1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Funklöcher: Telefónica spottet…

Funklöcher: Telefónica spottet über Netzabdeckung im Wald für Pilze-Apps

Der Telefónica-Deutschland-Chef macht sich darüber lustig, dass es gutes Netz sogar im Wald geben soll. Für den flächendeckenden 5G-Ausbau fehlen die Mittel.

  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Er hat recht. Technologisch macht es keinen Sinn mit einem 3,5 Ghz Netz 14

    lokomotivfuehrer | 12.11.18 16:29 15.11.18 22:10

  2. Der gute Mann sollte mal nach Skandinavien gehen 9

    Cassiel | 12.11.18 12:54 14.11.18 21:03

  3. Die Führungskraft eines Mobilproviders 9

    M.P. | 12.11.18 11:28 14.11.18 13:25

  4. Nehmt O2 die Frequenzen weg und gebt sie dem Volk zurück! 2

    Vögelchen | 13.11.18 14:50 14.11.18 06:47

  5. Wieso braucht eine Pilz-App überhaupt ne I-Netverbindung? 6

    cyborg | 12.11.18 16:28 13.11.18 19:43

  6. Generell schlechtes Netz bei 02 17

    Tijuana | 12.11.18 11:26 13.11.18 18:43

  7. Digitale Dividende I/II? 1

    Pirke | 13.11.18 11:19 13.11.18 11:19

  8. Unterirdisch 11

    /mecki78 | 12.11.18 15:21 13.11.18 10:37

  9. Genau diese Attitüde... 4

    jmaass | 13.11.18 08:11 13.11.18 09:10

  10. O2 won’t do 1

    chellican | 13.11.18 02:16 13.11.18 02:16

  11. spanische Muttergesellschaft 5

    AltStrunk | 12.11.18 11:39 12.11.18 18:39

  12. O2? 2

    CHU | 12.11.18 17:08 12.11.18 18:22

  13. Funk und andere... 1

    CHU | 12.11.18 17:05 12.11.18 17:05

  14. 3G fehlt - 3G/LTE erst mal Ausbauen 1

    Zeiram | 12.11.18 16:51 12.11.18 16:51

  15. Beweist einmal mehr: Infrastruktur darf nicht privatisiert werden. 13

    Sinnfrei | 12.11.18 13:17 12.11.18 16:48

  16. Aktuell hat man schon Glück, wenn man den Zugfahrplan abrufen kann 1

    Anonymer Nutzer | 12.11.18 16:26 12.11.18 16:26

  17. Genau diese Arroganz ist mittlerweile der Tod Deutschlands kwt 3

    flasherle | 12.11.18 15:41 12.11.18 16:09

  18. In Thailand ist es anders 2

    jones1024 | 12.11.18 14:53 12.11.18 15:15

  19. Nö! 5

    Ugly | 12.11.18 11:38 12.11.18 14:45

  20. Das ist genau der Grund für überhöhte Mieten 6

    Qual | 12.11.18 13:12 12.11.18 14:26

  21. In Finnland hab ich nur Wald und gleichzeitig LTE 14

    fronlius | 12.11.18 12:07 12.11.18 14:17

  22. Warum muss alles immer so sinnlos Radikal sein? 2

    Doener | 12.11.18 13:56 12.11.18 14:04

  23. Wieso muss es 100% 5G sein? Im Wald reicht doch auch 4G?! 8

    sav | 12.11.18 13:23 12.11.18 14:02

  24. was heulen sie immer wegen der Frequenzen? 4

    Anonymer Nutzer | 12.11.18 11:26 12.11.18 13:54

  25. Dann braucht es eben nationales Roaming 8

    Marvin-42 | 12.11.18 12:13 12.11.18 13:43

  26. Wer nicht will - der hat genug .. 1

    senf.dazu | 12.11.18 13:37 12.11.18 13:37

  27. Auf YouTube erklärt Telefónica ihre Sichtweiese 1

    mike_kaily | 12.11.18 13:16 12.11.18 13:16

  28. Pilze als Argument? 7

    CharlieB | 12.11.18 12:40 12.11.18 13:07

  29. Edge reicht im Zweifelsfall, aber bitte ÜBERALL 1

    andy01q | 12.11.18 13:02 12.11.18 13:02

