Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Gegen Rechts: Facebook hilft im…

Was ist mit den tausenden Linksextremen?

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Was ist mit den tausenden Linksextremen?

    Autor: flasherle 30.01.12 - 11:58

    Was ist mit den tausenden Linksextremen? Scheiß messen mit zweierlei maß.

  2. Re: Was ist mit den tausenden Linksextremen?

    Autor: burzum 30.01.12 - 12:06

    flasherle schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Was ist mit den tausenden Linksextremen? Scheiß messen mit zweierlei maß.

    +1

    Oder Vereinen wie den freundlichen Salafisten?
    http://www.rundschau-online.de/html/artikel/1314394082426.shtml

    Ach, moment, die sind ein Beitrag zu unserer Kultur und Gesellschaft! *gaga*

    Ash nazg durbatulûk, ash nazg gimbatul, ash nazg thrakatulûk agh burzum-ishi krimpatul.

  3. Re: Was ist mit den tausenden Linksextremen?

    Autor: AndyGER 30.01.12 - 12:21

    Mir ist nicht bekannt, dass Linksextreme Konzentrationslager gebaut und Millionen von Menschen systematisch getötet haben. Sorry, man MUSS hier mit zweierlei Maß messen, denn man kann nicht alles über einen Kamm scheren ...

    ===============================================================
    Its Time to think. More Different ...

  4. Re: Was ist mit den tausenden Linksextremen?

    Autor: DerMartin71 30.01.12 - 12:57

    Stimmt, Stalin war ein Menschenfreund und die R.A.F wollte nur spielen, nicht wahr?

    Stichwort: Stalinsche Säuberungen ...

    Gruß
    /martin

    AndyGER schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Mir ist nicht bekannt, dass Linksextreme Konzentrationslager gebaut und
    > Millionen von Menschen systematisch getötet haben. Sorry, man MUSS hier mit
    > zweierlei Maß messen, denn man kann nicht alles über einen Kamm scheren ...

  5. Re: Was ist mit den tausenden Linksextremen?

    Autor: Gu4rdi4n 30.01.12 - 13:08

    AndyGER schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Mir ist nicht bekannt, dass Linksextreme Konzentrationslager gebaut und
    > Millionen von Menschen systematisch getötet haben. Sorry, man MUSS hier mit
    > zweierlei Maß messen, denn man kann nicht alles über einen Kamm scheren ...


    Schonmal gesehen was die Russen mit kriegsgefangenen gemacht haben? Oder was Kim Jong Il gemacht hat?

  6. Re: Was ist mit den tausenden Linksextremen?

    Autor: inuZ 30.01.12 - 13:19

    Tolle Meinungsmache seitens des Moderators... :)

  7. Re: Was ist mit den tausenden Linksextremen?

    Autor: justin 30.01.12 - 13:29

    Herrlich wie hier tendenziös mit Naziargumenten umhergeworfen wird und niemand schreitet ein. Wollt ihr mich verarschen?! Die Rede ist von ausgeführter Gewalt in Deutschland, damit es auch die letzten verstehen.

    Seit dem Ende der RAF, welche die letzte linke Gewaltgruppe in der BRD war gab es keinen einzigen toten durch linke Gewalt. Das heißt also ab 1993. Von rechter Seite hingegen gab es ~150 Tötungen (nagelt mich nicht auf die Zahl fest, bin unterwegs und kann die Zahlen nicht nachgucken).

    Die Kriminalstatistiken der Bundesregierung machen leider keinen Unterschied zwischen Farbbeutelwurf/Auto anzünden (ich will beides nicht legitimieren) und Ausländer mit Baseballschägern verprügeln.

    Natürlich ist jeder Extremismus schlecht, aber man sollte trotzdem nicht alles über einen Kamm scheren.

  8. Re: Was ist mit den tausenden Linksextremen?

    Autor: AndyGER 30.01.12 - 13:33

    Ja, einfach alles in einen Topf rühren, kräftig umrühren und dann sehen, was dabei heraus kommt, würde Nazis gerade passen. Hier wird deren Lobby nachgeplappert und das ohne Sinn und Verstand. Der Geschichtsunterricht war wohl nicht tiefgreifend genug oder schon zu lange her. Und wie schnell uns unsere eigene Geschichte wieder einholen kann, haben die jüngsten Ereignisse gerade wieder bewiesen. Aufmerksamkeit zu verlieren, heißt, das Menschliche aus dem Blick zu verlieren. Wer dagegen versucht zu argumentieren, kann sich von mir aus gleich das Hakenkreuz in Sachsen Anhalt abholen gehen ..!

    ===============================================================
    Its Time to think. More Different ...

