

  2. Re: Alle Nahbereiche fertig?

    Autor: M.P. 21.08.21 - 14:29

    Nein. Hier nicht. Als ich noch bei der Telekom war, hatte ich 16Mbit/s maximal. Der Router syncte mit 11MBit/s.

    Verfügbarkeitsprüfung zeigt immer noch 16MBit/s. Dazu gibt es noch Hybrid...

    Ob meine Adresse in Dortmund aber zu einem Nahbereich gehört weiß ich nicht. Luftlinie zur Vermittlung ca 3...400 m....

  3. Re: Alle Nahbereiche fertig?

    Autor: spezi 21.08.21 - 17:44

    M.P. schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Ob meine Adresse in Dortmund aber zu einem Nahbereich gehört weiß ich
    > nicht. Luftlinie zur Vermittlung ca 3...400 m....

    Gibt es denn im Umkreis um die Vermittlungsstelle 100 Mbit/s oder nur 50 Mbit/s? Die Nahbereiche waren ja auf der Verfügbarkeitskarte immer als recht deutliche Inseln mit VDSL50 sichtbar, umgeben von VDSL100. So etwas sehe ich in Dortmund (und auch in den Nachbarstädten) jetzt nicht mehr.

  4. Re: Alle Nahbereiche fertig?

    Autor: nightmar17 21.08.21 - 23:43

    spezi schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > M.P. schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    >
    > > Ob meine Adresse in Dortmund aber zu einem Nahbereich gehört weiß ich
    > > nicht. Luftlinie zur Vermittlung ca 3...400 m....
    >
    > Gibt es denn im Umkreis um die Vermittlungsstelle 100 Mbit/s oder nur 50
    > Mbit/s? Die Nahbereiche waren ja auf der Verfügbarkeitskarte immer als
    > recht deutliche Inseln mit VDSL50 sichtbar, umgeben von VDSL100. So etwas
    > sehe ich in Dortmund (und auch in den Nachbarstädten) jetzt nicht mehr.

    Bei uns sollte auch was passieren, aber aktuell noch 4,5 - 6 Mbit.
    Die Telekom hat einfach kein Bock hier auszubauen, obwohl die das mal gesagt haben.
    Weil das nun nicht passiert ist, wird in einigen Monaten das Gebiet neu ausgeschrieben und dann "wahrscheinlich" 2023/2024 ausgebaut, aber nicht direkt Glasfaser, sondern wohl nur 100Mbit.

  5. Re: Alle Nahbereiche fertig?

    Autor: spezi 22.08.21 - 00:59

    nightmar17 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Bei uns sollte auch was passieren, aber aktuell noch 4,5 - 6 Mbit.

    Hat dann aber nichts mit Nahbereichen zu tun.

    > Weil das nun nicht passiert ist, wird in einigen Monaten das Gebiet neu
    > ausgeschrieben und dann "wahrscheinlich" 2023/2024 ausgebaut, aber nicht
    > direkt Glasfaser, sondern wohl nur 100Mbit.

    Wenn Dein Landkreis oder Deine Kommune jetzt neu ausschreibt dann wird es FTTH. Der Bund z.B. bewilligt seit 3 Jahren keine Fördergelder mehr für Projekte mit weniger als 1 Gbit/s im Download als Mindestanforderung.

  6. Re: Alle Nahbereiche fertig?

    Autor: M.P. 22.08.21 - 08:53

    Das Vermittlungsgebäude ist wohl die Zollernstraße 2A in Dortmund Kirchlinde. Wir wohnen an der Stadtgrenze zu Castrop-Rauxel nordwestlich davon.

    Der Blick auf die Karte hat gelohnt: "Highspeed Ausbau geplant". Dann hätte man zumindest eine Alternative zu Kabel-Internet ...

  7. Re: Alle Nahbereiche fertig?

    Autor: spezi 22.08.21 - 12:00

    M.P. schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das Vermittlungsgebäude ist wohl die Zollernstraße 2A in Dortmund
    > Kirchlinde. Wir wohnen an der Stadtgrenze zu Castrop-Rauxel nordwestlich
    > davon.

    Hmm. Zumindest der Bereich um die Vermittlungsstelle selbst hat ja Vectoring und Supervectoring. Da ist der Ausbau schon durch. Und ich dachte dass Nahbereich immer in einem Aufwasch umgestellt werden. Nicht eindeutig zu sagen ob der Ausbau nordwestlich damit noch etwas zu tun hat oder unabhängig ist.

    In Düsseldorf habe ich noch ein paar Kandidaten für nicht umgestellte Nahbereiche gefunden. Die Vermittlungsstelle in der Luegallee 52 ist so ein klassisches Beispiel für eine VDSL50-Insel rund um eine Vermittlungsstelle.

  8. Re: Alle Nahbereiche fertig?

    Autor: M.P. 22.08.21 - 13:58

    Womöglich gibt es direkt Glasfaser ;-) .....

    An der Hauptstraße entlang hat man wohl von der Vermittlungsstelle aus ein Bündel neue Speedpipes verlegt. Die Baugrube mit den Pipes habe ich aber eine Stichstraße vor der Zufahrt in unseren Bereich gesehen. Daneben waren es nur ca 10 Röhren - damit kommt man nicht weit, wenn man pro Haus für FTTB/H eine Pipe braucht ...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Systemadministrator*in (m/w/d) für IT-Basisdienste
    Stiftung Preußischer Kulturbesitz, Berlin
  2. Softwareentwickler (w/m/d) SCADA (WEB)
    SSI SCHÄFER Automation GmbH, Giebelstadt
  3. Test Automatisierer (m/w/d) IT
    M-net Telekommunikations GmbH, München
  4. Softwareentwickler (m/w/d) Frontend / Backend / Fullstack
    AUSY Technologies Germany AG, verschiedene Standorte

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de