  30. Wer braucht ein funktionierendes Netz? 2

    bombinho | 12.11.18 12:35 12.11.18 13:00

  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. Lidl Digital, Neckarsulm
  2. Landeshauptstadt München, München
  3. Harting Electric GmbH & Co. KG, Espelkamp
  4. Hottgenroth Software GmbH & Co. KG / ETU Software GmbH, Köln

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-62%) 7,50€
  2. 4,98€
  3. 21,49€
  4. (-80%) 2,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Starlink: SpaceX steht zwischen Flaute und Rekordjagd
Starlink
SpaceX steht zwischen Flaute und Rekordjagd

Die nächsten 60 Starlink-Satelliten stehen zum Start bereit, nachdem in diesem Jahr ungewöhnlich wenige Raketen gestartet sind - nicht nur von SpaceX. Die Flaute hat SpaceX selbst verursacht und einen Paradigmenwechsel in der Raumfahrt eingeläutet.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Raumfahrt SpaceX testet Notfalltriebwerke des Crew Dragon
  2. Starship Mit viel Glück nur 6 Monate bis zum ersten Flug ins All
  3. SpaceX Das Starship nimmt Form an

Von De-Aging zu Un-Deading: Wie Hollywood die Totenruhe stört
Von De-Aging zu Un-Deading
Wie Hollywood die Totenruhe stört

De-Aging war gestern, jetzt werden die Toten zum Leben erweckt: James Dean übernimmt posthum eine Filmrolle. Damit überholt in Hollywood die Technik die Moral.
Eine Analyse von Peter Osteried


    Definitive Editon angespielt: Das Age of Empires 2 für Könige
    Definitive Editon angespielt
    Das Age of Empires 2 für Könige

    Die 27 Einzelspielerkampagnen sollen für rund 200 Stunden Beschäftigung sorgen, dazu kommen Verbesserungen bei der Grafik und Bedienung sowie eine von Grund auf neu programmierte Gegner- oder Begleit-KI: Die Definitive Edition von Age of Empires 2 ist erhältlich.

    1. Microsoft Age of Empires 4 baut auf Nahrung, Holz, Stein und Gold
    2. Microsoft Age of Empires 4 schickt Spieler ins Mittelalter

    1. Red Dead Redemption 2 PC: Hohe Bildraten schaden nicht mehr der Gesundheit
      Red Dead Redemption 2 PC
      Hohe Bildraten schaden nicht mehr der Gesundheit

      Mit Updates versucht Rockstar Games, die technischen Probleme der PC-Version von Red Dead Redemption 2 zu lösen - inklusive eines kuriosen Fehlers bei hohen Bildraten. Die Entwickler haben eine Übersicht mit noch nicht korrigierten Bugs ins Netz gestellt.

    2. Auslandskoordination: Telekom dreht LTE an den Grenzen voll auf
      Auslandskoordination
      Telekom dreht LTE an den Grenzen voll auf

      Nach Vodafone nutzt jetzt auch die Telekom die Leistung ihrer LTE-Stadion an den Auslandsgrenzen. Während es bei Vodafone 50 Stationen waren, stellt die Telekom gleich 500 auf volle Leistung.

    3. Benzinpreis-Proteste: Internet in Iran bleibt weiter gesperrt
      Benzinpreis-Proteste
      Internet in Iran bleibt weiter gesperrt

      Seit mehreren Tagen ist das Internet in Iran nach blutigen Protesten weitgehend gesperrt. Nur fünf Prozent des normalen Traffics werden registriert.


    1. 17:44

    2. 17:17

    3. 16:48

    4. 16:30

    5. 16:22

    6. 16:15

    7. 15:08

    8. 14:47