  9. Re: Was ist mit den tausenden Linksextremen?

    Autor: Lloyd 30.01.12 - 13:53

    Warum alle rechten über einen Kamm scheren?

    _____________________
    Der Schwache hat Angst vor dem Kampf.

    Der Starke aber sucht den Kampf.

    Und nur der wirklich Große findet darin sein Glück.

  10. Re: Was ist mit den tausenden Linksextremen?

    Autor: flasherle 30.01.12 - 14:08

    wie oft wollt ihr mit diesem bs noch kommen, schon allein in meinem landkreis hier sind in den letzten 5 jahren 5 leute auf grund linker gewalt verstorben.

  11. Re: Was ist mit den tausenden Linksextremen?

    Autor: katzenpisse 30.01.12 - 14:08

    Gu4rdi4n schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Schonmal gesehen was die Russen mit kriegsgefangenen gemacht haben? Oder
    > was Kim Jong Il gemacht hat?

    Was haben diese Diktatoren mit Linksextremen zu tun?

  12. Re: Was ist mit den tausenden Linksextremen?

    Autor: flasherle 30.01.12 - 14:10

    aha und was hat die vergangeheit mit der gegenwart zu tun? in der gegnwart sind nun mal die linken spinner genauspo schlimm wie die rechten idioten...

  13. Re: Was ist mit den tausenden Linksextremen?

    Autor: katzenpisse 30.01.12 - 14:16

    flasherle schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > wie oft wollt ihr mit diesem bs noch kommen, schon allein in meinem
    > landkreis hier sind in den letzten 5 jahren 5 leute auf grund linker gewalt
    > verstorben.

    Gib mir mal 'nen Link.

  14. Re: Was ist mit den tausenden Linksextremen?

    Autor: flasherle 30.01.12 - 14:24

    kann ich nciht da meine zeitung fast keine artikel online hat, außerdem hab ich mit sicherheit keine lust die letzten 5 jahre zu druchsuchen um die artikel zu finden...

  15. Re: Was ist mit den tausenden Linksextremen?

    Autor: DerMartin71 30.01.12 - 14:31

    >justin schrieb:
    >--------------------------------------------------------------------------------
    >Wollt ihr mich verarschen?! Die Rede ist von
    > ausgeführter Gewalt in Deutschland, damit es auch die letzten verstehen.

    Wo ist denn davon die Rede? Fakt ist einfach, dass es nicht in Ordnung ist, hier mit zweierlei Maß zu messen. Extrem Rechts und extrem Links sind der gleiche Frankensteinkörper ....



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 30.01.12 14:32 durch DerMartin71.

  16. Re: Was ist mit den tausenden Linksextremen?

    Autor: DerMartin71 30.01.12 - 14:34

    AndyGER schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > AndyGER schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Mir ist nicht bekannt, dass Linksextreme Konzentrationslager gebaut und
    > Millionen von Menschen systematisch getötet haben. Sorry, man MUSS hier mit
    > zweierlei Maß messen, denn man kann nicht alles über einen Kamm scheren ...


    >Der Geschichtsunterricht war
    > wohl nicht tiefgreifend genug oder schon zu lange her.

    Denk mal darüber nach ....

  17. Re: Was ist mit den tausenden Linksextremen?

    Autor: chrizzy 30.01.12 - 14:43

    flasherle schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > aha und was hat die vergangeheit mit der gegenwart zu tun? in der gegnwart
    > sind nun mal die linken spinner genauspo schlimm wie die rechten idioten...

    Sehr viel,
    die Zukunft baut auf die Vergangenheit auf, ok manchmal auch ab ^^

    Und wenn ich so manche Comments hier les frag ich mich echt was bei euch falsch läuft ^^

    Ich kenn keinen linken der irgendwem wegen seiner herkunft/religion/sonstiges just 4 fun die fresse poliert, hetzt und dann auch noch mit dem messer zusticht (wenn mal kein Baseballschläger zur hand ist...) - purer hass weil man alles fremde hasst!

    *********

    Wer links mit rechts vergleicht sollte nochmal die Schulbank drücken!


    Politische Bildung für alle!

    hier könnte eine sinnvolle Signatur stehen



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 30.01.12 14:45 durch ap (Golem.de).

  18. Re: Was ist mit den tausenden Linksextremen?

    Autor: Cull Hynes 30.01.12 - 14:46

    gib doch bitte mal so'n paar hinweise, ich recherchiere das dann für dich. über tote aufgrund linksextremer gewalt wurde bestimmt auch überregional berichtet und nicht nur im lokalteil eines provinzblättchen.

