1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Galileo - europäische…

GPS ihr Looser ich kann Karte lesen.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. GPS ihr Looser ich kann Karte lesen.

    Autor: Donky 07.01.10 - 17:45

    Und wenn es ganz dick kommt sogar nach dem Weg fragen.

    Wer braucht da GPS, genauso ein Quatsch wie Handys ist doch eh überall ein Telefon.

  2. Re: GPS ihr Looser ich kann Karte lesen.

    Autor: Segler11 07.01.10 - 18:57

    Für den Autofahrer ist ein GPS Navi ein Luxus, dass stimmmt.
    Aber für die Schiffahrt ist GPS heutzutage unabdingbar, keiner will mehr durch einen Sextanten schauen. Im Ozean gebt es nunmal keine Straßen. Wenn ein Schiff vom Weg abkommt bedeutet die entstehende verzögerung of große Verluste für alle beteiligetn.

    In unserer Modernen Welt ist das GPS, genau wie das Auto, einfach nicht mehr wegzudenken.

  3. Re: GPS ihr Looser ich kann Karte lesen.

    Autor: sadfsafd 07.01.10 - 19:29

    Segler11 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > In unserer Modernen Welt ist das GPS, genau wie das Auto,
    > einfach nicht mehr wegzudenken.

    Nur ist vielen nicht bewusst, so wie es scheint auch dir, das das GPS System, Eigentum der US Armee ist. Die (ungenauere) zivile Nutzung ist lediglich nur ein (für die lästiges) Nebenprodukt.
    Die Armis brauchen nur ein Knöpfchen drücken, und dein Schiffchen wird ohne auskommen müssen...

  4. Re: GPS ihr Looser ich kann Karte lesen.

    Autor: ................ 07.01.10 - 19:48

    http://de.wikipedia.org/wiki/Looser


    „Looser“ ist außerdem eine häufige Falschschreibung für „Loser“, siehe: Loser (Begriffsklärung)

  5. Re: GPS ihr Looser ich kann Karte lesen.

    Autor: Slusher 07.01.10 - 20:22

    Na das es für Schiffe abgeschalten wird ist wohl eher unwarscheinlich, eher würden die es wohl für privatleute und abschalten.
    Die Navigationstechnik war allerdings ein wichtiger Fortschritt, es ist doch einfach praktisch das man "einfach drauf los" fahren kann und sein Ziel findet. Wundert mich das es Leute gibt die GPS als Quatsch abstempeln.

  6. Re: GPS ihr Looser ich kann Karte lesen.

    Autor: fivetonsofflax 07.01.10 - 21:07

    Ach, da ist dann wahrscheinlich so eine Reihe großer Hebel: Privatleute, Schiffe, Panzer... :)

  7. Re: GPS ihr Looser ich kann Karte lesen.

    Autor: FISI-Azubi2010 08.01.10 - 11:22

    Das System besteht doch nicht nur aus einem Satellit sondern aus einem Netzwerk von Satelliten wenn die also Kapazitäten für einen Krieg brauchen wird einer der öffentlichen gemachten eben gesperrt und die Kommunikation auf andere umgeleitet. Das alle Satelliten für einen oder mehrere Kriege gleichzeitig benutzt werden müssen ist vollkommen obsolet. Somit steht dir eigentlich immer GPS zur Verfügung die Geräte müssen nur auf einen anderen Satelliten eingestellt werden.

  8. Re: GPS ihr Looser ich kann Karte lesen.

    Autor: Wilbert Z. 08.01.10 - 12:45

    sadfsafd schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die Armis brauchen nur ein Knöpfchen
    > drücken, und dein Schiffchen wird ohne
    > auskommen müssen...

    Das wird beim europäischen System nicht anders.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. eQ-3 AG, Leer
  2. MULTIVAC Sepp Haggenmüller SE & Co. KG, Wolfertschwenden
  3. über duerenhoff GmbH, Raum Frankfurt
  4. Technische Hochschule Ingolstadt, Ingolstadt

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


SpaceX: Die Raumfahrt ist im 21. Jahrhundert angekommen
SpaceX
Die Raumfahrt ist im 21. Jahrhundert angekommen

Das Crew-Dragon-Raumschiff von SpaceX ist gestartet und hat einen Namen bekommen. Golem.de verfolgt den Rest der Reise zur ISS.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Satelliteninternet SpaceX schießt 60 weitere Starlink-Satelliten ins All
  2. SpaceX Vierter Starship-Prototyp explodiert in gewaltigem Feuerball
  3. SpaceX Crew Dragon erfolgreich gestartet

Zhaoxin KX-U6780A im Test: Das kann Chinas x86-Prozessor
Zhaoxin KX-U6780A im Test
Das kann Chinas x86-Prozessor

Nicht nur AMD und Intel entwickeln x86-Chips, sondern auch Zhaoxin. Deren Achtkern-CPU fasziniert uns trotz oder gerade wegen ihrer Schwächen.
Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. KH-40000 & KX-7000 Zhaoxin plant x86-Chips mit 32 Kernen

FAQ: Was man über die Corona-App der Regierung wissen muss
FAQ
Was man über die Corona-App der Regierung wissen muss

Golem.de beantwortet die wichtigsten Fragen zu Technik, Nutzen und Datenschutz der Tracing-App der Bundesregierung.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Gegen Zwangsinstallation Grüne Justizminister fordern Gesetz für Corona-App
  2. Auf Github Telekom und SAP veröffentlichen Quellcode der Corona-App
  3. Github Entwickler veröffentlichen Screenshots der Corona-Warn-App