  19. Re: Was ist mit den tausenden Linksextremen?

    Autor: DerMartin71 30.01.12 - 14:50

    *****

    >Wer links mit rechts vergleicht sollte nochmal die Schulbank drücken!

    Es ging um Extreme und nicht nur um Linke .. und gerade bei denen gibt es genug Leute, die Stalin immer noch verehren. Und falls Du nicht weißt, wie viele Menschen Stalin auf dem Gewissen hat, vor allem Andersdenkende und später auch Juden, dann solltest Du vielleicht noch mal die Schulbank drücken.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 30.01.12 14:55 durch ap (Golem.de).

  20. Re: Was ist mit den tausenden Linksextremen?

    Autor: chrizzy 30.01.12 - 15:04

    DerMartin71 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > *****
    >
    > >Wer links mit rechts vergleicht sollte nochmal die Schulbank drücken!
    >
    > Es ging um Extreme und nicht nur um Linke .. und gerade bei denen gibt es
    > genug Leute, die Stalin immer noch verehren. Und falls Du nicht weißt, wie
    > viele Menschen Stalin auf dem Gewissen hat, vor allem Andersdenkende und
    > später auch Juden, dann solltest Du vielleicht noch mal die Schulbank
    > drücken.

    was hat stalin damit jetzt am hut?
    Als ob jeder linke kommi ist...

    hier könnte eine sinnvolle Signatur stehen

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Ober Scharrer Gruppe GmbH, Fürth
  2. akf bank GmbH & Co KG, Wuppertal
  3. Hessisches Ministerium der Finanzen, Frankfurt am Main
  4. Duisburger Versorgungs- und Verkehrsgesellschaft mbH, Duisburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 529,00€ (zzgl. Versand)
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Harmony OS: Die große Luftnummer von Huawei
Harmony OS
Die große Luftnummer von Huawei

Mit viel Medienaufmerksamkeit und großen Versprechungen hat Huawei sein eigenes Betriebssystem Harmony OS vorgestellt. Bei einer näheren Betrachtung bleibt von dem großen Wurf allerdings kaum etwas übrig.
Ein IMHO von Sebastian Grüner


    Smarte Wecker im Test: Unter den Blinden ist der Einäugige König
    Smarte Wecker im Test
    Unter den Blinden ist der Einäugige König

    Einen guten smarten Wecker zu bauen, ist offenbar gar nicht so einfach. Bei Amazons Echo Show 5 und Lenovos Smart Clock fehlen uns viele Basisfunktionen. Dafür ist einer der beiden ein besonders preisgünstiges und leistungsfähiges smartes Display.
    Ein Test von Ingo Pakalski

    1. Nest Hub im Test Google vermasselt es 1A

    Schienenverkehr: Die Bahn hat wieder eine Vision
    Schienenverkehr
    Die Bahn hat wieder eine Vision

    Alle halbe Stunde von einer Stadt in die andere, keine langen Umsteigezeiten zur Regionalbahn mehr: Das verspricht der Deutschlandtakt der Deutschen Bahn. Zu schön, um wahr zu werden?
    Eine Analyse von Caspar Schwietering

    1. DB Navigator Deutsche Bahn lädt iOS-Nutzer in Betaphase ein
    2. One Fiber EWE will Bahn mit bundesweitem Glasfasernetz ausstatten
    3. VVS S-Bahn-Netz der Region Stuttgart bietet vollständig WLAN

    1. Telekom: 30 Millionen Haushalte mit Vectoring und FTTH erreicht
      Telekom
      30 Millionen Haushalte mit Vectoring und FTTH erreicht

      30 Millionen Haushalte können von der Telekom schnelles Internet bekommen. 1,1 Millionen davon sind für den Anschluss an das Glasfaser-Netz der Telekom vorbereitet.

    2. Google: Android Q heißt einfach Android 10
      Google
      Android Q heißt einfach Android 10

      Schluss mit den Süßigkeiten: Google bricht mit der zehn Jahre alten Tradition, seine Android-Versionen nach Naschwaren zu benennen. Aus Android Q wird dementsprechend einfach Android 10, dessen finaler Release in den kommenden Wochen erscheinen soll.

    3. Keine Gigafactory: Tesla will offenbar Autos in Niedersachsen bauen
      Keine Gigafactory
      Tesla will offenbar Autos in Niedersachsen bauen

      Der Elektroautohersteller Tesla erwägt den Bau einer Fabrik in Niedersachsen. Eine Giga-Fabrik für Akkuzellen und Batterien ist allerdings nicht geplant.


    1. 17:32

    2. 17:10

    3. 16:32

    4. 15:47

    5. 15:23

    6. 14:39

    7. 14:12

    8. 13:45